[Browser] Firefox 3.6 und Updates, FAQ

B

Brummelchen

Gast
Inhaltsverzeichnis
Die jeweils aktuellsten Versionen jeder Reihe findest immer im letzten Beitrag des jeweiligen Threads.

Firefox 3.5 ► https://www.supernature-forum.de/ww...2692-browser-firefox-3-5-und-updates-faq.html
Firefox 3.6 ► https://www.supernature-forum.de/ww...6039-browser-firefox-3-6-und-updates-faq.html
Firefox 4.0 ► https://www.supernature-forum.de/ww...0714-browser-firefox-4-0-und-updates-faq.html
Adobe Flashplayer ► https://www.supernature-forum.de/964371-post33.html
Adobe Air ► Adobe AIR - Web Anwendungen auf dem Desktop


________________________________________________________________________________

Letzte Tage noch drüber gesprochen, jetzt ist es offiziell:

Firefox 3.6 Beta 1

Informationen dazu gibt es derzeit (im Original) nur in englisch:
http://www.mozilla.com/en-US/firefox/3.6b1/releasenotes/

Kurz angerissen, was neu ist:

Bekannte Probleme (englisch)
http://www.mozilla.com/en-US/firefox/3.6b1/releasenotes/#issues

Download
http://www.mozilla.com/en-US/firefox/all-beta.html

Firefox-Forum
http://www.camp-firefox.de/forum/viewtopic.php?f=7&t=66832

AMO (Addons Mozilla Org
https://addons.mozilla.org/de/firefox/

Aus meiner Erfahrung - Firefox 3.6 Codename "Namoroka" ist soweit kompatibel
zu den Daten von Firefox 3.5, allerdings hapert es noch bei einigen Erweiterungen,
die entweder noch nicht angepasst wurden oder gar nicht mehr funktional sind.
Also da hat sich viel unter der Haube getan.

Daher von mir ausdrücklich der Tip, Firefox 3.6 von Anfang an neu aufzubauen
und keinen alten Ballast mitzunehmen. Das betrifft jedoch nicht die Places und Cookies,
die sind kompatibel.

Wie geht das?
Am besten zuerst ein Backup des aktuellen Firefox-Profils (bzw -Profile) anlegen.

Backup-Tools
*Caschys Backup-Tools (empfohlen)
http://stadt-bremerhaven.de/updates-bei-den-sicherungsprogrammen/
* BackupFox 0.73
BackupFox - Neowin Forums
* MozBackup
MozBackup - Ein Backup-Tool für Firefox-, Thunderbird- und Netscape-Profile

Wer selbst Hand anlegen möchte:
- Profilordner unter Vista/Windows7
C:\Users\<Benutzer>\AppData\Roaming\Mozilla
- Windows XP
Q:\Dokumente und Einstellungen\<Benutzer>\Anwendungsdaten\Mozilla
Dort finden sich in den Unterordner alle Profildaten.

Vorgehensweise:
  • Firefox 3.6 installieren
  • Im Menü Firefox mit dem Profilmanager starten und ein neues Profil anlegen.
    (Syntax dafür unter Start/Ausführen: firefox.exe -p)
    Wie das geht, wird auch hier sehr gutbeschrieben:
    http://www.firefox-browser.de/wiki/Neues_Profil
  • Firefox wieder beenden
  • oben genannte Ordner öffnen und die Daten im neu erstellten Profilordner löschen
    (nicht den Ordner selbst, der wird noch benötigt)

    Beispiel:
    C:\Users\<Benutzer\AppData\Roaming\Mozilla\Firefox\Profiles\Brummel35
    C:\Users\<Benutzer\AppData\Roaming\Mozilla\Firefox\Profiles\Brummel36

    In diesem Fall würde ich \Brummel36 leer machen und alle Daten von \Brummel35
    dort rein kopieren.

    Informationen zum Profilordner
    http://www.firefox-browser.de/wiki/Profil
Da wie angesprochen nicht alle Erweiterungen kompatibel sind, ist der Ordner
\extensions zu löschen. Benötigte Erweiterungen kann man sich dann bei AMO
(siehe oben) neu herunterladen.

