Computer startet plötzlich neu

_wrestlinggod_

fühlt sich hier wohl
Bei meinem Computer gibt es ein Problem:

Bei Belastung (Spiele) startet der Computer nach einiger Zeit einfach neu.

WOran liegt das und wie kann ich das beheben?

Ich bitte um Hilfe
 

HO!

assimiliert
Moin,
weiß zwar nicht, was das mit Office zu tun hat, aber probiere es mal hiermit
(Ich gehe davon aus, dass du Windows XP hast): Drücke die [Windows] und die [Pause] Taste gleichzeitig. Es öffnet sich ein Fenster mit den Systemeigenschaften. Wähle den Reiter 'Erweitert' und dann unter dem Punkt 'Starten und Wiederherstellen' dann auf 'Eigenschaften'. Hier machst du den Haken bei 'Automatisch Neustart durchführen' weg.
Hoffe, das wars.
Klaus
 
G

Gast5065

Gast
Willkommen an Board :)2
Ein paar Daten über den PC wären nicht schlecht :)
 

vipide

assimiliert
HO! schrieb:
........Drücke die [Windows] und die [Pause] Taste gleichzeitig. Es öffnet sich ein Fenster mit den Systemeigenschaften. Wähle den Reiter 'Erweitert' und dann unter dem Punkt 'Starten und Wiederherstellen' dann auf 'Eigenschaften'. Hier machst du den Haken bei 'Automatisch Neustart durchführen' weg.
Hoffe, das wars.
Klaus


Gut, dann kann er den Bluescreen abschreiben und hier posten. ;)
 

_wrestlinggod_

fühlt sich hier wohl
Ich danke, geh es jetzt mal ausprobieren. Ich hoffe es klappt.

Ich habe Windows XP. Mein PC ist selbst von mir zusammengebastelt, daher kann ich keine Herstellerinformationen geben.
 

vipide

assimiliert
1. entweder ist das Netzteil zu schwach
2. ein Wärmeproblem im PC selber (Lüftung)
3. die CPU wird zu warm und schaltet ab (sollte aber einen Piepton geben)
4. fehlerhafter RAM - Zugriff


Ich persönlich würde mal auf Punkt 2 tippen.



@HO, soo sarkastisch war`s ja gar nicht gemeint..... :D
 

HO!

assimiliert
Moin,
wenn du hier schreibst, dass es eventuell der Kühler Geräusche macht, kann es wirklich an ihm liegen.
Klaus
 

_wrestlinggod_

fühlt sich hier wohl
Nein, an diesem Rechner ist kein Kühlerproblem, ich habe den als erstes gecheckt und dann auch gereinigt. Dann dachte ich es klappt, aber nach 5 Stunden Laufzeit hat es wieder begonnen. Das mit dem anderen PC muss ich mal gucken
 

HO!

assimiliert
_wrestlinggod_ schrieb:
Nein, an diesem Rechner ist kein Kühlerproblem, ich habe den als erstes gecheckt und dann auch gereinigt. Dann dachte ich es klappt, aber nach 5 Stunden Laufzeit hat es wieder begonnen. Das mit dem anderen PC muss ich mal gucken
Hast du den Tipp versucht, den ich dir oben beschrieben habe mit dem Haken raus?
Ansonsten RAM austauschen mit einem noch funktionstücktigen PC.
 

_wrestlinggod_

fühlt sich hier wohl
ich habe erstmal eingestellt, was der tipp war, und ich muss ihn erstmal testen.

Was für ein Ram wird denn empfohlen. Ich würde mir dann einen bei ebay neu beschaffen, der auch neu ist.

Aber mein computer läuft ja einwandfrei, sonst ist da nichts, nur bei spielen hat der halt neugestartet
 

HO!

assimiliert
_wrestlinggod_ schrieb:
Was für ein Ram wird denn empfohlen. Ich würde mir dann einen bei ebay neu beschaffen, der auch neu ist.

Aber mein computer läuft ja einwandfrei, sonst ist da nichts, nur bei spielen hat der halt neugestartet

Musst bei RAM gucken, ob SD-RAM oder DDR-RAM und auf die Taktleistung achten (->Motherboard).
Bei Spielen, was sind denn das für Spiele? Sowas wie World of Warcraft oder Doom 3? Eventuell ist deine CPU zu langsam.
Klaus
 

_wrestlinggod_

fühlt sich hier wohl
Solche spiele laufen perfekt. Trotzdem schaltet sich der C aus bei diesen und strartet neu.

Aber ich spiele im Moment nur FUssball Manager 06.
Dort hält es sich nach der Nacht ca. bis 4 Stunden ohne Video und nach ca. zwei angeguckten spielen geht er aus, da weiß ich nicht weiter. Trotzdem funktioniert die Video Base perfekt
 

HO!

assimiliert
_wrestlinggod_ schrieb:
Solche spiele laufen perfekt. Trotzdem schaltet sich der C aus bei diesen und strartet neu.

Aber ich spiele im Moment nur FUssball Manager 06.
Dort hält es sich nach der Nacht ca. bis 4 Stunden ohne Video und nach ca. zwei angeguckten spielen geht er aus, da weiß ich nicht weiter. Trotzdem funktioniert die Video Base perfekt

Wie heiß ist es dann im PC? Wenn es zu heiß ist, macht der PC einen Neustart (->Kühler reinbauen (Gehäuselüfter o.Ä.))
 

_wrestlinggod_

fühlt sich hier wohl
Kühler und Gehäuselüfter sind enthalten, habe sogar das Gehäsue im Momet entfernt,

jetz kam wieder die meldung, dass Machine_Check_exception

Es wird gesagt, dass vielleicht die Software oder Hardware nicht richtig installiert wurde.
 

HO!

assimiliert
_wrestlinggod_ schrieb:
Kühler und Gehäuselüfter sind enthalten, habe sogar das Gehäsue im Momet entfernt,

jetz kam wieder die meldung, dass Machine_Check_exception

Es wird gesagt, dass vielleicht die Software oder Hardware nicht richtig installiert wurde.

Wie das Gehäuse entfernt? den Deckel abgemacht? Da nörgelt der? Kann ich mir nicht vorstellen, wie soll das denn gehen?
Klaus
 

_wrestlinggod_

fühlt sich hier wohl
ich habe die Abdeckungen entfernt und das Problem besteht immer noch, also hat es nichts mit der Kühlung zu tun. Nun schätze ich, dass es mit dem Ram zu tun hat
 

_wrestlinggod_

fühlt sich hier wohl
die probleme sind auch erst aufgetreten, als ich eine neue Festplatte eingebaut hatte, die ich gebraucht von meinem cousin erhalten hatte, und dann XP installiert hatte. Davor hatte ich noch 98, da lief alles perfekt, bis auf einige spiele, nur mit einschränkungen
 

HO!

assimiliert
_wrestlinggod_ schrieb:
die probleme sind auch erst aufgetreten, als ich eine neue Festplatte eingebaut hatte, die ich gebraucht von meinem cousin erhalten hatte, und dann XP installiert hatte. Davor hatte ich noch 98, da lief alles perfekt, bis auf einige spiele, nur mit einschränkungen

Neue Festplatte-> Höhere Umdrehungszahlen??->Mehr Saft->Netzteil zu schwach?
 
Oben