Brennen unter XP

U

Ulli

Gast
Hallo,

habe mal irgendwo etwas darüber gelesen, wie man unter XP Pro mit Nero (neue version) auch als Nicht-Admin brennen kann, was sonst nicht möglich ist.

Wer weiss Rat oder Tipp? (oder Literaturquelle?)

Danke!!

Ciau.
 

RollerChris

R.I.P.
Hallo Ulli

Sei Herzlich wilkommen auf dem Wohlfühlbord

Ich hab mir mal erlaubt dein Posting hierher zu verschieben.
Du findest jede Menge zu WinXP brennen und andere Sachen zu XP hier unter Betriebssysteme.

Ich habe bei mir unter XP auch Nero Installiert ( Version 5564) und damit kann ich als Admin, User brennen, Das Einzige was ist der User mus für Nero freigeschaltet sein. Sonst geht es nicht.
 
U

Ulli

Gast
Freigeschalteter User

Hallo,

ja, das wär´s schon. Aber wie schalte ich den User in einem eingeschränkten XP-Konto gerade für Nero frei?

mfG

Ulli
 

RollerChris

R.I.P.
Wenn du keine Administratorrechte hast ( Also wenn du XP und Nero nicht selbst installiert hast) wird das wohl kaum gehen.
Ich geh mal davon aus das du von Deinem Arbeitsplatz in der Firma redest.
Die einzige möglichkeit ( Aber ob das geht weiß ich nicht) die du hast wäre dein eigenes nero zu instalieren. Allerdings sei dir Bewust wenn die Software auf dem FirmenPC installiert ist geht das nur mit zustimmung der Firma da es sonst rechtliche Problem mit Ahead gibt, auch wenn du selbst die Software gekauft hast und sie auf deinem Realname läuft.
 

koloth

Chef-Hypochonder
unter W2k ging es laut winfaq so:
Damit ein Anwender ohne Administrationsrechte unter Windows 2000 auch mit Nero brennen kann, gibt es derzeit folgende Möglichkeit, die von Ahead im Support wie folgt bereitgestellt wird: Es wird dazu die Patch-Datei mit dem Registry-Eintrag von Ahead benötigt, welche sich unter h##p://www.wintotal.de/server/fixes/w2kaspi.zip findet.

Zunächst muss man sich als Admin einloggen. Danach ist der hier verfügbare WinAspi-Treiber von LSI-Logic zu installieren. Nach einen Neustart muss die beigefügte Registry-Datei importiert werden und ein Neustart erfolgen. Als letzte Maßnahme muss die Datei WNASPI32.DLL in WNASPI32.DL_ umbenannt werden.

Jetzt können auch normale User ohne Admin-Rechte CDs brennen.

Es gelten folgende Einschränkungen:
Wenn Sie als Anwender ohne Administratorrechte eingeloggt sind, dann ist der Multimounter nicht mehr korrekt funktionsfähig. Leider unterstützt die WinASPI nicht alle Schnittstellen. Die WinASPI-Treiber erkennen SCSI und IDE-Laufwerke aber keine USB oder FireWire Geräte.

Der Link aus der FAQ ist leider tot (deshalb auch nicht klickbar), unter http://www.wintotal.de/tips/nt/w2tip75.htm gibts aber den Artikel zum Brennen mit NERO ohne Admin-Rechte.
 
U

Ulli

Gast
Nero/Patch

Herzlichsten Dank!

Ich habe nicht nur zwei hilfreiche Hände an den Enden meiner Arme, sondern auch noch den patch gefunden.

Prima.

Ciau und nochmals Danke!!
 
Oben