Zu löschende Dateien - bei mir ist der Umzug von XP auf Win7 nicht ganz gelungen,
Namoroka konnte partout klein Flash anzeigen - Ursache war eine der kleineren Dateien,
aber keine der Einstellungen oder Erweiterungen.

Hier die Liste der Dateien, die uneingeschränkt kopiert/behalten werden können:
blocklist.xml
cert_override.txt
cert8.db
chrome
compatibility.ini
compreg.dat
content-prefs.sqlite
cookies.sqlite
formhistory.sqlite
history.dat
key3.db
kf.txt
permissions.sqlite
persdict.dat
places.sqlite
pluginreg.dat
secmod.db
signons.sqlite
urlclassifier2.sqlite
urlclassifierkey3.txt
webappsstore.sqlite
xpti.dat
Die folgenden Dateien können gelöscht werden, bei den prefs ist zu beachten, dass
Firefox dann komplett neu eingestellt werden muss, was eigentlich kein
Problem darstellen sollte, schon gar nicht, wenn man sich im "about:config"
(in die Adresseingabe eingeben) schon auskennt.
prefs.js

extensions
extensions.cache
extensions.ini
extensions.rdf

localstore.rdf
Alle benötigten Dateien generiert Firefox wie üblich selbst.

Tip: Firefox kann wie bisher alle Lesezeichen exportieren und auch importieren,
damit wären die über den normalen Weg auch gesichert.

Für Cookies hat sich bislang immer eine externe Passwortliste bewährt

Anmerkung: wer das hier wie böhmische Dörfer liest und irgendwie so gar keinen Plan
hat - bitte fragt dann jemanden, der sich damit auskennt oder wartet auf
die finale Version.
Alternativ Firefox komplett plattmachen und von ganz neu auf installieren.
Lesezeichen wie beschrieben exportieren/importieren, Rest manuell.

Alternativ dazu - Firefox 3.6 portable
http://www.camp-firefox.de/forum/viewtopic.php?f=7&t=76341
http://stadt-bremerhaven.de/portable-firefox-3-6-beta-1-deutsch/
Damit werden aktuelle Installationen und Profile nicht genutzt oder verändert!
 
Zuletzt bearbeitet:
beta3 und beta4 sind in Arbeit - beide bislang nur als pre zu erhalten,
also was für Füchse beim Firefox. Diese und beta2 (offiziell, s.o.)
liefen bzw laufen recht stabil, es gibt nur ein paar Eigenheiten, die
man eher per Zufall findet, wenn man sich Namoroka einrichtet.
So zB sind noch nicht alle Themen 100% kompatibel, ebenso sind
diverse Erweiterungen gar nicht lauffähig, da wurde die Struktur
geändert - genanntes CookieCuller wäre eine, xyzproxy eine andere.
Lassen sich aber ersetzen, CC zB durch Firefoxeinstellungen:
[x] cookies akzeptieren
[x] cookies von drittanbietern...
behalten bis: [Firefox geschlossen wird]
Die Ausnahmeliste regelt den Rest (erlauben=behalten/verbieten=gar nicht+weg).

xyzproxy lässt sich am ehesten durch FoxyProxy (Basic) ersetzen:
https://www.supernature-forum.de/fi...efox-webbrowser-server-proxy-erweiterung.html
https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/15023
https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/2464

Mit MenuEdit ist mir aufgefallen, dass es im Kontextmenü keine "Eigenschaften"
mehr gibt - das wurde ersetzt durch "Seiteneigenschaften" (nicht neu) und durch
"Grafik-Info anzeigen", letzteres öffnet die "Seiteneigenschaften > Medien" und
dort die Bildinfo.
MenuEdit ►http://menueditor.mozdev.org/
Personal Menu ►https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/3895
Mir langt jedoch ein Proxy-Knopf, den hier hiermit erhalte:
https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/2377
(bietet eine Unmenge an Knöpfe für diverse Optionen/Programme)

Wer Webseiten abspeichert, wird feststellen, dass mit 3.6 der Quelltext sehr kurz
umbrochen wird, Ursache unbekannt, ob Bug oder Feature. Minefield > 3.7
hat auch diese komische "Macke". Man wird quasi gezwungen, den Code per Tidy
neu zu formatieren (zB mit Notepad++ > Menü > TextFX > Tidy).

