Kino Captain America - The Winter Soldier

jakabar

Kino Beauftragter
Der Captain ist zurück! Und die Geschichte rund um die Avengers wird weitergesponnen. Diesmal beleuchten wir jedoch nicht das Leben des Eisernen oder des nordischen Gottes, sondern dem amerikanischen Sinnbild der Freiheit! Wie von Marvel gewohnt erwartet uns ein actiongeladenes Leinwandabenteuer der Extraklasse. Der erste Trailer macht jedenfalls einen guten Eindruck und gibt einen kleinen Vorgeschmack auf 2 Stunden Kinoaction, auf die wir aber noch bis Mai nächsten Jahres warten müssen.


Kinostart Deutschland: 01. Mai 2014


Captain America: The Winter Soldier

Studio/Verleih: Paramount Pictures / Marvel Studios / Walt Disney
Regie: Anthony Russo, Joe Russo
Produzenten: Kevin Feige
Drehbuch: Christopher Markus, Stephen McFeely
Genre: Action / Comicverfilmung
Darsteller: Chris Evans, Cobie Smulders, Scarlett Johansson, Robert Redford, Sebastian Stan, Frank Grillo, Anthony Mackie, Georges St. Pierre, Hayley Atwell, Toby Jones, Emily VanCamp, Maximiliano Hernández


Story:

Captain America: The Winter Soldier führt die Geschichte dort weiter, wo Sie mit "Marvel's The Avengers" endete. Steve Rogers (Chris Evans) hat mit seiner Rolle in der modernen Welt zu kämpfen und schließt sich mit Natasha Romanoff (Scarlett Johansson), aka Black Widow, S.H.I.E.L.D. an, um im heutigen Washington D.C. gegen einen machtvollen und schattenhaften Gegner zu kämpfen.


Trailer:

Captain America - The Winter Soldier (The return of the first Avenger), 1. offizieller deutscher Trailer, HD:

Original (englisch): youtube - Captain America - Winter Soldier


Zu guter Letzt:

Comicverfilmung? Klar geh ich da rein! Einfach weil es Spaß macht.

 
Zuletzt bearbeitet:

jakabar

Kino Beauftragter
Der erste Trailer ist nun auch bereits auf Deutsch erhältlich! Leider haben die deutschen Filmvertreiber einen Knick in der Birne und ersetzen den kurzen prägnanten Zusatz "Winter Soldier" mit dem sperrigen Titel "The Return of the First Avenger"! Was das soll dürft ihr mich nicht fragen - völlig unsinnig und unnötig.

Der Trailer ist oben ausgetauscht - viel Vergnügen!
 

BigMäc

Senior Burger
Naja, englische Titel verkaufen sich in Deutschland halt so schlecht, daher der neue Untertitel "Return of the first Av..." ach ne, das ist ja auch Englisch. Irgendwie sind die komisch :ROFLMAO:
 

Astrominus

Administrator
Teammitglied
Ich frage mich auch manchmal, warum sich die deutschen Verleiher manchmal so unsäglich bescheuerte Titel einfallen lassen.

Ich liebe Superheldenfilme und da ich bisher alle gesehen habe, ist dieser natürlich ebenfalls Pflicht.
Erinnert mich immer an meine Kindheit...*schnüff*
Wie lange muss ich noch warten?
Bis Mai sagst Du?:eek:

Na ja, die Zeit werde ich mir schon irgendwie vertreiben.:ROFLMAO:
 

Zweierpotenz

schläft auf dem Boardsofa
Im Mai wird man zweimal ins Kino gehen müssen, denn dann läuft auch X-Men: Days of Future Past an!

Mal ganz abgesehen davon, dass in nächster Zeit sowieso noch der zweite Hobbit auf der Pflichtliste steht - ganz gespannt bin ich auf Avatar 2, der irgendwann 2014/2015 in die Kinos kommen soll.
 

Astrominus

Administrator
Teammitglied
Man merkt halt das es weihnachtet, wie jedes Jahr werden die Blockbuster nur so in die Kinos geworfen.

Aber auf Avatar 2 werden wir noch ein weilchen warten müssen, der Start der Dreharbeiten ist erst für Oktober 2014 vorgesehen und dann werden gleich die Teile 2, 3 und 4 zusammen gedreht.

Damit wären dann also Weihnachten 2020,2021 und 2022 auch gerettet.:ROFLMAO:
 

NoOneHere

dem Board verfallen
Push nach oben - Ich habe den Film gesehen und kann ihn nur wärmstens empfehlen, ich hatte sehr viel Spaß daran.
 

FestusCool

WM Tippsieger 2014
Hab mir den von Samstag auf Sonntag angeschaut und bin auch recht begestert gewesen hat mir Spaß gemacht und würde auf jedenfall Kino empfehlen, 3D würde ich perönlich auch nehmen auch wenn meine Freundin anderer meinung ist. :)
 
Oben