TMNF Bewerbung B@$T!4N

B@$T!4N

nicht mehr wegzudenken
Hallo,

ich heiße Bastian, bin 16 Jahre alt, komme aus einem kleinen Kaff in der Nähe von München und gehe in die 10. Klasse aufm Gymnasium.
Ich habe früher TMN gespielt und dann auf TMNF umgesattelt.

Meine Hobbys sind Tischtennis, Gitarre, Gesellschaftsspiele, Musik hören, TMNF natürlich und pc allgemein.

Ich bin auf euch aufmerksam geworden, als ein Freund und ich nach einer Hilfeseite zum Editor gesucht haben (hier sind wir fündig geworden).
Ich habe mir alles hier mal angeschaut und denke, dass das hier der richtige Ort für einen TMNF-Zocker ist. :D

Meine große Leidenschaft sind extrem lange Strecken (am besten selbst gebaut), auch wenn diese leider nie auf einen Server kommen werden
(bei ~6-10 min Fahrzeit) und Strecken, bei denen man nur Gas geben muss.

Was ich überhaupt nicht leiden kann, sind Strecken von Anfängern, die denken, sie wären cool,
wenn sie ihre Strecken praktisch unbefahrbar machen.

Das wars erstmal von mir.

Bis demnächst
euer Bastian
 

Vordack

assimiliert
Was ich überhaupt nicht leiden kann, sind Strecken von Anfängern, die denken, sie wären cool,
wenn sie ihre Strecken praktisch unbefahrbar machen.

Hmm, da muss ich sofort an Jogi, Kiwi, Jaki und Schpaik denken, hmm, eigentlich alle Streckenbauer außer Nhandu...

Err Shit, hab laut gedacht...

Herzlich willkommen hier im Forum ;)
 

andi p

dem Board verfallen
ot:
Wow, das werden ja immer mehr


Herzlich Willkommen im Forum und viel Glück mit deiner Bewerbung :)
 

SonicFighter

schläft auf dem Boardsofa
Das Willkommen im Forum passt aber irgendwie ne, weil er hat doch schon ein paar Beitrage hier verfasst.
Aber egal ich will ne aus der reihe tanzen :ROFLMAO:
Willkommen im Forum


Und viel Glück mit deiner Bewerbung. :)
 

chmul

Moderator
Teammitglied
Die Welt ist einfach ungerecht. Kinder verwehrt man "Drei Wünsche auf einmal", ich als muss mich aber mehr oder minder gleichzeitig mit drei Trials befassen. Und dann die Namen! :eek:

Wenigsten kann man den einen einfach lesen und aussprechen, wenngleich Lee Bro ein bisschen nach Lepra klingt und nicht gerade einladend klingt. Bei Bnkiller bricht man sich aber schon fast die Zunge und warum sich jemand Bätdollartausrufezeichenviern nennt, wird mir vermutlich auf ewig ein Rätsel bleiben.

Aber wie sagt ein unglaublich weiser Mensch einmal? Es hat ja keiner behauptet, das Leben sei einfach. Also stell ich mich der Aufgabe und stelle den Trials eine Aufgabe, wobei ich hoffe sie geben nicht auf, wenn ich ihnen was aufgebe. Oder so ... :crazy

Das Stadion soll einen neuen Rasen bekommen und da trifft es sich gut, dass wir gleich Trials haben. Da kürzlich ein Gast nebenbei die Bemerkung fallen ließ, die Gästetoilette in meinem Palast sei mit 25 qm doch etwas beengt, muss natürlich sofort gehandelt werden. Da ich für solche Arbeiten Trials natürlich nur als Wandschmuck nutzen könnte, muss ich für die Erweiterung Fachmänner kommen lassen, die viel Geld kosten. Geld, das nun eben bei Rasen gespart werden muss. Natürlich nicht am Rasen, sondern an dessen Verlegung. Wir haben aus einer speziellen Grasschule in Neuseeland Edelrasen kommen lassen. In einzelnen Büscheln.

Das Problem, sie haben vergessen die Büschel der Größe nach zu ordnen. Damit fangt ihr an. Danach wird erfasst, wie viele Büschel welches Maß aufweisen und gruppiert sie so, dass sie später gleichmäßig über die Gesamtfläche verteilt werden können. Anschließend schnappt Ihr Euch je einen Spaten und eine Schubkarre (gibt's hinten im Schuppen) und beginnt damit, den alten Rasen abzutragen. Das klappt durch einfaches Aufrollen, als wir ihn damals verlegt hatten, war noch genug Geld da für vernünftigen Rollrasen. Die Rasenballen werden zu gleichen Teilen zu den Fußballclubs der Region gebracht. Natürlich auch mit der Schubkarre, ihr seid schließlich Trials. :D

Und dann kommt das eigentlich Schwierige an der Aufgabe. Wenn Ihr, natürlich mit den inzwischen liebgewonnenen Schubkarren, ausreichend frische Krafterde aufgebracht habt, werden die Büschel nach den genauen Vorgaben des Züchters einzeln gesetzt und mit drei Tropfen der Anwachsnährlösung beträufelt. Dabei solltet Ihr übrigens aufpassen, dass weder Regen, noch Schweiß, noch Speichel (also Klappe halten) auf die Büschel kommt. Bis das Grünzeug angewachsen ist, würde das zum sofortigen verwelken führen und Ihr wollt ganz sicher nicht für den Schaden aufkommen. :devil

Auf geht's!

Herzlich willkommen [SRCt]Bastian! :) (meine Sonderzeichen machen Osterurlaub!)
 

B@$T!4N

nicht mehr wegzudenken
Aye, aye Chef, schon unterwegs zum Schuppen

Was die Sonderzeichen angeht, finde ich, bin ich noch relativ harmlos gegen die Zeichen die bei der Kombination von [ALT] und x Nummern rauskommen :ROFLMAO:
 

jakobus

chronisch stinkig
Das nimmt ja gar kein Ende mit dem schreiben der Glückwünsche...
Also nochmal: Herzlich Willkommen im Club als Trial :)
 

LOKI

nicht mehr wegzudenken
Glückwunsch zum
t

...
und ordentlich machen, sonst nehmen die neuen Reifen Schaden...

...zu dritt, das kann (muss) einfach ordentlich werden...:smokin



Grüße:)
 
Oben