Dies und mehr gibt es auch hier nachzulesen:
http://www.camp-firefox.de/forum/viewtopic.php?f=7&t=66832
Bzw im Unterforum ►http://www.camp-firefox.de/forum/viewforum.php?f=7

Für mich musste ich feststellen, dass Namoroka irgendwie schneller Webseiten
anzeigt als Firefox 3.5. Start/Ende sind auch auch spürbar schneller, wenn auch
nur marginal, dafür sorgen die Profildateien.

Firefox 64bit = fail
http://www.camp-firefox.de/forum/viewtopic.php?f=7&t=76554
Der letzte Beitrag von buggy beschreibt es sehr treffend - solange diverse Anbieter
keine 64-Bit-Plugins bereitstellen, machen 64bit hier keinen Sinn.
Eine 64bit-Compilation wäre dabei der einfachste Schritt, es liegt nicht an Mozilla!!!

IE8 - der IE unter Win7 bietet eine Hervorhebung der aktuellen Domain in
der Adressleiste. Mit Firefox ist das nur mit der Erweiterungen
"LocationBar²" machbar
https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/4014
http://en.design-noir.de/mozilla/locationbar2/
(benötigt allerdings ebenfalls eine Anpassung in der install.rdf auf 3.6.*)
Bietet ausser dem noch ein paar nette Optionen wie zB Teillinks anklicken/kopieren.

Nachtrag - Wichtig
Firefox 3.6 beta 4 unterstützt kein Aero Peek mehr. Da dort irgendwelche
Bugs sein sollen, wurde dieses feature abgeschaltet. Steht aber auch im FF-Forum.
Die offizielle beta 2 kann das noch.
 
Zuletzt bearbeitet:
3.5 Beta 3
http://www.camp-firefox.de/forum/viewtopic.php?p=607103#p607103
pcinfarkt schrieb:
Die Beta 3 von Firefox 3.6 ist freigegeben. Updates laufen über AUS [Abb.]
und liegen als Komplettversionen auf der Beta- Downloadseite des Herstellers vor [1].
Releasenotes [2]. Bugfixes [3]. Auch da wird nochmals auf den sinnvollen Einsatz
der Extension Compatibility Reporter [4] hingewiesen!

Eine offizielle Release- Bestätigung seitens Mozilla gibt es mom. noch nicht!
Offizielle Freigabe- Bestätigung [5].

Abb.


UA-Windows: Mozilla/5.0 (Windows; U; Windows NT 5.1; en-US; rv:1.9.2b3) Gecko/20091115 Firefox/3.6b3 ID:20091115182845

[1] http://www.mozilla.com/en-US/firefox/all-beta.html
[2] http://www.mozilla.com/en-US/firefox/3.6b3/releasenotes/
[3] https://bugzilla.mozilla.org/buglist.cgi?quicksearch=ALL status1.9.2:beta3-fixed
[4] http://www.camp-firefox.de/forum/viewtopic.php?f=4&t=76142&p=600549&hilit=Reporter#p600549
[5] https://developer.mozilla.org/devne...ta-3-6-revision-3-now-available-for-download/
Ganz doll... :rolleyes:
Ab beta 3 kein Aero peek mehr - angeblich zuviele Fehler und zuwenig Zeit
bis zur Final, das auszubügeln (n)(n)(n)
http://www.camp-firefox.de/forum/viewtopic.php?p=607200#p607200

jaja, sag jetzt keiner was ;)
Original geschrieben von Ulli, pcinfarkt

im about:config browser.taskbar.previews.enable -> true
 
Zuletzt bearbeitet:
Vor Thanksgiving noch die 3.6 beta4
http://www.mozilla.com/en-US/firefox/all-beta.html
 
Inzwischen ist eine offizielle Beta zur 3.6.4 erhältlich:
http://www.mozilla.com/de/firefox/all-beta.html
Firefox 3.6.4 Release Candidate build 5

Ausprobieren wie üblich mit neuem Profil, Erweiterungen am besten neu herunterladen,
keinen alten Plunder benutzen. Wer Firefox ab 3.5 benutzt, kann alle sqlite-Dateien
und die key3.db rüberkopieren, damit bleiben Lesezeichen, Cookies, Passwörter etc erhalten.

