ASRock ConRoe945PL-GLAN Mainboard mit 667Mhz DDR2 RAM

jabra8391

Herzlich willkommen!
Hi, ich bin dabei mir einen rechner zusammenzustellen und habe mir schon ein mainboard (ASRock ConRoe945PL-GLAN) und 1GB 667er ddr2 ram geholt.
Auf der internetseite, wo ich das mainboard bestellt habe stand nur ddr2 ram slots aber sonst nichts, auf dem mainboard selber steht jetzt aber noch "Dual Channel DDRII533". Da es ja auch 533er arbeitsspeicher karten gibt habe ich mich gefragt, ob das auch funktioniert, wenn ich in diesen slot ein 667er arbeitsspeicher einsetze.
Brauche dringend Antwort

Greez Jabra
 

sirmes

assimiliert
Es könnte funktionieren, muss aber nicht. Lies dich hier mal durch. In dem Thread wird die Abwärtskompatibilität von RAMs ein wenig beleuchtet. IMO solltest Du versuchen, den RAM-Baustein gegen 2 baugleiche DDRII533 à 512MB (oder mehr...) umzutauschen. Die kannst Du dann im Dualchannel betreiben. Das bringt noch etwas Extraschub.

Und eventuell vorher im Mainboard Handbuch gucken, welche RAM-Riegel unterstützt werden...

PS: gib mal bei Google RAM abwätskompatibel ein (ok, ich habs schon gemacht :D ) und lies dich schlau. Sollte eigentlich funktionieren. Trotzdem würde ich, wenns ohne großen Mehraufwand geht, den RAM umtauschen, um den DualChannel Mode zu nutzen...
 
Zuletzt bearbeitet:

Supernature

Und jetzt?
Teammitglied
Ich würde es nicht tun, sondern nur RAM verwenden, der auch wirklich passt - gerade bei einem Budget-Board.
 
Oben