Bombenfeste Mülltonne entwickelt

U

Ultramaxima2000

Gast
Schon mal gewundert, warum es in der Londoner U-Bahn manchmal etwas strange riecht? Kein Wunder, immerhin müssen die diversen U-Bahnhöfe seit einem Terroranschlag 1991 ohne Müllbehälter auskommen. Diese wurden damals aus Sicherheitsgründen abmontiert.

Jetzt haben britische Ingenieure eine nach eigenen Angaben bombensichere Mülltonne vorgestellt. Diese besteht aus einer doppelwandigen Röhre aus glasfaserverstärktem Kunststoff und einem "geheimen" Material namens "Tabre". Dieses Tabre ist, so erläutert ein Experte der Entwicklerfirma Aigis(http://www.aigis.co.uk/) im Wissenschaftsmagazin New Scientist(http://www.newscientist.com/), ein poröser, mit Harz gebundener Stoff, der die Wucht der Explosion abfangen kann.

Kommt es zu einer solchen, verdampft das Wasser im Deckel der Tonne und kann somit zusätzliche Energie aufnehmen. Laut Aigis hält der Bomben-Eimer die Wucht einer Autobombe aus. Angenehm sei es zwar nicht, während der Explosion neben der Tonne zu stehen, aber immerhin sicher...

Über den Preis des teuren Müll- und Bombenschluckers wurden bislang keine Angaben gemacht. Aber entsprechende Gespräche mit der britischen Regierung werden bereits geführt. Auf dass es in der Londoner U-Bahn nicht nur sicher ist, sondern auch rein.

(Quelle: pressetext.austira)


Gruss Ultra2k !!
 

Anhänge

  • blast.jpg
    blast.jpg
    6,1 KB · Aufrufe: 167

BigMäc

Senior Burger
Angenehm sei es zwar nicht, während der Explosion neben der Tonne zu stehen, aber immerhin sicher...

also wie darf ich mir dass denn vorstellen? - zumindet wird einen doch wohl der mief umwerfen,
aber ich kann mir kaum vorstellen, dass die dinger so sicher sein können, dass einem neben der tonne nix passiert... und die ohren werden einem sowieso wegfliegen.

dumm ist nur, dass terroristen auch lesen können und sich jetzt bestimmt nicht mehr solch optisch wunderbar anzusehende mülltonnen zum hochjagen aussuchen, sondern ihre bombe lieber unter die nächste parkbank stellen - aber vielleicht ist die ja bald auch bombensicher...
 
Oben