#

Firefox 3.6.4 Release Candidate build 6 27.05.
http://ftp.mozilla.org/pub/mozilla.org/firefox/nightly/3.6.4-candidates/build6/win32/de/
http://www.mozilla.com/de/firefox/all-beta.html

Firefox 3.6.4 Release Candidate build 7 14.06.
http://www.mozilla.com/de/firefox/all-beta.html (steht rc6 dran, kommt aber rc7)
Oder direkt:
http://ftp.mozilla.org/pub/mozilla.org/firefox/nightly/3.6.4-candidates/build7/win32/de/

Nochmal GANZ WICHTIG!!
Firefox 3.5 Beitrag #40
Original geschrieben von Brummelchen

Das "Lorentz"-Feature

Und zwar für( bedarfsmäßige) die Auslagerung der Plug-In- Prozesse (OOPP)
Flash, QT-Player und Silverlight. Versehen mit den Schaltern dom.ipc.plugins.*
für das Zuschalten, das timeout und die auszulagernden Plug-In- Prozesse!

An diese Einstellungen gelangt man, indem man about:config in die Adresszeile eingibt
und im darauffolgenden Filter dom.ipc.
Diese Werte sind aber am besten so zu belassen.

Firefox.exe startet für diese Plugins einen Unterprozess (child process) namens:
plugin-container.exe (ab 3.6.4)

Diese EXE verlangt denselben Zugriff auf das Internet, wie Firefox und ist bei
Einstellungen in einer vorhanden Firewall zu berücksichtigen!

Firefox 3.5.10 ist fertig, wird aber parallel mit 3.6.4 ausgeliefert
https://wiki.mozilla.org/WeeklyUpdates/2010-06-14
 
Zuletzt bearbeitet:
Wie zu erwarten ist das Geheule und Gejammer gross mit der letzten Ausgabe von Firefox -> 3.6.4.

Ich hatte ja oben mehrfach angedeutet, was es mit dieser Version auf sich hat, welche
größere Änderung damit kommt. Und prompt häufen sich Meldungen u.a. zu Flash
bzw Webseiten mit Flash. Auswirkungen sind fast immer leere Animation oder schwarze
Kästchen - oder Abstürze des Plugins.

Ich kann nur nochmal ganz deutlich darauf hinweisen, dass man 99% aller Fehler in
diesem Zusammenhang der installierten Sicherheitssoftware zuschieben kann,
meistens eine Firewall oder HIPS-Programmen.
Diese "plugin-container" (Windows -> .exe) benötigt dieselben Rechte und Zugriffsmöglichkeiten
wie Firefox selbst!!!

Wer sich schlau lesen will:
http://www.camp-firefox.de/forum/search.php?keywords="plugin-container.exe"
http://www.camp-firefox.de/forum/search.php?keywords="plugin-container"

In wenigen Ausnahmefällen sind nicht aktualisierte Erweiterungen oder Plugins
oder auch Drittsoftware schuld. Dafür ist Mozilla NICHT verantwortlich!!!
(FlashMute und FireTorrent ist so Kandidaten)
Ich muss das in aller Deutlichkeit so sagen, weil viele es sonst nicht anders verstehen.
Mozilla ist nur für seine Produkte, NICHT für Drittsoftware, zuständig.
Bitte kümmert euch rechtzeitig darum oder wendet euch an den entsprechenden Autor!

Ebenso kümmert euch um eure Sicherheitssoftware - beschäftigt euch damit, mit dessen
Einstellungen. Darauf lassen sich auch andere Systemfehler zurückführen, man sollte
schon die eingesetzte Software so weit kennen!
Im schlechtesten Fall ist diese auch vorübergehend zu deinstallieren.

Für eine Fehlersuche ist zwingend eine Reproduzierbarkeit wichtig - je mehr Informationen
ihr hinterlasst, desto besser und gezielter kann Hilfe gegeben werden.
Und falls dass jetzt nervig und nach Arbeit klingt - ja ist es auch für uns, wenn es nicht
so klappt - denn Hilfe leisten ist auch Arbeit.


