Digitalfotografie Autokamera

newbieman

schläft auf dem Boardsofa
Ich würde mir das mit der Kamera auf Grund der zur Zeit noch sehr unklaren Rechtslage auch gut überlegen. Es wird dir mehr Ärger als Nutzen einbringen und was willst du letztlich mit Aufnahmen, die vom Gericht möglicherweise nicht anerkannt werden.
Ansonsten sind die Rolleikameras recht gut. Ciao newbieman
 

BigMama

Herzlich willkommen!
Da, soweit ich weiss, die Aufnahmen in Deutschland verboten sind würde ich mir keine Kamera ins Auto packen.
Außerdem ist bei mir im Auto, durch das Handy als Navi, an der Windschutzscheibe auch kein Platz mehr.
Da kann ich ja bei noch mehr Zeug fast nicht mehr rausschauen.

Bin allerdings auch schon so manches mal in Versuchung gewesen, da es immer wieder Situationen im Straßenverkehr gibt die man erst im Nachhinein richtig einschätzen kann. Rechts überholt im Stadtverkehr mit über 70 ist nur eine Sache die mir passiert ist. Das war allerdings bereits im Fahrschulauto und ich bin auch mit 50 unterwegs gewesen... meine Fahrlerherin ist aus allen Wolken gefallen.
 

oxfort

Nun ist mir kalt
Wieder ein *update*

Gericht lässt die Aufnahmen einer Dashcam zu.

Video sollte für Klarheit sorgen

Hilfe bei der Wahrheitsfindung erhoffte sich das Gericht von einem Video, das ein Zeuge aufgenommen hatte. Der ehemalige Polizist gab an, Oldtimer-Fan zu sein und darum eine Dashcam in seinem Wagen installiert zu haben. So wolle er Oldtimer aufnehmen, die zufällig seinen Weg kreuzen. Die Verteidigung des jüngeren Angeklagten beantragte, das Video aus datenschutzrechtlichen Gründen nicht als Beweismittel zuzulassen. Die Richterin ließ den Film dennoch zeigen. Allerdings ohne größere Erkenntnisse - die Sequenz war zu kurz, um Aufschluss geben zu können, ob es sich tatsächlich um ein Rennen gehandelt hatte.
Quelle.

Ich fand es heute eigentlich schade, die Cam nicht angehabt zu haben. Wurde ich doch im Stadtgebiet überholt (durchgezogene Linie und noch reichlich Verkehr vor mir incl LKW.) Der Fahrer hat dadurch nicht viel erreicht, zumal auch Gegenverkehr und knapp 2 km am Kreisverkehr war er immer noch direkt vor mir.:rolleyes:

Darum meine ich, in extremen Fällen sollten Dashcam auch als Beweismittel dienen.;)
 

oxfort

Nun ist mir kalt
Ein weiteres Urteil.

Wie ich allerdings meine, hat es die Frau "übertrieben".
Sie filmte auch den ruhenden Verkehr nach vorne und nach hinten.
Fehler meines Erachtens auch, sie ging direkt mit den Aufnahmen zur Polizei.

Das Urteil ist allerdings noch nicht rechtskräftig.

Aber da sieht man allerdings, wie unterscchiedlich ein Urteil der Gerichte ausfallen kann.
 

Duftie

assimiliert
Das war ursprünglich der Grund für mich, mir über eine Dashcam Gedanken zu machen. Allerdings wäre bei mir nicht der Weg zur Polizei das Ziel gewesen, sondern der direkte Hausbesuch. Bei mir in der Straße wurden bis vor rund zwei Jahren regelmäßig Autos zerkratzt. Mich selber hat es mit verschiedenen Mietwagen mehrfach erwischt, so dass ich ordentlich Selbstbeteiligung abdrücken durfte.

Vor zwei Jahren ist die Polizei nach diversen Anzeigen aktiv geworden und hat mit Aushängen nach Zeugen gesucht. Das hat den Täter zumindest soweit abgeschreckt, dass mir kein neuer Fall bekannt ist.

Ich würde aber lieber 150€ bezahlen und dafür dem Typen zivilrechtlich die Hose runterziehen, als mir dauernd mein Éigentum zerstören zu lassen ...
 

oxfort

Nun ist mir kalt
Die Nutzung von Dashcams steht nun zur Beurteilung vor dem BGH in Karlsruhe an.

Vernünftig, wie ich meine, da es zu viele Meinungen gibt.

Quelle
 

oxfort

Nun ist mir kalt
Es ist entschieden und bekräftigt meine Meinung!

Dashcam vor Gericht beweiskräftig.

Aber wie ich auch schon einmal beschrieben habe!
Nicht dauerhaft aufnehmen, sondern die einzelnen Intervalle immer automatisch löschen und auch keine Aufnahmen irgendwo veröffentlichen.

Dann will ich mal in den Keller und meine Dashcam wieder einbauen.
 

shinshan

optimistischer Pessimist
Hallo oxfort,

seit kurzem liebäugle ich auch so ein Teil zu haben/kaufen. Welches Gerät hast du und wie ist der Preis? Wie ist die Handhabung/Bedienbarkeit?
 

oxfort

Nun ist mir kalt
Moin.
Habe diese ja gerade nicht in Betrieb. Schau aber einfach mal bei den bekannten Onlinehändlern nach und nimm dann eine unter 70 €.
So habe ich es gemacht. Darauf achten, dass eine Halterung für die Windschutzscheibe bei ist.
Die meisten drehen auch das Bild automatisch.
 

politican

kennt sich schon aus
ich habe zwar keine Kamera am/im Auto, aber solche Videos sind ja wirklich oft sehr unterhaltsam...da sieht man die skurrilsten Sachen im Internet. :D
 

oxfort

Nun ist mir kalt
Es geht also auch in Deutschland, allerdings sind die Videos nachbearbeitet worden.
Wurden auch im FS gezeigt.
Aber so etwas war bei meiner Anschaffung nicht gedacht,

Quelle
 
Oben