Bild aus der Rubrik: Dinge die die Welt nicht braucht.

Gamma-Ray

Moderator
Teammitglied
Stellt euch vor, ihr leidet unter Blasenschwäche. Explosionsartige Blasenschwäche!

Oder jemand hat es auch eure Weichteile abgesehen. Ich meine besonders dann,
wenn ihr noch eine Großfamilie plant.

Oder ihr wollt euch ganz einfach vor Frauen schützen, die hinter euch her sind...
und ihr seid nicht schnell genug :weg

Das könnte eure Lösung sein.

Nein, diese Hose ist nichts für eifersüchtige Frauen! :)
 

Norbert

Moderator
Teammitglied
Smileys als Tastatur

Das Emoticon Keyboard von Bajca mit austauschbaren Tasten.

Zum flotten Spicken von Forenbeiträgen mit unzähligen Smilies. :devil

Quelle...
 

Anhänge

  • Smiley-Keyboard.jpg
    Smiley-Keyboard.jpg
    31 KB · Aufrufe: 1.003
  • Smiley-Keyboard-02.jpg
    Smiley-Keyboard-02.jpg
    30,6 KB · Aufrufe: 1.610

Gamma-Ray

Moderator
Teammitglied
Jetzt wird es spannend, für Leseratten die gemütlich ein Buch verschlingen wollen.

Damit kann man ja noch nicht viel anfangen, man muss es mal in Natura sehen.

Nun stelle ich es mir gerade in unserem bisher gemütlichen Wohnzimmer vor. :rolleyes:

Ich glaube, das gibt Ärger. :ROFLMAO:
 

Gamma-Ray

Moderator
Teammitglied
Da soll mal einer sagen, dass die Musikindustrie sich nichts einfallen läßt und überall
Pflaster auf ihre Wunden klebt. Jedenfalls braucht es jetzt keine Wunde mehr, um zu heilen.

Es geht auch, wenn man schwanger ist und dem Kinde vor dem großen Wurf schon mal
hören lassen will, dass es die Musikindustrie überhaupt gibt und welchen Anspruch
sie auf das neue Leben erhebt.

Mann muss nicht schwanger sein, Mann kann auch einfach so das Pflaster irgendwo hinkleben,
zur Stimmulation oder was weiß ich.

Das Pflaster ist ein Musikplayer, echt!

Diese speziellen Musik-Pflaster sollen bereits mit Musik vorgeladen verkauft werden.
Sie lassen sich einfach an eine beliebige Stelle auf dem Körper kleben.
Ein Druck auf den Play-Button genügt, um die Musik zu starten.
Dank der integrierten Lautsprecher braucht der Träger keine Kopfhörer und aufgeladen
wird der Player durch Körperwärme.

Bitte aber nicht auf Lebensmittel wie z.B. Nudeln kleben. :ROFLMAO:

zum Musikplayer
 

Gamma-Ray

Moderator
Teammitglied
So, jetzt kommen wir mal endlich zu einer wirklich praktischen Sache, unter der
Voraussetzung, dass man einen Keller hat, in den man zu Lachen geht, oder zum
Arbeiten.

Mhmm, es gibt da doch tatsächlich eine Möglichkeit, die Mann mit der Arbeit im Keller
verbinden kann und dafür gibt es, wie soll es anders sein, für Mann ein Werkzeug! :angel
Ja, wenn die Schwerstarbeit nicht wäre... :cry:

Jedenfalls findet Mann das Ding praktisch, während Frau das mal wieder für völlig
überflüssig hält!
Wie soll ein Mann sich da noch konzentrieren können auf die Aaaaaaaaarbeit im Keller? :cry:
 

Gamma-Ray

Moderator
Teammitglied
Bei dem Wetter muss man eigentlich immer eine Wurst in der Tasche haben.
Die ersetzt die Finger, die kalt werden können, wenn jemand anruft oder man
eine SMS versenden will.
Es betrifft aber mehr Geräte, wie das IPhone oder das Samsung Galaxy S

Die Wurst ist dabei der Fingerersatz:


verborgener Text:
http://www.youtube.com/watch?v=EAYnJBqdvGs


Man sollte allerdings keine Schmierwurst verwenden, denn dann ist schnell
nichts mehr ablesbar...

Und dass mir im Sommer am FKK-Strand niemand auf falsche Gedanken kommt! :)
 

Gamma-Ray

Moderator
Teammitglied
Wart ihr schon mal im Colosseum? Und wollt ihr da noch mal hin?

Müsst ihr nicht!

Holt euch das Colosseum nach Hause, für jeden Tag.

Und dieser Rocchetti hat auch was für Supis Wohnzimmer. :D
 

Anhänge

  • Lion.JPG
    Lion.JPG
    67,2 KB · Aufrufe: 2.165

Gamma-Ray

Moderator
Teammitglied
Die neuen Smartphones werden immer aufwendiger und teurer.
Sie kosten schon ein kleines Vermögen und sind so teuer wie ein guter PC oder ein
besseres Notebook.

Um so schützenswerter müssen sie sein, wenn nicht sogar kugelsicher.

Aber was ist, wenn ein Panzer drüber fährt? :ROFLMAO:

Für zwei Stahlplatten und ein paar Schrauben rund 100 Dollar ausgeben ist schon heftig.
 

Gamma-Ray

Moderator
Teammitglied
Ich hätte da was, was die Welt unbedingt braucht!

Was?

Na das
:weg

Du schaust jetzt mal weg! :p

Wer diesen verdorbenen Bender Bending Rodriguez kennt weiß sicher, dass der nicht alle an der Mütze hat. :D

Bender ist ein Roboter, aber kein gewöhnlicher. Er ist ein unbrauchbarer", trinkender, rauchender
und kleptomanischer Roboter mit einer Vorliebe für Pornographie und Prostituierte.
Innerhalb seines kalten Stahlgehäuses schlägt regelmäßig ein kaltes Roboterherz aus Stahl, trotzdem ist Bender
das wohl menschlichste Mitglied der Planet Express - Truppe aus Futurama. (Hinweis: hat nix mit Margarine zu tun)

Aber warum soll man sich jetzt so eine Mütze kaufen? :ROFLMAO:
 

Gamma-Ray

Moderator
Teammitglied
Selig sind die, die eine gute Verdauung haben. Aber was macht denn eine gute Verdauung aus?

Kann man die messen?

Und womit?

Das könnten die Gedanken gewesen von einem Hersteller für ein ganz spezielles Toilettenpapier.

Bei der Größe kann man aber eher vermuten, dass es sich um Elefantenköttel handelt.
 

Pixel-Toast

schläft auf dem Boardsofa
Früher gab es die Teile einzeln für ein paar DM im nächsten Supermarkt zu kaufen.

Heute braucht es dafür ein ganzes iPhone ;)

Irgendwie schade, dass mir damals beide, meiner Handventilatoren kaputt gegangen sind :(
 

Hidden Evil

Moderator
Teammitglied
Ich hatte letztes Jahr einen Mini-Ventilator mit eingebautem Wasserzerstäuber. Das war mal angenehm bei der Hitze :)

Aber es muss ja jeden Sch...rott für das IPhone geben. Bald gibt es einen aufsteckbaren Adapter, der mir automatisch den Hintern abwischt... :stupid
 
Oben