Ein Wegweiser für den Anfang - Firefox Problemdiagnose
Anleitung für Fragen im ForumAllgemeine Fehlersuche
Firefox im sicheren Modus (safe mode)Mit Firefox ein neues Profil erstellen


PS Firefox 3.6.6 ist in Arbeit, ein RC1 build 1 ist schon zu haben:
http://ftp.mozilla.org/pub/mozilla.org/firefox/nightly/3.6.6-candidates/build1/win32/de/
Damit sollen weitere Anfangskrankheiten mit besagtem OOPP ausgemerzt
werden- Eine Version 3.6.5 fällt aus, bitte fragt nicht danach.


PPS Die Firefox-Linie 3.0 wird definitiv am 1.6.2010 abgeschaltet, Ende, Aus:
http://groups.google.com/group/mozilla.dev.planning/msg/09ba2f3b8f0f948f?hl=de
Ich hatte ja schon am 27. Mai hier im Forum drauf hingewiesen!
https://www.supernature-forum.de/949098-post160.html
Brummelchen schrieb:
Oben steht noch Januar 2010, Firefox 3.0.19 wurde ja im März ausgeliefert,
jetzt steht der endgültige Termin für das Aus der Firefox 3.x Linie fest:

1. Juni 2010

http://groups.google.com/group/mozilla.dev.planning/msg/09ba2f3b8f0f948f?hl=de

Danach wird es keine nightly, alphas, betas, tinderboxes geben, nichts, wird alles eingestampft.
Firefox 3.0.19 wird als Download erhalten bleiben, Benutzer sollten sich allerdings
jetzt aber doch mal rasch mit dem Upgrade auf 3.5 oder gleich 3.6 beschäftigen,
da Ende 2010 die ersten Ausgaben von Firefox 4.0 erhältlich sind (wenn auch nur
alpha, beta, derzeit Codename "Minefield" 3.7x alpha)

Die Engine von Firefox 3.5, besondern die Javascript-Engine ist jedoch langsamer
als die von Firefox 3.6 (Namoroka). Ebenso bietet 3.6 in der kommenden Ausgabe
getrennte Thread für 3 wichtige Plugins (Flash, Quicktime Silverlight) - sollte
der Thread abstürzen, bleibt Firefox offen und stürzt nicht mit ab (Lorentz-Feature).
Thema dazu: https://www.supernature-forum.de/942625-post40.html

PS im Firefox-Forum schlagen immer noch, wenn auch selten Fragen zu Firefox v2 auf.
ich bin dazu übergegangen, Antworten darauf zu verweigern - v2 wird über einem Jahr
nicht mehr gepflegt, keine Updates, nichts. Folgen sind Sicherheitslöcher ohne Ende.
Ebenso wird die v3.0 nach dem angesprochenen Ende ein potentielles Sicherheitsrisiko sein!
 
Firefox 3.6.6

Firefox 3.6.6 bietet unterbrechungsfreies Surfen für Windows- und Linux-Nutzer,
wenn die Plugins von Adobe Flash, Apple Quicktime oder Microsoft Silverlight abstürzen.

Wenn ein Plugin abstürzt oder hängen bleibt, beeinflusst dies den Rest von
Firefox nicht. Sie können die Seite neu laden, um das Plugin neu zu starten
und es erneut zu versuchen.

Firefox.exe startet für diese Plugins einen Unterprozess (child process) namens:
plugin-container.exe (ab 3.6.4)

Diese EXE verlangt denselben Zugriff auf das Internet, wie Firefox und ist bei
Einstellungen in einer vorhanden Firewall zu berücksichtigen!

Dieses neue Feature nennt sich OOPP -> Out-of-Process-Plugins.

Artikel von Caschy dazu:
http://stadt-bremerhaven.de/firefox-lorentz-mit-isolierten-plugins/

Firefox 3.6.6 verändert den Absturzschutz, so dass die Zeitspanne verlängert
wird, die ein Plugin nicht reagieren darf, bevor es beendet wird.

