Clipchamp: Geschäftliche Nutzer können bald die Windows Desktop App nutzen

News-Bote

Ich bring die Post
Clipchamp: Geschäftliche Nutzer können bald die Windows Desktop App nutzen

Clipchamp Titelbild


Seit einiger Zeit vermarktet Microsoft seinen Video-Editor Clipchamp auch an Geschäftskunden. Das Clipchamp-Abo kann als Zusatzleistung zu Microsoft 365 hinzugebucht werden. Die Nutzung ist bislang allerdings nur im Browser möglich.

Wie die Microsoft 365 Roadmap verrät, kann ab Mai auch auf die Desktop-App unter Windows 10 und Windows 11 zugegriffen werden. Die Anmeldung mit einem Microsoft 365-Konto und einer Entra-ID (vormals AAD) hat bislang nicht funktioniert. Das ist insofern verwunderlich, als Clipchamp ohnehin eine reinrassige Web App ist (und nebenbei ein tolles Beispiel dafür, was hier inzwischen möglich ist, denn wenn man das nicht weiß, bemerkt man es auch nicht).

Clipchamp kostet für Microsoft 365 Kunden in der Standard-Version 3,40 € im Monat, für die Premium-Variante mit 4k-Export, Zugriff auf eine umfangreiche Medienbibliothek und weitere Zusatzfeatures werden 7,90 € fällig.

zum Artikel...
 
Oben