[Brennen] Probleme mit Nero

peltz

Herzlich willkommen!
Probleme mit Nero

Hallo, ich habe mir bei musicload ein Album herunter geladen. Wenn ich es mit Nero brennen will, erscheint beim Hinzufügen "Kann die Datei*/wma nicht lesen".
Wer kann mir da helfen?
Beim Brennen mit "Ashampoo Burning Studio 6" kann nur eine CD im wma-Format gebrannt werden, die aber kein Player lesen kann. Auch hier hoffe ich auf Hilfe.
Gruß peltz
 

Supernature

Und jetzt?
Teammitglied
Hallo und herzlich willkommen :)
Kann es sein, dass dies am DRM-Schutz liegt? Ich hab damit keinerlei Erfahrung, aber möglicherweise muss die CD mit dem Windows Media Player gebrannt werden, weil der auch die Lizenz erkennt und verwaltet?
 

peltz

Herzlich willkommen!
Probleme beim Brennen mit nero

hallo supernature , danke für den tipp,aber das bringt nichts, da die besagten dateien von musicload gedownloadet werden. musicload bietet nur wma-dateien an. vielleicht kann mir der besagte anbieter helfen.;)
gruss peltz
 

Supernature

Und jetzt?
Teammitglied
Verstehe jetzt den Zusammenhang nicht so ganz - klar bietet Musicload DRM-geschützte wma-Dateien an, aber genau das wird eventuell der Grund sein, warum Du sie nicht einfach mit Nero brennen kannst, sondern den Windows Media Player verwenden musst, der auch eine Brennfunktion hat.
Vielleicht kann aber jemand was dazu sagen, der bereits Erfahrung mit DRM-Content hat, ich habe keine.
 

Zamoyoni

kennt sich schon aus
Nicht nur eventuell; es liegt definitiv an dem Schutz.

Aus der Musicload-FAQ:
Welche Brennprogramme funktionieren mit WMA-Dateien?

Von Musicload gekaufte Titel im WMA-Format können Sie mit dem Windows Media Player (ab Version 9) oder mit dem besonders komfortablen Musicload Manager auf CD brennen. Hier wird ausschließlich der Brennvorgang im Windows Media Player beschrieben. Der Musicload Manager verfügt über eine eigene Hilfedatei mit ausführlichen Anleitungen.

Andere Brennprogramme - wie zum Beispiel die weit verbreitete Software Nero - können nur mit MP3-Dateien eingesetzt werden, da sie nicht über die bei WMA-Dateien benötigten Funktionen für das Digitale Rechte Management verfügen.

.. alternativ könntest du die WMA's noch umwandeln, wobei das dann nicht mehr legal wäre. Also lieber mit dem WMP brennen.
 
Oben