Bitte lesen Sie die vollständige Liste der Änderungen in dieser Version.
Möglicherweise interessieren Sie auch die Versionshinweise von Firefox
3.6.4, die eine Liste der Änderungen in der vorigen Version enthalten.
https://bugzilla.mozilla.org/buglist.cgi?quicksearch=ALL status1.9.2:.6-fixed
http://www.mozilla-europe.org/de/firefox/3.6.4/releasenotes/

Firefox 3.6.4 behebt außerdem die folgenden Probleme, die in früheren
Versionen von Firefox 3.6 gefunden wurden:
* Mehrere Sicherheitslücken wurden geschlossen.
* Mehrere Stabilitätsprobleme wurden behoben.

Release Notes: (deutsch)
Versionshinweise; Was ist neu in Build 3.6.6?

3.6.5 wurde ausgelassen da die Geckoversionsnummer 1.9.2.5 Mozilla-intern für Fennec verwendet wird.

Hinweis
Für ein Upgrade von Firefox 3.5 auf 3.6 wird zwingend ein Backup empfohlen!
Firesave -> http://stadt-bremerhaven.de/firesave-1-0-das-backupprogramm-fuer-den-firefox/
Ebenso ist zu prüfen, ob alle genutzten Erweiterungen schon für 3.6 tauglich sind.
Dazu in den Add-Ons rechte Maustaste auf das Addon und "Homepage besuchen" anklicken.
Ggf AMO aufsuchen --> https://addons.mozilla.org/de/firefox/


Firefox 3.5.10
Firefox 3.5 wird von Mozilla schon als ältere Version eingestuft,
alle optionale Sprachen und Betriebssysteme unter folgendem Link:
http://www.mozilla.com/en-US/firefox/all-older.html
Firefox 3.5.11 ist in Arbeit und dürfte bald kommen


Aktuell dazu:
Adobe Flash Player-Version 10.1.82.76
Alle Downloads und Betriebssysteme auf einen Blick!
https://www.supernature-forum.de/964371-post33.html

Adobe Air 2.03
Adobe AIR - Web Anwendungen auf dem Desktop


Wichtiger Hinweis für Fehlersuche - bitte lesen und abarbeiten
Firefox Problemdiagnose
Anleitung für Fragen im ForumAllgemeine Fehlersuche
Firefox im sicheren Modus (safe mode)Mit Firefox ein neues Profil erstellen
Firefox 3.5 startet zu langsam? Hier eine Lösung.
 
Zuletzt bearbeitet:

Anhänge

  • firefox4_schnellantwort.png
    firefox4_schnellantwort.png
    48,9 KB · Aufrufe: 2.543
  • firefox4_antwort.png
    firefox4_antwort.png
    80,1 KB · Aufrufe: 2.533
Zuletzt bearbeitet:
Also ich bin bis jetzt noch nicht so begeistert von der 4er Version.
Beim Starten bes Brpwsers werden immer add ons zuerst gecheckt (trotz deinstallation) und: https://banking.bw-bank.de/ funktioniert auch noch nicht.
Hab ihn wieder deinstalliert.
 
Also ich finde die Beta optisch schon mal hübsch und mir ist es eigentlich egal, ob das Design von Opera oder einem anderen Browser abgekupfert wurde oder nicht.

Allerdings finde ich dadurch, dass die Menüleiste standardmäßig ausgeblendet wird, die Navigation etwas umständlich.

Positiv überrascht hat mich allerdings der schnelle Seitenaufbau.

Dennoch war mir die Beta am Ende doch etwas zu unstabil/unübersichtlich, weswegen ich sie letztendlich deinstalliert habe und auf 3.6.6 zurück gestiegen bin. Aber ich denke, wenn daran zukünftig fleißig weiter gearbeitet wird, wird aus der neuen Version etwas richtig Gutes.
 
Schlag auf Schlag...

Firefox 3.6.8

Firefox 3.6.8 bietet unterbrechungsfreies Surfen für Windows- und Linux-Nutzer,
wenn die Plugins von Adobe Flash, Apple Quicktime oder Microsoft Silverlight abstürzen.

Wenn ein Plugin abstürzt oder hängen bleibt, beeinflusst dies den Rest von
Firefox nicht. Sie können die Seite neu laden, um das Plugin neu zu starten
und es erneut zu versuchen.

Firefox.exe startet für diese Plugins einen Unterprozess (child process) namens:
plugin-container.exe (ab 3.6.4)

Diese EXE verlangt denselben Zugriff auf das Internet, wie Firefox und ist bei
Einstellungen in einer vorhanden Firewall zu berücksichtigen!

