Fotovorstellungen Bilder aus der Vorweihnachtszeit [offen für alle]

Norbert

Moderator
Teammitglied
1. Advent = Backtag, gestern Nachmittag frisch aus dem Ofen, heute schon weg. 😋

Kokosmakronen.jpg


Und kurz davor 18. Neffengeburtstag, mit Schlemmertorte passend zu seinem in diesem Sommer erworbenen Segelflugschein: 🥳🛩️

Schulungssegler ASK 21.jpg
 

Gamma-Ray

Moderator
Teammitglied
Also wie lange die Plätzchen halten, ist mir klar! :giggle:

Aber die Flügel von dem Flugzeug, da ist vielleicht noch eine Trägerkonstruktion drunter? :unsure:

Erzgebirge, da war ich mal als Kind mit der Schmalspurbahn zum Eubin.
Faszinierend diese kleinen Spielzeuge mit Rauchmännchen. :giggle:
 

Norbert

Moderator
Teammitglied
Aber die Flügel von dem Flugzeug, da ist vielleicht noch eine Trägerkonstruktion drunter? :unsure:
Nein, das ist irgendein recht hartes und wahrscheinlich stark zuckerhaltiges Material (wir hatten sie nicht gekostet, der Flieger lebt noch).
Und die Wolken rundherum sind Marzipankugeln. Wäre das in der Realität auch so, käme ich vom Himmel gar nicht mehr herunter. :ROFLMAO:
 

Supernature

Und jetzt?
Teammitglied
Genau heute vor drei Jahren war ich mit meiner Frau in Köln. Es hat eine gewisse Tradition, dass wir in der Adventszeit ein Wochenende dort verbringen. Dieses Jahr leider nicht...
Vor drei Jahren gab es in Köln einen der dort seltenen katastrophalen Wintereinbrüche. Es hat so extrem geschneit, dass einige Flocken sogar den Boden erreichten, vereinzelt stapelten sich sogar mehrere Flocken übereinander. Das öffentliche Leben kam weitgehend zum Erliegen, ich habe die Gelegenheit genutzt und einen Schneemann gebaut.

1607513197306.png


Anschließend habe ich ihn ausgesetzt - wohlwissend, dass ihn leider kein allzu langes Leben erwartet.
Immerhin wurde er in der kurzen Zeit seines Daseins eine Touristenattraktion - fast alle Passanten blieben stehen und fotografierten ihn 😁.

1607513295607.png
 

Gamma-Ray

Moderator
Teammitglied
Das hast du ja gut erkannt Martin, wenn hier 3 cm liegen, dann bricht das Chaos aus, egal ob übereinander oder nebeneinander... :ROFLMAO:
 

CrawlWarner

Moderator
Teammitglied
Genau heute vor drei Jahren war ich mit meiner Frau in Köln. Es hat eine gewisse Tradition, dass wir in der Adventszeit ein Wochenende dort verbringen. Dieses Jahr leider nicht...
Vor drei Jahren gab es in Köln einen der dort seltenen katastrophalen Wintereinbrüche. Es hat so extrem geschneit, dass einige Flocken sogar den Boden erreichten, vereinzelt stapelten sich sogar mehrere Flocken übereinander. Das öffentliche Leben kam weitgehend zum Erliegen, ich habe die Gelegenheit genutzt und einen Schneemann gebaut.

Anhang anzeigen 90729

Anschließend habe ich ihn ausgesetzt - wohlwissend, dass ihn leider kein allzu langes Leben erwartet.
Immerhin wurde er in der kurzen Zeit seines Daseins eine Touristenattraktion - fast alle Passanten blieben stehen und fotografierten ihn 😁.

Anhang anzeigen 90730
Ich erinnere mich an dieses Naturkatastrophe und zünde jedes Jahr ein Kerzen an und feiere meinen 2. Geburtstag.
Ich hoffe Du bist Dir bewusst das du durch das aufsammeln des Schnees, einer Menge Kölner*innen das Leben gerettet hast!

Ich begehe den Tag auch immer mit einem Ritual:
Um 5h gehe ich mit Schneeschaufel auf die Straße und schiebe sie laut, aber rhythmisch über den Asphalt.......meine Nachbar finden das immer super, denn alle kommen schnell ans Fenster und gucken erstaunt.......

Herrlich!!

Crawl
 
Oben