Internet Blogger.com: Kann Kommentarfenster nicht sehen

HopiNethou

Brussels Sprouts
ot:
:rolleyes: Seltsam - meine Probleme sind irgendwie immer ein "Allgemeines Problemdurcheinander"...


Hallo! :)

Ich bin Neu-Blogger und bräuchte mal Hilfe bzw. ne Idee. :)
Ich habe bei blogger.com einen privaten Blog eröffnet und sammle nun mühsam die Autoren- bzw. Leserschaft zusammen. Die sagen mir jetzt ständig "das geeeeht aber nicht, ich kann nicht kommentieren."
Auf der Suche nach dem Fehler bin ich nun an folgender Stelle angekommen und weiß nicht mehr weiter: Wenn ich mich am elterlichen PC mit meinem Windowsaccount anmelde und sie sich mit meinen Firefox-Einstellungen (Version 8.0) anmelden, klappt alles tadellos; das Antworten bzw. Kommentieren funktioniert ohne Probleme.
Melden sie sich aber mit ihrem Windowsaccount/ ihren Firefox-Einstellungen (gleiche Version) an, fehlt das Kommentar-Fenster. Kann es sein, dass irgendwelche Firefox-Einstellungen das verhindern? Wonach muss ich suchen?
Betriebssystem ist XP Home.

Gruß, Hopi
 

Supernature

Und jetzt?
Teammitglied
Kann man das schon angucken?
Ich habe jetzt mal wahllos ein paar Blogger.com-Blogs angeschaut und überall war das Kommentar-Feld vorhanden.
Kann es sein, dass man grundsätzlich mit seinem Google-Konto angemeldet sein muss, um das Feld sehen zu können?
 

HopiNethou

Brussels Sprouts
Kann man das schon angucken?

Ist kein öffentliches Blog.

Ich habe jetzt mal wahllos ein paar Blogger.com-Blogs angeschaut und überall war das Kommentar-Feld vorhanden.
Kann es sein, dass man grundsätzlich mit seinem Google-Konto angemeldet sein muss, um das Feld sehen zu können?

Man kann, wenn man in diesem privaten Blog als Autor hinzugefügt wurde, Antworten und eigene Postings verfassen. Das habe ich gemacht und andere können das ja auch. Wenn ich mit "meinem" Firefox und Eltern-Google-Konto reingehe funktioniert es. Vom gleichen Rechner aber mit Eltern-Firefox (boah, wie heißt das alles auf Fremdwort...) kann man unter dem Posting sehen: "Kommentar verfassen", aber es fehlt darunter eben die Box. Ich füge nachher nochmal einen Screenshot ein, damit sich das nicht so wirr anhört.
Ich nehme jedenfalls an, dass ich in den Firefox-Einstellungen irgendwas ändern muss. Aber ich habe keinen Schimmer, was genau!
 

Supernature

Und jetzt?
Teammitglied
Bei solchen Problemen denke ich immer zuerst an irgendwelche AddOns zur Webfilterung - AdBlock, WOT und dergleichen.
 

HopiNethou

Brussels Sprouts
Adblock ist bei beiden Firefoxkonten installiert. Testhalber habe ich es mal deaktiviert, kann aber leider immer noch nicht das Kommentarfenster sehen. So sieht das dann aus:

Bild1: mein FF-Konto, Google-Account meiner Eltern
Bild2: Eltern-FF-Konto, - " -
 

Anhänge

  • Hopis FF.JPG
    Hopis FF.JPG
    21,9 KB · Aufrufe: 143
  • Eltern FF.JPG
    Eltern FF.JPG
    11,8 KB · Aufrufe: 111

Wurzelmanager

Herzlich willkommen!
Lösung:
1. mann muss immer einen Account bei blooger.de haben und angemeldet sein,
um Kommentare zu schreiben.
2. melde dich an (mit admin-rechten) gehe auf "Preferences"
und Setze ein Häkchen bei "Allow comments:" .
Falls dass nichts hilft, musst du eventuell tiefgreifendere Einstellungen unter "Layouts" machen.

Gruß Wurzelmanager
Wurzel Manager
 

HopiNethou

Brussels Sprouts
Danke ihr beiden, leider hat mir das nicht geholfen. :(
Das Problem ist trotzdem behoben dank der Holzhammermethode "AEG" (Ausschalten-Einschalten-Geht wieder), In diesem Fall: Firefox deinstallieren und neu/ freundlich um Mitarbeit bitten. Jetzt funktionierts. Keine Ahnung...
 
Oben