Computer Neuinstallation -> Was empfehlt ihr mir?

Ammo

fühlt sich hier wohl
Ich habe vor meinen Computer heute abend neu zu installieren und wollte mal fragen

Was für ne Software sollte man installiert haben.

Ich installiere Windows Xp + Service Pack 2

Welche Software bzw Freewaretools sollte ich haben.

Sicherheit & Backup
Tuning und Design
Kompromieren & Entpacken
Grafik & Design (Habe Paint Shop Pro9 ich glaube das reicht)
Audio & Mp3
Video Tools
Sonstige Tools


Danke schon mal an die Community (y)

Mfg
Ammo :)
 

hexxxlein

Moderator
Teammitglied
Das kommt ganz individuell auf deine Bedürfnisse und Wünsche an. Nennen kann man dir sicherlich auch viele nützliche Programme, die Auswahl musst du doch allein treffen. :)

Schau mal hier, hier haben die User empfehlenswerte Free und Shareware Programme benannt. Eventuell hilft dir das bei deiner Auswahl. :)
 

Supernature

Und jetzt?
Teammitglied
Den von hexxxlein verlinkten Thread wollte ich auch gerade empfehlen, aber ich will mich noch kurz an Deine Liste halten:

Sicherheit & Backup: AntiVir, Spybot Search&Destroy, für einfache Backups SyncBack
Tuning und Design: NICHTS!
Komprimieren & Entpacken: 7-Zip
Grafik & Design: IrfanView und/oder XNView
Audio & Mp3: WinAmp, Audacity, Audiograbber
Video Tools: AutoGordianKnot für Xvid/DivX-Kompromierung, TMPGEnc free für den Rest
Sonstige Tools: ??? je nach Bedarf - was treibst Du denn sonst noch so am Rechner?
 

Supernature

Und jetzt?
Teammitglied
Das ist meine persönliche Meinung, nichts weiter.
Solche Tools sind gut, wenn man Ahnung vom System hat und sie als nützliche Hilfen betrachtet, um nicht selbst in der Registry kramen zu müssen - also quasi als reine Arbeitserleichterung.
Zu oft werden diese Tools aber von Leuten eingesetzt, die keinen Schimmer haben, was sie treiben - und nachher wundern sie sich über die Seiteneffekte.
Soll jetzt aber nicht heißen, dass ich Dich für so jemanden halte ;).
 

Bio-logisch

Moderator
Teammitglied
Vor einiger Zeit war mal ein Test über diese so genannten "Tunups" in der c't:
Messbare Verbesserungen gab es so gut wie keine, Signifikant war es alles nicht: Im besten Fall 1 - 2 % mehr Leistung, und das ist statistisch zu vernachlässigen.

Als Antivirus setze ich AVG Free ein: der ist zwar englisch, läuft bei mir aber deutlich besser als Antivir.
 

Ammo

fühlt sich hier wohl
Bio-logisch schrieb:
Vor einiger Zeit war mal ein Test über diese so genannten "Tunups" in der c't:
Messbare Verbesserungen gab es so gut wie keine, Signifikant war es alles nicht: Im besten Fall 1 - 2 % mehr Leistung, und das ist statistisch zu vernachlässigen.

Als Antivirus setze ich AVG Free ein: der ist zwar englisch, läuft bei mir aber deutlich besser als Antivir.

Also mit Avira komme ich immer noch am besten zurecht.

Danke @ all (y)

Mfg
Ammo :)
 
Oben