Citgo.Race

Wie findet ihr Citgo.Race?

  • 1 (sehr gut)

    Stimmen: 0 0,0%
  • 2

    Stimmen: 0 0,0%
  • 3

    Stimmen: 0 0,0%
  • 4

    Stimmen: 1 100,0%
  • 5

    Stimmen: 0 0,0%
  • 6

    Stimmen: 0 0,0%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    1

theDeamon

bekommt Übersicht
-Also das ist meine zweite strecke und hoffentlich auch besser als die erste.
Ich hab nen recht ungewöhnlichen sprung am Anfang eingebaut und eine geschlossene Röhre. Dann kommt ein langer Sprung und dann ein abschließender Wallride.

-singelmap

-4/10

-gold bei 1:01:00 meine Zeit bei 54:..
 

Anhänge

  • TmNations03.1.jpg
    TmNations03.1.jpg
    84,2 KB · Aufrufe: 123
  • TmNations03.2.jpg
    TmNations03.2.jpg
    79,7 KB · Aufrufe: 116
  • Citgo.Race.Challenge.Gbx
    7 KB · Aufrufe: 154

Lord Morra

schläft auf dem Boardsofa
Jo, ich sag mal so:

Die Kritikpunkte:

- Da sind noch wahnsinnige Probleme mit der Kameraführung, zB im Loop
- Man muss quasi perfekt fahren, um den ersten Wurf zu schaffen
- Der Sprung ist viel zu lang
- Es besteht quasi keine Beschilderung
- Im zweiten Wallride hat man zu wenig Speed
- Alles in allem ist der Track mehr
a) auf schnelle Reaktion ausgelegt und
b) darauf, spektakulär zu sein

Dafür
- ist es nicht unlustig, den Track zu fahren, vor allem wegen den Reaktionen
- dieser Sprung den Wallride hoch ist total geil

Ich finde aber, dass ich den Track nicht gut benoten kann, er muss verbessert werden. Wenn man die meisten Kritikpunkte weglässt, ist es eine 3
 

Bio-logisch

Moderator
Teammitglied
Anspruch auf Tests gibt es nicht, wir machen das hier freiwillig ;)

Es sind in paar Bugs bei den Perspektivwechseln drin:
So kann es passieren, dass in der langen Loopingröhre auf ein mal die Perspektive auf extern wechselt, ohne das man zurück wechseln kann.

Auch bei dem langen Sprung wechselt die Perspektive hin und her.

Das sind meist Artefakte von alten Streckenverläufen, wo man schon mal mit der Perspektive experimentiert hat.
Achte darauf, dass die Perspektive von Intern nicht auf extern wechselt, sonder auf unbelegt. Sonst gibt es Probleme bei Leuten, die Beispielsweise immer intern oder auf Perspektive 2 fahren.
 

jakabar

Kino Beauftragter
Also dieses unkontrollierte Kameragezuckel geht ja gar nicht! die Kamerawechsel sind furchtbar! Und auch sonst kann ich dedr Strecke nicht wirklich was abgewinnen! Das einzige Highlight ist der Wallride, das reisst es aber auch nicht mehr raus.

4


Fazit: Stark Verbesserungswürdig
 

chmul

Moderator
Teammitglied
Die Verteilung und Ausführung der Perspektivwechsel stören sehr. Der lange Sprung ist nicht gut gelungen (je nach Geschwindigkeit kommt man mit der Schnauze zuerst auf und verliert bei der Landung auf den Boostern die Kontrolle). Die Steilwand (ich gebe zu, ich mag die Dinger eh nicht so) ist misslungen. Es ergibt sich keine "runde" Fahrt sondern mehr ein schwierig zu timender Parabelflug.

Außerdem gibt es mehrere Möglichkeiten, versehentlich abzukürzen. Wenn man beispielsweise über den Rand der Steilkurve fliegt, kann es sein, dass man in die Nähe des letzten Checkpoints fliegt und mit etwas Glück einige Meter Strecke einsparen kann. Das bewusst zu machen dürfte zwar recht schwierig sein, aber wenn's geht, wird's irgendwann klappen und es entsteht eine irreguläre Bestzeit.

Ich finde bei dieser Strecken keinen Rythmus. Dazu die angesprochenen Mängel. Deshalb von mir eine

4
 
Oben