Blaue Briefe in der gymnasialen Oberstufe?

T

Tigerwitsch

Gast
Hallo ich gehe in die 12.Klasse eines Gymnasiums.
Ich bin eigentlich ein sehr guter Schüler, habe nur zweistellige Punktzahlen(also Einsen und Zweien).
Es gibt nur ein Fach, wo es nicht ganz so läuft.
Dort habe ich 5 Punkte, also glatte 4.
Normalerweise ist das ja auch bestanden, aber meine Schule sagt, die Lehrer sollten auch Schüler welche 5 Punkte und schlechter haben, eintragen in Listen.
Dazu kann man aber auch sagen, dass ich in dem einen fach nur eine Note bis jetzt habe(Test vollkommen verhauen).

Bekommt man jetzt auch so einen sogenannten Blauen Brief?
Bin übrigens auch noch volljährig.
Ich habe nämlich gelesen, dass es in der Oberstufe keine solchen blauen Briefe mehr gibt, stimmt das?
 

TheEmporer99

[SRC]Empo
Wieso solltest du gleich von der Schule geworfen werden? Das einzige was sie machen könnten wäre dir einen Brief schicken und schreiben, dass du durch dieses eine Fach dein Abi nicht schaffen könntest. Außerdem wird es doch nicht bei dieser einen Note bleiben oder? Bei mir auf der Schule ist es sogar Pflicht mindestens 2 kleine Noten und je nach Kurs, also beim GK eine Klausur pro Halbjahr, beim LK zwei Klausuren pro Halbjahr. So ist es zumindest in Sachsen. Und ich darf auch 12mal Unterpunkten.

Edit: Sehe gerade du kommst auch aus Sachsen also dürfte das gleiche für dich gelten. Also um deine Frage zu beantworten NEIN du wirst keinen "blauen Brief" bekommen. Sonst hätte ich schon mindestens einen:D.
 
T

Tigerwitsch

Gast
Wieso solltest du gleich von der Schule geworfen werden? Das einzige was sie machen könnten wäre dir einen Brief schicken und schreiben, dass du durch dieses eine Fach dein Abi nicht schaffen könntest. Außerdem wird es doch nicht bei dieser einen Note bleiben oder? Bei mir auf der Schule ist es sogar Pflicht mindestens 2 kleine Noten und je nach Kurs, also beim GK eine Klausur pro Halbjahr, beim LK zwei Klausuren pro Halbjahr. So ist es zumindest in Sachsen. Und ich darf auch 12mal Unterpunkten.

Edit: Sehe gerade du kommst auch aus Sachsen also dürfte das gleiche für dich gelten. Also um deine Frage zu beantworten NEIN du wirst keinen "blauen Brief" bekommen. Sonst hätte ich schon mindestens einen:D.

Heißt das also man bekommt keinen Blauen Brief??
Gilt das nur für Sachsen oder auch bundesweit?

JA, sorry, dass das bei meinem Profil steht, aber ich komme aus Brandenburg.
Wir sind von Sachsen nach BB gezogen.
Weißt Du ob das auch für BB gilt?

Bitte antwortet!!!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Hidden Evil

Moderator
Teammitglied
ot:
1) Bitte keine Vollzitate auf ein Posting direkt über Deinem
2) Bitte keine Mehrfachpostings, dafür gibt es die Ändern-Funktion
3) Bitte Geduld haben. Insbesondere bei nur wenigen Minuten an vergangener Zeit. Wir sind hier ein Forum, kein Chat.

Zu Deinem Problem kann ich leider nichts beitragen.
 

sleepy123

Herzlich willkommen!
wie sieht das eigentlich mit einer unverwarnten 5 in englisch und einer verwarnten 5 in deutsch aus ?
die verwarnte 5 wird mit einer 3 in mathe ausgeglichen.
die restlichen fächer liegen im 1-3er bereich.

wird man versetzt oder nicht ?

danke im vorraus

bin in der 11
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

TheEmporer99

[SRC]Empo
Herzlich Willkommen im Forum

Kannst du uns vielleicht noch sagen aus welchem Bundesland kommst und ob du auf einem "normalen" Gymnasium bist oder auf einem "speziellen" wie z.B ein Sportgymnasium.

Dann kann ich dir vielleicht auch weiter helfen
 

Bio-logisch

Moderator
Teammitglied
In NRW gibt es für die Oberstufe einen Beratungslehrer. Der ist genau für solche Fragen da.

Alternative: Keine Noten unter glatt 4 (also 5 Punkte) schreiben...

Tante Edit:
Das sollte man noch mal klarstellen:

Eine 4- reicht in der Oberstufe nicht nicht aus um einen Kurs zu bestehen! Du musst immer mindestens eine glatte 4 haben, um den erforderlichen Schnitt zu bekommen.
 
Zuletzt bearbeitet:

sleepy123

Herzlich willkommen!
das war aber keine antwort auf meine frage :)

in der 11 ist das noch so, dass es keine punkte gibt. es handelt sich hauptsächlich um ganze noten.
daher spielt dieses (-) nach der vier keine bestimmte rolle.
natürlich könnte man den beratungslehrer fragen, aber bei uns sagt der eine ja und der andere nein.
daher wollte ich mich hier schlau machen.

so wie ich das mal gehört habe, ist das so, dass "eine" unverwarnte 5 nicht zählt.
kommen stattdessen weitere 5en hinzu, also mindestens eine 5, zählt die wieder.
also würde die in englisch unverwarnte 5 nicht zählen und würde somit auch versetzt werden.

wie sieht nun die wirklichkeit aus. komme ich weiter oder nicht ?

danke im vorraus
 
Oben