Vista ATI und nVidia-Grafiktreiber für Vista

Supernature

Und jetzt?
Teammitglied
Hat schon jemand die ATI-Treiber ausprobiert?
Unter Vista (64bit und der zugehörige Treiber) startet das Setup und sagt dann, dass es keine unterstützten Geräte findet - habe eine X850Pro vo Sapphire.
 

Hans- Peter

dem Board verfallen
Supernature schrieb:
Hat schon jemand die ATI-Treiber ausprobiert?
Unter Vista (64bit und der zugehörige Treiber) startet das Setup und sagt dann, dass es keine unterstützten Geräte findet - habe eine X850Pro vo Sapphire.

Geht mir genau so (Radeon 9800 Pro, 32bit).
 

Supernature

Und jetzt?
Teammitglied
Das macht Mut - denn dann machen wir entweder beide den selben Fehler oder der Treiber ist wirklich so fehlerhaft, dass es in Kürze ein Update geben wird :).
 

Hans- Peter

dem Board verfallen
Wie installiere ich eine ATI Karte unter Vista?

Geklaut, aber geht:

1.)
Die Treiber für RC1 von Ati.com downloaden
2.)
Auf den Installer klicken und abwarten was er macht.
3.)
Wurde die Hardware nicht erkannt, gehen wir in den Gerätemanager und holen das per Hand nach.
4.)
Wählt die Grafikkarte aus und aktualisiert den Treiber dort mit der Hand folgendermaßen:
Register Treiber- Treiber aktualisieren - Auf Computer nach Treiber suchen - C:\ATI\SUPPORT\ati_catalyst_rc1_vista_32bit auswählen. (wichtig ....das Häkchen für Unterordner muss an sein bei der Suche
Nun werden die Treiber installiert.

Das CCC Controlcenter wird aus dem C:\ATI\SUPPORT\ati_catalyst_rc1_vista_32bit\Packages\Apps\excalibur\setup.exe
aufgerufen und installiert sich.
 

Supernature

Und jetzt?
Teammitglied
Ich habe allerdings an anderer Stelle auch gelesen, dass der Vista-Treiber momentan noch der stabilere ist und sogar mehr Leistung bringt - kannst Du dazu was sagen?
 
B

Brummelchen

Gast
Ich habe gelesen, das VISTA 64bit nur zertifizierte Treiber zulässt (32bit wie üblich auch ohne).
 

Plumber

chronische Wohlfühlitis
der aktuelle Nvidia 96.33 64 bit will bei mir auch nicht. Setup startet und läuft angeblich durch, Moni bleibt schwarz und der Resettaster ist gefordert, nach Neustart läuft wieder der eingebaute MS Treiber

Edit: nach mehreren Versuchen hat es doch noch geklappt
 
Zuletzt bearbeitet:

Supernature

Und jetzt?
Teammitglied
Der Trick mit der Treiberinstallation hat auch in der 64-Bit Version funktioniert, ControlCenter gibt es aber nach wie vor keins.
 

Hans- Peter

dem Board verfallen

Anhänge

  • ati.jpg
    ati.jpg
    19,7 KB · Aufrufe: 226

CyberMolch

nicht mehr wegzudenken
also hatte mir gestern den neuen treiber für meine 32-bit version installiert,und durfte danach das system komplett neu installieren.der treiber hat irgendwas durcheinander gehauen.die maus bewegte sich nur noch ruckartig und wenn ich online war und nen radiostream (fußball) hörte und dabei die maus bewegte hatte der stream aussetzer,und das bei ner 6000er leitung.also ich hab den von der final installierten treiber jetzt drauf und lasse erstmal das experiment mit beta-treibern.

gruß
CyberMolch
 
Oben