[Boardparty 2007] Vorschlag 1: "Superprinten-Party in Aachen"

Ungezogene

raufsüchtige Seniorin
Vorschlag 1: "Superprinten-Party in Aachen"

Hallo und guten Tag liebe Supernature-Boardies

hier das kleine Konzept „Superprinten-Boardpachty 2007“ :D aus
Deutschlands westlichster Stadt Aachen, als Bewerbung zum offiziellen
Austragungssort der Supernature-Boardparty 2007.

Die Aachener Boardies haben ihre Stadt Aachen nicht nur für eine Boardparty als
würdig empfunden, sondern gleich für ein verlängertes Wochenende zum Kurzurlaub.
Und wir sagen euch natürlich auch, warum es keinen besseren Austragungsort als
Aachen gibt:

Zuerst zum Wichtigsten:
Die samstagabendliche Location der Party:
Es geht in den Glassaal der Kurparkterassen in Aachen-Burtscheid.
Ein mehr als ausreichend großer Raum ist geeignet zum gemütlichen Beisammensein
und darüber hinaus auch fetentauglich.
Die Verpflegung an diesem Abend wird durch die Kurparkterassen
selber sichergestellt. Für Getränke ist seitens der Kurparkterassen natürlich
auch reichlich gesorgt. Eine Musikanlage ist vorhanden und Musik aller möglichen
Genres auch. Das Personal scheint tatsächlich belastbar zu sein...... :ROFLMAO:

Konditionen: - keine Kaution - keine Saalmiete - Glasgröße: 0,25l - Bier,
Limo, Cola etc: 1,80 Euro <-- darüber ist dann die Miete umgelegt, geschätzt
etwa 0,40 Cent pro Glas - Verpflegung: je nach Anspruch von 8 Euro (einfaches,
rustikales Gericht) bis 22 Euro ( 3 Gänge kalt-warmes Buffet mit allem
Schnickschnack ) pro Person möglich. - Etwa 1 Woche vorher wird ein Teil des
geschätzten Gesamtumsatzes kassiert. ( - und der 19.05. ist natürlich noch frei
)

Dort in der Nähe gibt es reichlich Gelegenheit zur Übernachtung in gleich
mehreren namhaften Hotelketten ( DoZi ab 47Eu ). Wer gerne individuellere
Übernachtungsmöglichkeit wünscht, dem können wir auch helfen: Campingplatz,
kleine Hotels oder Pensionen o.ä. können gerne für einzelne, wenige Leute auch
noch herbeigeschafft werden.

Anreise: Sowohl Location für die Feier als auch die Hotels sind in
unmittelbarer Nähe zum Hauptbahnhof Aachen. Die Anreise per Bahn ist sehr gut
möglich und super einfach. Wer per PKW anreisen möchte, der soll das tun, denn
das geht auch ganz gut. Im Voraus gibt es eine ausführliche
„Fallenbeschreibung“ für die Autobahnen im Aachener Umland.

Die Stadtmitte (und somit der Aachener Dom, Marktplatz mit
Einkaufsmöglichkeiten aller Art in schnuckelig historischer Umgebung) sind zu
Fuß in ca. 10-15 Min gut zu erreichen. Mit dem Bus gehts natürlich schneller.
Mehr dazu: s.u.

Als besondere Aktivität und als „Lockstoff“ haben wir uns was besonderes
einfallen lassen: Die unmittelbare Nähe zu den Niederlanden muss unbedingt
ausgenutzt werden, und so fahren wir am Freitag per Bahn (wahlweise auch mit
mehreren Autos - je nach Teilnehmerzahl ) in die niederländischen Städte
Eindhoven, Venlo oder Valkenburg. Dort gibt es für alle Ego-Shooter-Fans oder
UT-Clan-Mitglieder unter euch die berüchtigten (und in Deutschland in dieser
Art verbotenen) Shooter-Lasergames. Der pure Adrenalinkick! In welche Stadt wir
fahren, wird das Pachty-Team dann nach dem Voting genauestens erkunden. In
Valkenburg und Venlo wäre die Anlage nämlich auch noch familien- und
kindertauglich. Zum Beispiel mit Cosmic-Bowling, oder Bob- und Rodelbahnen.

Venlo:
Klick
Cosmic Bowling: 6-8 Personen pro Bahn: 23,50 Euro Lasershooter: Erstes Game: 8,40
Euro/Person, Zweites Game: 6,00 Euro/Person Aachen -> Venlo per Bahn:
Einzelfahrt: 17 Euro/Person, über Mönchengladbach, Dauer: 1:44h Fast 6km
Entfernung vom Bahnhof zum Laserdome ( scheidet quasi aus dem Rennen aus )

Valkenburg:
Klick
Lasershooter in einer Grotte: 30min-Game: € 175,00 mit 25 Spieler ( entspricht 7Eu/P bei 25
Personen oder 12Eu/P bei 15 Personen). 6x Rodeln + Sessellift: 8,00 Euro/Person
Aachen -> Valkenburg per Bahn: Einzelfahrt: ca 7 Euro/Person oder mit
Euregioticket (s.u.), 1.4km Fußweg vom Bahnhof zur Kabelbaan. Evtl auch mit
einem Besuch im schnuckeligen Maastricht kominierbar.

Eindhoven:
Klick
Game: 15mins = First Game: 6,50 Euro/Person, 2nd Game: 6,00Euro/Person Aachen –> Eindhoven per Bahn:
19 Euro/pP, 1,4km Fußweg vom Bahnhof zu LaserQuest


Als sonstige Freizeitaktivitäten in Eigeninitiative können wir folgendes
empfehlen:


Ihr seid in Aachen in einer recht provinziell attraktiven Stadt gelandet. Kultur
und Unterhaltung haben wir reichlich zu bieten.

Cave: Karlspreisverleihung am 17.05.2007, entweder versuchen irgendwie
teilzunehmen, oder am besten aus dem Weg gehen, weil viel los, und teilweise
sind Straßen gesperrt !

Aachen erkunden: - Markt und Stadtmitte zum Shoppen und Bummeln - Der
Aachener Dom mit seiner Schatzkammer (mit Büste Karls des Großen), und das
Rathaus - Casino Aachen, Tivoli Eissporthalle, Carolusthermen (erstklassiges
Thermalbad, luxuriöse Sauna etc pp) - Theater Aachen (am 19.05. mit
Kindertheaterwerkstatt) - Tierpark Aachen (sehr süß und sehr schön gestaltet)
- Sternwarte Aachen mit Führungen - Maier-Pevelings, die schickste Pommesbude
Aachens - Ausreichend Clubs und Diskos allermöglichen Größen, Genres etc. - Gute
Restaurants aller möglichen Preisklassen (Nudeloper, Magellan, Spectaculum in
Übach-Palenberg, Haxenhaus, etc). Genauere Empfehlungen stellen wir nach dem
Voting zusammen - Kneipen (Havanna, Knossos, Pontstraße, Gallilei,.....)
(dito: Liste nach Voting ) - Lindt-, Lambertz- und Zentis -Werksverkauf .....
und natürlich gibt es überall Aachener Printen zu kaufen - Ludwig Forum für
internationale Kunst - Couven-Museum

Umgebung: - Idyllische Stadt Monschau in ca 20km Entfernung -
Niederlande: Gaia Park Kerkrade (seeehr schön), Skihalle Landgraaf; Die
Stadt Maastricht - Wandern: Hohes Venn oder Dreiländereck
Deutschland/Belgien/Niederlande mit Labyrinth - Für Motorradfahrer unter
euch: landschaftlich wunderschöne Tagestour durch Belgien und/oder
Eifel+Nürburgring möglich, (gerne auch eine kleine, ausgearbeitete und geführte
Tour) - Eifel: Rursee ( Canadier, schwimmen, wandern )

Um die meisten dieser Features nutzen zu können, gibt es ein spezielles
„Euregioticket“ für Bus und Bahn, welches pro Tag und Person 13,50 Euro kostet und
einen Teil von Belgien, den Niederlande und einen großen Teil Deutschlands
abdeckt. Am Wochenende ist es für eine Familie ( 2 Erw + 3 Kinder unter 12
Jahren) gültig.

Und wem das alles noch nicht genug ist, der soll sich mal überraschen
lassen. Wir (!! s.u.), das "fabulöse Superprinten-Boardpachtyteam
Aachen"
haben da sicherlich noch das ein oder andere Feature in Petto.

