Bundesregierung will schwere Grundrechtseingriffe im Eilverfahren durch die Hintertür

gisqua

ist wieder öfter hier
Ich bin zwar etwas blauäugig und weltfremd . . .

. . .aber ich kann mir nicht vorstellen, dass bei uns eine solche
Entscheidung ohne öffentliche Debatte getroffen werden kann.
 
Oben