Bionic Tower

Grainger

Praktizierender Atheist
Green Sphere schrieb:
Die Station müsste sich mit der Erde drehen.
Das macht jeder andere geostationäre Satellit aber auch, anders wäre ja ein konstanter Empfang von z.B. Satellitenfernsehen gar nicht möglich.
Wo wir grade beim Thema sind, was würdet ihr überhaupt von einer Mondbasis/station halten?
Sinnlos, ich sehe da keinen wirtschaftlichen Nutzen drin.

Aber gerade für so eine dauerhaft bemannte Mondstation wäre ein irdischer Orbitallift natürlich besonders interessant, man könnte an dem "Liftseil" Nutzlasten vermutlich wesentlich kostengünstiger in den Orbit schaffen als mit Raketen.

Und wenn sie erst mal im Orbit sind ist der Weg zum Mond nur noch ein Katzensprung, die Gravitation der Erde wäre ja zum weitaus größten Teil bereits überwunden.
 

andi p

dem Board verfallen
Ach, diese Gebäude der Superlative finde ich aber sinnvoller als so ein Orbitallift. Das Teil ist doch Mordsgefärlich. Die Station müsste sich mit der Erde drehen. Wenn dies nicht der Fall ist, dann - tja, kracht der Lift ein.

Auf lange ist käme es aber vielleicht billiger als immer Raketen in den Weltraum zu senden. Und warum soll das so gefährlich sein? Wenn das einkracht verglüht das meiste oder fliegt als Weltraumschrott um die Erde, und das Nanomaterial wäre ja eh ziemlich leicht.
 
Oben