Bild aus der Rubrik: Dinge die die Welt nicht braucht.

Desperado

Evolutionär
Diese EU sollte bei ihrer Regulierungssucht und -wut aufpassen, daß sie nicht auch mal zu Dingen gehört, die Europa nicht braucht.
 

oxfort

Geht bald.
Damit meine ich einen "Unternehmer", der wohl in Bayern zugezogen ist und den Kühen und auch der Bäuerin das Leben schwer machen will.
Dabei haben Kuhglocken schon eine alte Tradition.

Klage! :eek:

Also ich meine "Unternehmer" (n)
 

Schpaik

jeder nach seiner Façon
Teammitglied
Irgendwie ist dieser neue Sommertrend an mir völlig vorbei gegangen. Mag auch daran liegen, das die Aufdrucke durchaus verstörend sein können.
 

Anhänge

  • Kim Jong Un Romper.jpg
    Kim Jong Un Romper.jpg
    97,2 KB · Aufrufe: 175

oxfort

Geht bald.
Imho ist da wohl Mattel etwas über das Ziel hinaus geschossen.

Als Alternative könnte ich mir vorstellen, wenn alle weltverkauft werden könnten.

Barbie.jpg

Nun müsste eigentlich Jeder erkennen, was ich meine.

Aber so? :unsure:
 

Gamma-Ray

Moderator
Teammitglied
Ich bin ein Krawattenmuffel. Mir kommt es so gerade entgegen, dass es immer weniger Leute gut
finden, eine Krawatte zu tragen.

Es gibt ja dennoch vielleicht mal eine der wenigen Situationen, wo man sich dann genötigt fühlt.

Aber eine Krawattenbindung ist dann das nächste Problem.

Oder geht es auch einfach?

 

Zweierpotenz

schläft auf dem Boardsofa
Krawattenmuffel bin ich auch, was wohl daran liegt, dass es kaum die Notwendigkeit gibt, Schlips und Jackett zu tragen. Aber letzten Sommer hat meine Nichte geheiratet und da habe ich es mir nicht nehmen lassen, einen Eldridge-Knoten für den Kulturgalgen zu benutzen. Manchmal muss man einfach auf coole Sau machen. :)
 

Gamma-Ray

Moderator
Teammitglied
Wenn man mit dieser Jacke in den Zoo geht, sollte der Weg nicht zum Löwenkäfig gehen.
Aber auch Hunde können euch dann zum Fressen gerne haben. :ROFLMAO:
 

Gamma-Ray

Moderator
Teammitglied
Wer kennt das nicht, morgens früh aufstehen und schon mit einer Bombenstimmung:
Was wird das heute wieder für ein Tag? :rolleyes:

Aber das wichtigste ist ja, einen Kaffee zum wach werden einschütten.

Und dabei könnte die ein oder andere Idee entstehen, wie man den Tag gestaltet.
 

Gamma-Ray

Moderator
Teammitglied
Man kennt das, du stehst gerade unter der Dusche und es kommen wichtige Nachrichten auf deinem Smartphone an.
Du willst aber das Smartphone nicht fluten.
Wichtige Minuten vergehen, bis du antworten kannst.
Andere fragen sich vielleicht, warum das solange bei dir dauert.
Sie vermuten schlimme Sachen und machen sich Gedanken, wie es mit dir weiter gehen soll, wenn du nicht sofort
antworten kannst. Ist es vielleicht eine funktionale Störung?

Oder fehlt dir was?
 
Oben