[Boardparty 2006] Essen und Trinken auf der Party - Klärung

Supernature

Und jetzt?
Teammitglied
Essen und Trinken auf der Party - Klärung

Es gab in den letzten Tagen verständlicherweise ein paar Irritationen, was die Verpflegung bei der Party angeht.
Ganz offen gesagt: Wir haben uns das auch anders, vor allem einfacher vorgestellt. Wir sind ein wenig unzufrieden, wie uns das Veranstaltungslokal bei der Sache unterstützt, aber wir wollen mal nicht meckern, bevor wir überhaupt dort waren :).
Und Jammern hilft jetzt sowieso nix.

Zum Essen: Es wird ein Einheitsessen in Buffet-Form geben, so wie wir das ja auch auf der Geburtstagsparty im November hatten. Es gibt Schnitzel und die "üblichen verdächtigen" Beilagen.
Ein Essen a la carte war leider nicht realisierbar, weil der Veranstaltungsraum zu weit vom eigentlichen Lokal entfernt ist.

Eure Befürchtungen, es könne bei der Abrechnung der Getränke ein Chaos geben, wenn man mit Selbstbedienung und Strichlisten arbeitet, kann ich zerstreuen - die Abrechnung wird denkbar einfach werden:

Jeder Partygast bezahlt einen Unkostenbeitrag von 10 Euro (Kinder: 5 Euro).
Damit ist ALLES bezahlt, das Essen und die Getränke. Es liegt an jedem selbst, dies durch individuellen Getränkekonsum für sich günstig zu gestalten :D.


Die restlichen Kosten werden übernommen - von wem und warum, erfahrt Ihr dann am Samstagabend.

Eventuell bekommen wir auch noch eine Bedienung, dann müsst Ihr nicht mal selber zum Kühlschrank laufen.

Ich muss an der Stelle nochmal einen Dank an sErPeNz los werden - er war schon etliche Male vor Ort und reißt sich wirklich den Allerwertesten auf.

Sind damit alle Unklarheiten beseitigt?
 

chmul

Moderator
Teammitglied
Das Lokal hat ja während der Party auch geöffnet, oder? :lachweg

Nee, alles in Ordnung, alles gut. Hauptsache die Getränke sind kalt! :)

Auch meinen Dank an unseren Kanzler! :bier
 

KOENICH

der Monarch
Ich hab jetzt schon Hunger! :p
Und mein Durst ist ja -wie einschlägig bekannt- auch schwer zu stillen :D

Danke an Serpenz für die Mühen :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Legionär

schläft auf dem Boardsofa
dann bin ich ja beruhigt :) :)

Habe schon gedacht das ich mich selber in die küche stellen muß :D
Was mir aber nichts ausgemacht hätte,für freunde kochen :) :)


Supi
Im Falle von Konich ist es denoch für euch ein Verlustgesgeschäft
Bei dem Alk konsum :D :D

Serpenz
Auch dir danke für deine Mühen :) :)
 

Astrominus

Administrator
Teammitglied
Feine Lösung :)

Ich konnte mich mit der Strichliste eh nie richtig anfreunden.

Besonderer Dank natürlich an Serpi und wer sonst noch dazu beigetragen hat.

Super Job (y)
 

sErPeNz

Senior Member
Dankt mir micht zu früh :devil
Supi hat auch viel, sehr viel mitgeholfen, nochmal Danke dafür! :)
 

Techy

Kulturbanause!
Teammitglied
Ich glaub mir entfleuchen statt der 10€ etwas mehr aus meiner Kasse... um meinen Cola Konsum zu decken.

;)
 

Wolfi

IT Trainer
...
Jeder Partygast bezahlt einen Unkostenbeitrag von 10 Euro (Kinder: 5 Euro).
Damit ist ALLES bezahlt, das Essen und die Getränke. Es liegt an jedem selbst, dies durch individuellen Getränkekonsum für sich günstig zu gestalten
...

Mann, das wird viele Alkohol-Leichen geben... :lachweg
 
Oben