# Nachtrag: Wenn Freigabe, dann Port 80 (http), 443 (https),
843 (Adobe Flash Socket Policy Server) und
1935 (RTMP, Real-Time Messaging Protocol für "Adobe Flash Media Server",
festgelegt von IANA)

Dieses neue Feature nennt sich OOPP -> Out-of-Process-Plugins.

Artikel von Caschy dazu:
http://stadt-bremerhaven.de/firefox-lorentz-mit-isolierten-plugins/

Camp-Firefox - bitte benutzen und durchsuchen:
http://www.camp-firefox.de/forum/search.php?keywords=plugin-container.exe
http://www.camp-firefox.de/forum/search.php?keywords=plugin-container
Firefox 3.6.8 behebt folgende Probleme:

* Ein Stabilitätsproblem wurde behoben. Dieses betrifft manche Seiten, die Inhalte verwenden, die mit Plugins wiedergegeben werden.

Release Notes: (deutsch)
Versionshinweise; Was ist neu in Build 3.6.8?
(fehlt noch)

Hinweis
Für ein Upgrade von Firefox 3.5 auf 3.6 wird zwingend ein Backup empfohlen!
Firesave -> http://stadt-bremerhaven.de/firesave-1-0-das-backupprogramm-fuer-den-firefox/
Ebenso ist zu prüfen, ob alle genutzten Erweiterungen schon für 3.6 tauglich sind.
Dazu in den Add-Ons rechte Maustaste auf das Addon und "Homepage besuchen" anklicken.
Ggf AMO aufsuchen --> https://addons.mozilla.org/de/firefox/


Firefox 3.5.11 erschienen
Firefox 3.5 wird von Mozilla schon als ältere Version eingestuft,
alle optionale Sprachen und Betriebssysteme unter folgendem Link:
http://www.mozilla.com/en-US/firefox/all-older.html


Aktuell dazu:
Adobe Flash Player-Version 10.1.82.76
Alle Downloads und Betriebssysteme auf einen Blick!
https://www.supernature-forum.de/964371-post33.html

Adobe Air 2.03
Adobe AIR - Web Anwendungen auf dem Desktop


Wichtiger Hinweis für Fehlersuche - bitte lesen und abarbeiten
Firefox Problemdiagnose
Anleitung für Fragen im ForumAllgemeine Fehlersuche
Firefox im sicheren Modus (safe mode)Mit Firefox ein neues Profil erstellen
Firefox 3.5 startet zu langsam? Hier eine Lösung.

________________________________________________________________________________

Inhaltsverzeichnis
Die jeweils aktuellsten Versionen jeder Reihe findest du immer im letzten Beitrag des jeweiligen Threads.

Firefox 3.5 ► https://www.supernature-forum.de/ww...2692-browser-firefox-3-5-und-updates-faq.html
Firefox 3.6 ► https://www.supernature-forum.de/ww...6039-browser-firefox-3-6-und-updates-faq.html
Firefox 4.0 ► https://www.supernature-forum.de/ww...0714-browser-firefox-4-0-und-updates-faq.html
Adobe Flashplayer ► https://www.supernature-forum.de/964371-post33.html
Adobe Air ► Adobe AIR - Web Anwendungen auf dem Desktop


________________________________________________________________________________
 
Zuletzt bearbeitet:
Aufgrund des obigen Problems...:

Hinweis in eigener Sache: Das hier wird die vorerst letzte Ankündigung zu
Firefox v3 sein, da ich mich selbst vorwiegend nur noch um die kommende
v4 kümmere. Und um eines gleich vorweg zu nehmen - nein, Mozilla nimmt
keine neuen Features zurück oder ändert was dran - das betrifft auch OOPP
bzw plugin-container.exe.
Wen dieses Feature stört, sollte auf v3.5 zurückgehen oder sein System
entsprechend konfigurieren bzw OOPP abschalten. (Suchlinks siehe unten!)
Beschwerden dazu bitte an Microsoft, dann in erster Linie Kaspersky, F-Secure,
Avira - teils allesamt unfähig, solche Änderungen zu erkennen.

Hilfestellungen zu Problemen am Ende der Meldung - bitte abarbeiten!



