[Brenner] Installationshilfe CD-Brenner LG GSA-H20L

HerrLegolas19

Herzlich willkommen!
Installationshilfe CD-Brenner LG GSA-H20L

Hallo,
ich bin neu hier und hoffe auch im richtigen Forum gelandet.

Habe mir heut den DVD Brenner von LG GSA-H20L gekauft und versuche Ihn jetzt schon seit Stunden zu installieren, aber leider ohne Erfolg. Habe auch nicht so die Ahnung von der Materie.

Windows XP Home kann ihn nicht erkennen.

Meiß mir keinen Rat mehr vielleicht könnt Ihr mir ja weiterhelfen.

Bitte Helft mir!

Gruß HerrLegolas19
 

little tyrolean

Elder Statesman
Herzlich willkommen hier! :)
Wird der Brenner im BIOS erkannt?
Wo ist er angeschlossen (Master / Slave) und sitzen die Jumper richtig?
 

HerrLegolas19

Herzlich willkommen!
Hallo schön hier zu sein,

danke für die Antwort.

Also ich hab das breite Kabel angeschlossen dass geht auch noch weiter zum cd-laufwerk, und dann hab ich noch das schwarz rot gelbe angeschlossen.

die automatische installation von windows geht nciht über Systemsteuerung und dann Hardware hab ich es auch versucht geht auch nicht.

Juper sind glaub ich nicht gesetzt, waren auch nicht dabei. Ich weiß auch nich so richtig was das ist, soll wohl irgendwie auch reingesteckt werden.

Gruß HL19
 
Zuletzt bearbeitet:

little tyrolean

Elder Statesman
Mindestens 1 Jumper müßte normalerweise am Gerät vorhanden sein -
schau nach und in die Betriebsanleitung.

Du mußt einen Jumper setzen -
je nachdem, wo das Teil angeschlossen ist, als Master oder Slave.

Hängt es alleine am breiten Kabel (in dem Fall Master) oder hinter einer Festplatte (Slave),
dann aber auch die Festplatten-Jumper prüfen,
ob die Platte einen Master - Slave present - Mode hat oder nicht.

Nachtrag:
Gratuliere, wozu plag' ich mich denn überhaupt? :D
 

hoermann

chronische Wohlfühlitis
Hallo,

erstmal etwas Grundlagen:

Der Anschluss an den Brenner und CD/DVD mit einem breiten (40 poligen Flachbandkabel) angeschlossen werden nennt sich IDE.
Es gibt mittlerweile auch Brenner mit SATA (Seriell ATA)
aber die sind nicht sehr verbreitet und interessieren hier nicht.

Der letzte Anschluss vom Kabel ist für das Master-Laufwerk
der in der Mitte für das Slave-Laufwerk.

Dem entsprechend gibt es auch Jumper auf dem Brenner und CD/DVD-Laufwerk.
Das sind kleine Steckbrücken hinten, gleich neben dem Kabelanschluss,
und diese sind beschriftet mit MA - Master, SL - Slave und CS - CableSelect.

Der Brenner sollte als Master laufen und das CD/DVD-Laufwerk als Slave.
Das heisst den Brenner als Master jumpern und an das Ende des Kabels.
Das CD/DVD als Slave und an den mittleren Steckplatz des Kabels.
Das Stromkabel nicht vergessen. :D

Je nach BIOS werden die neuen Laufwerke automatisch erkannt
oder brauchen gar nicht eingetragen werden.
Man kann am Start des Rechners bereits die BIOS-Meldung erkennen
welche Laufwerke das System gefunden hat.


MfG

Hoermann
 

HerrLegolas19

Herzlich willkommen!
Nochmals vielen Dank für Eure Bemühungen!!!!

War sehr hilfreich, habe nur ein bischen gebrauch die Hinweise umzusetzen.

Super Forum, also bis demnächst...

Gruß HL19
 

Blacky89

assimiliert
IDE Anschluss Tipps

Ihr habt ein IDE System ... von der Hardware Seite aus müsste es ziemlich schnell sein nur beim brennen oder kopieren von Dateien ist es einfach nur "lahm" ?
Das Problem könnte die Anschluss-Reihenfolge sein.
Hier eine kleine Auflistung wie es optimal ist !

FP = Festplatte
CD = CD oder DVD Laufwerk
Brenner = CD oder DVD Brenner

Konfiguration : 1x FP und 1xCD oder Brenner
IDE 1 > Master > FP / IDE 2 > Master > CD


Konfiguration : 1x FP und CD und Brenner
IDE 1 > Master > FP / IDE 2 > Master CD / Slave > Brenner


Konfiguration : 2x FP und 1xCD und Brenner
IDE 1 > Master FP1 / Slave > FP2 / IDE 2 > Master > CD / Slave > Brenner


Konfiguration : 2x FP und 1xCD oder Brenner
IDE 1 > Master > FP1 / IDE 2 > Master > FP2 / Slave > CD


Konfiguration : 3x FP und 1xCD oder Brenner
IDE 1 > Master FP1 / Slave FP2 / IDE 2 > Master > FP 3 / Slave > CD
 

klasch

chronische Wohlfühlitis
Blacky89 schrieb:
Ihr habt ein IDE System ... von der Hardware Seite aus müsste es ziemlich schnell sein nur beim brennen oder kopieren von Dateien ist es einfach nur "lahm" ?
Das Problem könnte die Anschluss-Reihenfolge sein.
Hier eine kleine Auflistung wie es optimal ist !

