Brauch mal Rat und Eure Meinung

ShadowMan

assimiliert
Hallo Leute. Jetzt nicht ausflippen wenn ich mal wieder das Kühlerproblem erwähne. Ich will mir jetzt nen neuen Kaufen da meiner AcrticCoolingSuperSilent2000 (Aluminuim Kühler) meinen 1,662 Ghz CPU nur auf 68° kühlt.

Ich bin jetzt am entscheiden zwischen


GlobalWIN CAKII 38 und Kanie Hedgehog 294M und dem GlobalWIN FOP32-1 und GlobalWIN SAK38


welchen habt ihr und welcher der beiden ist besser und leiser?

Hat jemand erfahrung damit? Soweit ich weiß hat rsjuergen den Cak2 38

wie ist der so? Vom Kühlen und der Lautstärke.
Kann ich alle Kühler an mein Board (ECS K7S5A) anschließen?

Hab bei einigen gelesen da auf grund der leistungsaufnahme der Lüfter das Borad ruiniert werden kann. Lieg ich da richtig?
 

TBuktu

Senior Member
Meiner ist auch kaputt - kostet bei Mercedes aber wohl 1000.-
Mal sehen... vielleicht bastele ich was

Gruss
Tim
 

rsjuergen

assimiliert
Ich selber habe den GlobalWin CAK38 (Kupfer) bin auch zufrieden. Inwiefern der Kühler Einfluß auf das Board hat, kann ich nicht sagen, bei mir zumindest gibt es keine Probleme, aber viele Kühler bringen einen Spannungsadapter mit, so dass Du damit an einen normalen vierpoligen Stecker rankommst, und nicht die Spannung vom Board beziehst.
 

Legionär

schläft auf dem Boardsofa
Thema

Wenn auf deinem Board am Sockel 4 Löcher sind dann versuche dich doch damit mal anzufreunden.
Zaalman 5005 vollkupfer Fächerkühler zum aufschrauben.Anstatt den serienmäßigen 80 Lüfter
einen enemax mit ponti.Habe ich bei mir eingebaut,Ist zwar schweine teuer und schwer zu bekommen
aber es geht.

Habe nach meinen kleinen Crasch vor 2 Wochen neues Board Msi Kt 7 T2 Athlon 2000+
eingebautund bei mir klappt es wunderbar
 
Oben