Firefox 3.6.10

Firefox 3.6.10 bietet unterbrechungsfreies Surfen für Windows- und Linux-Nutzer,
wenn die Plugins von Adobe Flash, Apple Quicktime oder Microsoft Silverlight abstürzen.

Wenn ein Plugin abstürzt oder hängen bleibt, beeinflusst dies den Rest von
Firefox nicht. Sie können die Seite neu laden, um das Plugin neu zu starten
und es erneut zu versuchen.

Firefox.exe startet für diese Plugins einen Unterprozess (child process) namens:
plugin-container.exe (ab 3.6.4)

Diese EXE verlangt denselben Zugriff auf das Internet wie Firefox und ist bei
Einstellungen in einer vorhanden Firewall zu berücksichtigen!

# Nachtrag: Wenn Freigabe, dann Port 80 (http), 443 (https),
843 (Adobe Flash Socket Policy Server) und
1935 (RTMP, Real-Time Messaging Protocol für "Adobe Flash Media Server",
festgelegt von IANA)


Dieses neue Feature nennt sich OOPP -> Out-of-Process-Plugins.

Artikel von Caschy dazu:
http://stadt-bremerhaven.de/firefox-lorentz-mit-isolierten-plugins/

Camp-Firefox - bitte benutzen und durchsuchen:
http://www.camp-firefox.de/forum/search.php?keywords=plugin-container.exe
http://www.camp-firefox.de/forum/search.php?keywords=plugin-container
Firefox 3.6.10 behebt folgende Probleme:
* Fixed a single stability issue affecting a limited number of users

Firefox 3.6.9 behebt folgende Probleme:
* Ein Stabilitätsproblem wurde behoben. Dieses betrifft manche Seiten, die Inhalte verwenden, die mit Plugins wiedergegeben werden.

Release Notes: (deutsch)
Versionshinweise; Was ist neu in Build 3.6.10?

Hinweis
Für ein Upgrade von Firefox 3.5 auf 3.6 wird zwingend ein Backup empfohlen!
Firesave -> http://stadt-bremerhaven.de/firesave-1-0-das-backupprogramm-fuer-den-firefox/
Ebenso ist zu prüfen, ob alle genutzten Erweiterungen schon für 3.6 tauglich sind.
Dazu in den Add-Ons rechte Maustaste auf das Addon und "Homepage besuchen" anklicken.
Ggf AMO aufsuchen --> https://addons.mozilla.org/de/firefox/


Firefox 3.5.13 erschienen
Firefox 3.5 wird von Mozilla schon als ältere Version eingestuft,
alle optionale Sprachen und Betriebssysteme unter folgendem Link:
https://www.supernature-forum.de/970807-post43.html
http://www.mozilla.com/en-US/firefox/all-older.html


Aktuell dazu:
Adobe Flash Player-Version 10.1.82.76
Alle Downloads und Betriebssysteme auf einen Blick!
https://www.supernature-forum.de/964371-post33.html

Adobe Air 2.03
Adobe AIR - Web Anwendungen auf dem Desktop


Wichtiger Hinweis für Fehlersuche - bitte lesen und abarbeiten
Firefox Problemdiagnose
Anleitung für Fragen im ForumAllgemeine Fehlersuche
Firefox im sicheren Modus (safe mode)Mit Firefox ein neues Profil erstellen
Firefox 3.5 startet zu langsam? Hier eine Lösung.

________________________________________________________________________________

Inhaltsverzeichnis
Die jeweils aktuellsten Versionen jeder Reihe findest du immer im letzten Beitrag des jeweiligen Threads.

Firefox 3.5 ► https://www.supernature-forum.de/ww...2692-browser-firefox-3-5-und-updates-faq.html
Firefox 3.6 ► https://www.supernature-forum.de/ww...6039-browser-firefox-3-6-und-updates-faq.html
Firefox 4.0 ► https://www.supernature-forum.de/ww...0714-browser-firefox-4-0-und-updates-faq.html
Adobe Flashplayer ► https://www.supernature-forum.de/964371-post33.html
Adobe Air ► Adobe AIR - Web Anwendungen auf dem Desktop


________________________________________________________________________________
 
Oben