Ihr seht: Aachen hat mehr zu bieten, als eine Boardparty braucht. Deshalb:
Vote for us! :D


Liebe Grüße des wohl oberkreativsten Boardpachty-Organisatoren-Teams ever :angel
*Blackthorne, Dunkelgraf, Geizhals, und meine Wenigkeit*

Eure Ungezogene :)
 

JensusUT

Senior Member
:eek:
Boah, ohne jetzt chmuls Beitrag schon zu kennen: Hammerbewerbung!!

Hut ab und egal, wie abgestimmt wird: Danke für diesen Thread :)
 

Gamma-Ray

Moderator
Teammitglied
[Klugscheissmodus] Muss es nicht Öcher Bordies heißen? :D[/Klugscheissmodus]

Ist eigentlich fast schon ein Heimspiel, diese Hammerbewerbung! :) (y)
 

Franz

assimiliert
@Ungezogene,

herzlichen Dank für deine Bewerbung. Die ist dir vortrefflich gelungen.:)
 
Zuletzt bearbeitet:
Schöne Bewerbung -
aber ich werde dennoch für den Südschwarzwald abstimmen.

In Punkto moderate Preise für die Übernachtung, aber auch und vor allem für Speisen und Getränke fällt Aachen bei mir durch.

47 Euro (aufwärts?) für ein DoZi (pro Kopf) in einem noch nicht näher genannten Hotel und die Verpflegungspreise der Party Location kann ich durch Enthaltsamkeit beim Rahmenprogramm nicht mehr ausgleichen.

Dennoch Danke für die Bewerbung :)
 
Zuletzt bearbeitet:

chmul

Moderator
Teammitglied
Das Doppelzimmer kostet im Posthorn allerdings 56 Euro! Nicht, dass da ein Irrtum entsteht. Die 28 Euro verstehen sich pro Kopf!
 

Ungezogene

raufsüchtige Seniorin
Aachen ist groß, und es gibt reichlich Hotels und Pensionen in allen möglichen Preisklassen. Gesucht habe ich ein Hotel in entsprechender Größe, indem man alle Boardies unterbringen kann, aufgrund eines gewissen Gemeinschaftsgefühles. Folgendes ist nun der Fall:

- Doppelzimmer in unmittelbarer(!) Nähe zur Lokailität der Feier, sind ab 47 Euro pro Zimmer(!) zu bekommen. Beispiel: IBIS-Hotel Aachen, Normaluhr

- 47 Euro pro Doppelzimmer sind quasi noch nicht mal 25 Euro pro Person, Wer möchte kann auch zum gleichen Preis ein Einzelzimmer bekommen.

- Sollte jemand absolut unvermögend sein, so gibt es die Möglichkeit Leute auch absolut preiswert unterzubringen.

- Nach dem Voting werden wir bei den Hotels vorstellig werden, und den günstigsten Preis für euch aushandeln, Das heisst: Eventuell gäbe es noch Rabatte, was man zum jetztigen Zeitpunkt aber noch nicht absehen kann.

- bedenkt: ihr seid hier quasi zentral! Wollt ihr Erkundungen und Ausflüge und dergleichen machen, so seid ihr quasi schon da, bevor ihr losgegangen seid. :ROFLMAO:

Aber die Kontaktaufnahme zu den Hotels erfolgt nach dem Voting. Ich investiere suuuuuper gerne in das Boardtreffen einige Zeit und Mühe. Es würde mich tierisch freuen für euch ein entspanntes Wochenende zu zaubern. Aber ihr versteht, dass ich mir die Hacken bei den unzähligen Möglichkeiten hier in der Stadt erst nach der Entscheidung ablaufe..... :D

In diesem Sinne: Auf Bald, hier in Aachen ;)

Kleiner Überblick gefällig: Hier lang- PDF-File
 
@Ungezogene:
Stimmt, die Preise der Übernachtung gelten tatsächlich pro Zimmer.
Pardonnez moi :)

Dennoch habe ich meine Wahl aus den von mir weiters genannten Gründen schon getroffen.

LG
SevenSpirits :)
 

Tequilla

assimiliert
Ja, reizend kann er sein :ROFLMAO:

Meine Stimme habt ihr, hat aber eher geographische Gründe. Vielen Dank euch allen für die Mühe die ihr euch bisher gemacht habt.
 
Oben