Audigy 4: Line In - Aufnahme

snoop

chronische Wohlfühlitis
Hallo !!

Habe seit heute eine Audigy 4 und habe mich somit endlich von meinem OnBoard-Soundchip getrennt. Bisher bin ich sehr begeistert. Habe ein passendes 7.1 Soundsystem von Creative und somit Sound satt.

Über die Lautstärkereglung von Windows kann man doch die Aufnahmequelle wählen. Bei mir steht doch aber kein "Line-In" zur Verfügung. Bei der Lautstärkereglung der Ausgabe hingegen ist der Line-In vorhanden, dort kann ich also die Lautstärke regeln.

aufnahmequelle_sb_audigy4.gif


Will ich nun was vom Line-In aufnehmen, so muss ich dessen Lautstärke bei der Wiedergabe einstellen und dann als Aufnahmequelle "Was sie hören" wählen. (was natürlich schlecht ist, wenn ich was anderes hören will)

Hat noch jemand eine Audigy 4 und kann mir sagen, ob es bei ihm auch so ist?
 

Tequilla

assimiliert
Moin,

das sollte dann AnalogMix sein wenn ich es richtig im Kopf hab, frag morgen mal nen Kollegen, der hat die gleiche Karte.

Ansonsten mal vorher in den Eigenschaften Erweitert aktivieren und dann erst in die Optionen gehen, evtl. taucht dann mehr auf.
 

snoop

chronische Wohlfühlitis
Analog Mix ist richtig, habe es gerade probiert. Dann scheint er nur das aufzunehmen, was im Line-In ankommt.
Allerdings:
Stelle ich bei Wiedergabe die Lautstärke von Line-In auf 0 bzw. Stumm, dann gelten diese Einstellungen anscheinend auch für die Aufnahme. Der Aufnahmepegel mit dem Stummschalten der Wiedergabelautstärke auf Null :(

Über Erweiterte Einstellungen kann man nur Bass bzw. Höhen anpassen und Pegelanhebung um +20 dB einstellen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben