[Boardturnier] Spielmodus?

Spielmodus?


  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    22
  • Umfrage geschlossen .

MaxPayne

Big El
Spielmodus?

Hier hatten sich bis gestern 24 Spieler angemeldet. Daraus werden 12 Teams. Die Frage ist nun in welchem Spielmodus wir das Turnier austragen.

Beim letztjährigen Turnier spielte in der Vorrunde Jeder gegen Jeden. Dies würde für heuer bedeuten, dass jedes Teams 11(!) Vorrundenmatches spielen muss. Aus den Erfahrungen der letzten Jahre habe ich so meine Zweifel, ob das so richtig funktioniert. ;)

Die andere Möglichkeit wäre, wie in den Jahren zuvor die Vorrunde in 2 Gruppen zu spielen. Jede Gruppe hätte dann 6 Teams, und jedes Teams müsste 5 Vorrundenmatches spielen.

Dritte Möglichkeit:
Pennywise schrieb:
Wie wäre es mit drei Vierer-Gruppen bei denen die ersten beiden direkt und die beiden besten Dritten weiter kommen, Wobei die Gruppenersten und der beste Gruppenzweite im Viertelfinale gesetzt wären.
Wären in der Vorrunde dann eben nur drei Spiele und bei einer "Hammergruppe" würde sich Ausgeglichenheit auszahlen. :) Maximal hätte so jeder sechs Spiele.


Da ich das nicht alleine Entscheiden möchte, mach ich mal eine Umfrage daraus.
Und bitte nur an der Umfrage teilnehmen, wenn man auch am UT-Boardturnier mitmacht! ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Feroxx

Senior Member
Ich würd' 2 Gruppen sagen - Jeder gegen Jeden wäre zwar netter, aber nachher kriegen wir das wieder (fast) nicht fertig, das wär doch schade.
 

Pennywise

assimiliert
Wie wäre es mit drei Vierer-Gruppen bei denen die ersten beiden direkt und die beiden besten Dritten weiter kommen, Wobei die Gruppenersten und der beste Gruppenzweite im Viertelfinale gesetzt wären.

Wären in der Vorrunde dann eben nur drei Spiele und bei einer "Hammergruppe" würde sich Ausgeglichenheit auszahlen. :) Maximal hätte so jeder sechs Spiele.
 

AlterKnacker

Moderator
Teammitglied
Ich gebe ihm ja ungern recht :D, aber Pennys Modell hat die meisten Vorteile.
Um dafür stimmen zu können, habe ich die Umfrage entsprechend erweitert :).
 

SoKoBaN

B.Ohlsen der alte Schwede
Teammitglied
Geniales Konzept...
Ich habs nur nicht kapiert, bin aber dafür, wenn mir dann jemaqnd sagt, gegen wen ich spielen muss :D
 

DukeNukem

schläft auf dem Boardsofa
ich hab jetzt mal für 2 Gruppen gestimmt...
ob es jetzt noch mehr werden, ist mir egal... :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Supernature

Und jetzt?
Teammitglied
Mir ist es egal, in welchem Modus Ihr spielt, ich würde aber ganz gerne wieder für den Eklat bei der Gruppeneinteilung verantwortlich zeichnen :p - lässt sich da was machen?
Ich hab auch die schöne Glasschale noch.
 

sanmaus

assimiliert
Was? Wieso denn ich... ich hab doch keine Ahnung davon ^^
Das müsst ihr schon unter euch ausmachen - seid doch alles schon große Jungs :D

Edit: nach längerem Abwägen der Argumente, hab ich mich entschieden und abgestimmt ;)
 
B

Brummelchen

Gast
Warum macht ihr das nicht wie bei der WM?
Lostrommel, 24 Lose rein, einer zieht blind.
Besser lässt sich Fussi doch gar nicht umsetzen :D
Und wenn die Paarungen doch etwas schieflastig sein sollten,
Los wieder rein, neu ziehen. Murren gibt es so oder so, aber es
lässt sich minimieren ;)
@Supi - alles, nur nicht "Lose ziehen" ;)

PS sorry, konnte nicht widerstehen
 

Pennywise

assimiliert
Brummelchen schrieb:
Warum macht ihr das nicht wie bei der WM?
Lostrommel, 24 Lose rein, einer zieht blind.
Ich glaube wenn man es so machen würde wie bei der WM würde es gar keiner mehr blicken - etliche verschiedene Lostöpfe, damit die gesetzten nicht gegeneinander kommen können, keine 2 Teams aus der gleichen Region aufeinander treffen können, ...

Ich glaube die Abstimmung ist durch. Abzüglich der zwei Stimmen von Personen, die nicht teilnehmen steht es 2 - 2 - 12. Somit haben 16 Personen abgestimmt, 8 fehlen also noch. Diese 8 könnten die anderen Möglichkeiten nur noch auf 10 bringen.
 