FP = Festplatte
CD = CD oder DVD Laufwerk
Brenner = CD oder DVD Brenner

Konfiguration : 1x FP und 1xCD oder Brenner
IDE 1 > Master > FP / IDE 2 > Master > CD


Konfiguration : 1x FP und CD und Brenner
IDE 1 > Master > FP / IDE 2 > Master CD / Slave > Brenner


Konfiguration : 2x FP und 1xCD und Brenner
IDE 1 > Master FP1 / Slave > FP2 / IDE 2 > Master > CD / Slave > Brenner


Konfiguration : 2x FP und 1xCD oder Brenner
IDE 1 > Master > FP1 / IDE 2 > Master > FP2 / Slave > CD


Konfiguration : 3x FP und 1xCD oder Brenner
IDE 1 > Master FP1 / Slave FP2 / IDE 2 > Master > FP 3 / Slave > CD

Ich hoffe nur das ist nicht dein Ernst, da sich Geräte am gleichen IDE gegenseitig ausbremsen.
Brenner an den IDE2 da die Festplatte auf die der Brenner den Cache und Temorärdateien auslagert am IDE1 ist. Ein CD/DVD Leselaufwerk kommt dann auch an IDE1 wegen Direktkopie, die 2. Festplatte dann an IDE2 dann kann das Kopieren von FP1 zu FP2 schneller von statten gehen.
 

HerrLegolas19

Herzlich willkommen!
Ich bins wieder,

also ich habe den Brenner und CD-Laufwerk an einem IDE angeschlossen

und dann auch noch CD als Master und Brenner als Slave,

beeinträchtig das die Leistungsfähigkeit oder sind es nur minimale

Leistungseinbußen??

Wie kommt man eigentlich ins BIOS um da sein Brenner zu überprüfen?

MfG

HL19
 

klasch

chronische Wohlfühlitis
HerrLegolas19 schrieb:
Ich bins wieder,

also ich habe den Brenner und CD-Laufwerk an einem IDE angeschlossen

und dann auch noch CD als Master und Brenner als Slave,

beeinträchtig das die Leistungsfähigkeit oder sind es nur minimale

Leistungseinbußen??
Ja, in der Zeit wo die Daten von CD/DVD gelesen und auf die Platte kopiert werden, konnten si schon gebrannt werden. Das kommt bei dieser Kombination aber im zweiten Durchgang. Da diese Funktion aber sowieso nur selten genutzt wird, ist das aber kein Thema. **
Wie kommt man eigentlich ins BIOS um da sein Brenner zu überprüfen?

MfG

HL19
Je nach Rechnertyp / BIOS unterschiedlich. Die Taste "Entf" oder "Del" sind bei den meisten Desktop PC's der Türöffner ins Bios. Drücke diese Taste einfach wenn das Bios sich selbst läd und bevor es die Hardware initialisiert, da macht es eine kurze Pause und am unteren Rand steht die Anweisung

Press DEL for change the Bios Options

oder so. Im Bios ist noch die Amerikanische Tastatur aktiv, also Y = Z.


** Ein Problem kann es eventuell bei einer Direktkopie von CD oder DVD werden. Also CD -> CD-R(W) oder DVD -> DVD-/+R(W), da sich die Laufwerke dann abwechseln müssen (gleichzeitig Lesen und Schreiben ist am gleichen IDE nicht möglich). Sollte das gegenseitige Abbremsen und wieder Anfahren der Laufwerke nicht funktionieren und es zu einem Abbruch des Brennvorgangs führen, haben die Brennprogramme eine Einstellung "Daten von CD/DVD vor dem Brennen zwischenspeichern" oder so ähnlich, diese ist aber aus Supportkostengründen sowieso standartmäßig eingeschaltet.
 

HerrLegolas19

Herzlich willkommen!
Hallo,

so habe jetzt den Brenner als Master und CD als Slave angeschlossen,
im BIOS habe ich die beiden auch ordentlich aufgeführt gefunden.

Funktioniert denk ich alles prima.

Ich würde ja auch noch ein paar PC Benchmarks mit meiner Konfig rennen lassen, aber habe leider keine Ahnung, was Benchmarks und Konfig sind, außer dass es etwas mit dem Vergleich von Leistungen zu tun haben soll.

Würde es gern durchtesten und wäre deshalb für nähere Hinweise dankbar.

Viele Grüße
HL19
 

klasch

chronische Wohlfühlitis
Nero bringt ein Tool mit "Nero CD-DVD Speed" damit kannst du fast alles Testen was zum Brennen notwendig ist.
Nur das direkte CD/DVD kopieren das kannst du nicht testen, das mußt du einfach ausprobieren.

nero_CD_DVD_Speed.jpg
 

HerrLegolas19

Herzlich willkommen!
So mit Brenner alles OK!!

getestet hab ich ihn auch, keine Probleme, mein H20L von LG ist schnell und sehr leise.

Nochmals DANKE!!!

Viele Grüße

HL19

PS: Hab die letzten Tage zwar noch ein paar software probleme dazubekommen, aber die muss man ja glaub ich in einem anderen forumbereich diskutieren. Werde ich bestimmt auch nächste Woche machen müssen. Aber hab leider jetzt eine Woche keine zugriff auf meinen PC. Bis bald...
 
Oben