MaxPayne

Big El
Ja, der Spielmodus steht fest. Die Abstimmung war ziemlich eindeutig.

Die Frage ist nur noch wie wir die Teams ermitteln.

Wie letztes Jahr nur nach Statistik? Also der in der Statistik Erstplatzierte bildet mit dem Letztplatzierten ein Team, der 2. mit dem Vorletzten usw...

Oder eine Mischung aus Statistikplatzierungen und Losen?
Ich hätte mir da schon was schön Kompliziertes ausgedacht ;)
 
B

Brummelchen

Gast
@Penny - ich hab nix verdstanden...
@BigL - Lass wenigstens Supi nicht losen :D
Und so ehrlich - Statistiken sucken - spielt ja nicht jeder viel DM oder TDM
oder ist überhaupt schon drin vertreten. Dann, nach Punkten, Effi, Kills, was?
Deswegen ja der Vorschlag mit der Lostrommel ;)
(ich kann nur Anstösse geben, entscheiden müssen die Teilnehmer letztlich selber)
 

Pennywise

assimiliert
Brummelchen schrieb:
@Penny - ich hab nix verdstanden...
Ich habe nur festgestellt, dass du anscheinend die WM-Auslosung nicht gesehen hast, die war nämlich extrem kompliziert und hatte absolut nichts mit dem einfachen Ziehen von 24 Losen aus einem Topf zu tun.

@MaxPayne: Sag doch mal an was du vor hast. :)
 

MaxPayne

Big El
Das mit Statistik und Losen hatte ich mir so vorgestellt:
Zunächst erstellen wir wie letztes Jahr von Soko beschrieben eine Rangfolge anhand der Statstik.
Dann werden die Plätze 1-6, 7-12, 13-18 und 19-24 in verschiedene Lostöpfe aufgeteilt. Die Teams werden dann aus den Lostöpfen 1 und 4 bzw. 2 und 3 zusammengelost.

Brummelchen schrieb:
- Statistiken sucken -
Die Erfahrungen aus den letzten beiden Boardturniern hat mir gezeigt, dass die Teams die mit Hilfe der Statistiken gebildet wurden ausgeglichener waren, und die Matches entsprechen spannender waren. ;) Reines Losen kommt nicht mehr in Frage!
 

Feroxx

Senior Member
Auf jeden Fall, reines Losen führt wieder zu Teams wie Jabber/Chmul, und der Rest geht weinend nach hause. ;)

Die Sache mit den Lostöpfen klingt interessant - man müsste mal schauen, was da an "worst-case" zusammenkommen kann.
 
B

Brummelchen

Gast
@Penny - ne, hab ich nicht :D
Dabei hatte ich ganz einfach gedacht, Los1 spielt mit Los2, 3 mit 4 usw.

@Max - also doch wieder der beste mit dem schlechtesten, sags doch gleich so,
wenn auch etwas gelost dabei.
Ach so, was wieder auffällt - die Modalitäten werden wieder hinterher besprochen.
Was ich fragen wollte - ist das jetzt ein Boardtournier, so richtig mit Regeln
oder alles wieder "frei Schnauze" und "ich will aber die map spielen", also mehr
Spass-Tournier? Dann dürften doch auch die Mannschaften egal sein ;)
<flöt> sind ja doch viele neue dabei, die das noch nicht kennen

:weg
 

Feroxx

Senior Member
Wenn Brummel mal nicht meckern kann, machts keinen Spass, oder?

Es wird ein hybrid-Board-Spass-Turnier - es gibt ja nix zu gewinnen. Und egal ob "richtiges" Turnier oder nicht (den Unterschied kapier' ich dabei zwar noch nicht, aber gut), ungleiche Teams sind einfach doof. Darum Statistiken. Wenn man dann des Spasses und der Spannung willen noch ein bisschen in einem Toleranzbereich kompliziert 'rumlost - wo ist das Problem?
 
B

Brummelchen

Gast
@feroxx - hat nix mit grummeln zu tun, aber ist mir aufgefallen (und wohl
nicht nur mir), dass zwar zum Tournier aufgerufen wurde, aber sonst nichts
weiter bekannt war (bis auf wenige, die das schon länger mitmachen).
Spricht doch nichts dagegen, direkt zu sagen, dass es ein Spasstournier ist
ohne weitere Regeln, es wird so und so gelost (warum fragt max dann
eigentlich noch?), die und die Maps (die Umfrage fehlt IMO nämlich auch noch)
werden gespielt (falls man das nicht direkt vor dem Spiel ausmacht).
 
Oben