ARK - Survival Evolved

jakabar

Kino Beauftragter
Seit gestern Nacht ist das neue Survival-Game

ARK - Survival Evolved

auf Steam als Early Access Titel erhältlich. Als Day One bisher auch mit 17 % Off-Sale für 23,25 €

Ich hatte das schon eine ganze Weile in meiner Wunschliste und hab mir das jetzt einfach mal gezogen. Download läuft - ich berichte später mehr zum Gameplay.

Die Performance soll noch sehr übel sein, aber hey - es ist frühe Alpha, was erwartet man da? ^^

Sieht auf jeden Fall sehr geil aus was ich bisher davon gesehen habe. Es gibt auch schon die ersten deutschen Lets Plays dazu.


Trailer:




 

Hidden Evil

Moderator
Teammitglied
Ironischerweise habe ich gerade ebend erst ein Lets Test von Gronkh gesehen. Der wurde alle 5 Minuten gefressen :rofl

Sieht richtig geil aus, ich neige dazu, es mir ebenfalls zu holen. Bei mir wird es sicher auf auf dem PC laufen, allerdings bin ich mir bei Dir (@jakabar) noch nicht so ganz sicher ;)
 

jakabar

Kino Beauftragter
Soderle - ein erstes Testplay habe ich jetzt hinter mir. Charakter ist Lvl 3 und nach guten etwas mehr als 2 Stunden herumprobiere bin ich bisher noch nicht von einem Dino gefressen worden. ^^

1 Mal bisher gestorben und das war gleich direkt nach dem Spawn durch einen anderen Spieler.

Nach gefühlten 50 Versuchen hatte ich auch endlich mal einen Kontakt zu einem Server. Leider haben die Entwickler den "Solomodus" wieder vom Netz genommen, der gestern noch frei war, weil die Server noch nicht funktionierten.

Das Spiel an sich ist ziemlich schwer, finde ich. Leider ist ja auch alles in englisch und es gibt überhaupt kein Tutorial oder sowas. Man sammelt also fröhlich einfach alles ein was einem vor die Linse kommt und hofft, das es zu irgendwas taugt. Manch ein Rezept kann ich aber nicht herstellen, weil mir dazu etwas fehlt und ich partout keine Ahnung habe woher ich das bekomme.

Der erste Ausflug war ganz spaßig, nur leider gehen mir jetzt schon die Trolle auf den Keks, die das Spiel wieder einmal nur deswegen haben und andere zu ärgern. Der erste Tot gleich zu Beginn war völlig unnötig und wie ich beobachten konnte leider kein Einzelfall.

[EDIT] Grafik geht eigentlich - ich habe alles auf Medium stehen und es ruckelt eigentlich nur, wenn andere Spieler auftauchen.
 

Hidden Evil

Moderator
Teammitglied
Hab's mir vorhin dann doch spontan (ebenfalls vom Urlaubsgeld :D) zugelegt. Am Wochenende können wir ja zuätzlich auch mal ARK spielen :)
 

Hidden Evil

Moderator
Teammitglied
Als ich endlich mal eine Verbindung zu einem Server hatte (toll, wenn "0/70 player" angezeigt wird, aber dennoch die Server voll sind) bekam ich nur einen schwarzen Bildschirm mit Maus-Cursor. Das Server-Tool kann man leider auch nicht parallel zum Client benutzen, um sich selbst einen Server zu erstellen, was ich ziemlich bescheiden finde. Dann heißt es nämlich, das Spiel würde bereits laufen :eek:

//Edit: Doch, geht beides gleichzeitig, wenn man sie nicht über die Steam-Platform sondern über die Exe direkt startet. Allerdings kann man den Server nicht konfigurieren :-/

//Edit2: Ok, hab ne Anleitung gefunden, in der steht, wie man den Server extrahieren und somit konfigurieren kann. Ich schau mir das heute Abend oder Morgen Abend mal genauer an.
 
Zuletzt bearbeitet:

Fernaless

Schon lange hier
Hab's mir vorhin dann doch spontan (ebenfalls vom Urlaubsgeld :D) zugelegt. Am Wochenende können wir ja zuätzlich auch mal ARK spielen :)

ot:
Jetzt kann man ja auf Steam die Spiele auch wieder zurückgeben und das Geld erstattet bekommen, vorrausgesetzt, man hat es nicht länger als 2 Stunden gespielt. ;)
 

Hidden Evil

Moderator
Teammitglied
ot:
... und man hat es in den letzten 14 Tagen gekauft ;)

Nicht jedoch bei Ark, denn wenn die Spiele durch Steams VAC-Cheaterschutz verifiziert werden müssen gilt dieses Angebot nicht mehr.
 

Hidden Evil

Moderator
Teammitglied
Die Gute Nachricht ist:
Der "Host/Play Offline" ist wieder verfügbar und ich durfte feststellen, dass ein I7-Prozessor mit 2,4 GHz und 8GB RAM nicht ausreichen, um das Spiel höher als "Medium"-Qualität spielen zu können. Und das auch nur, wenn nicht gerade 10 Dinos in der Nähe sind.

Apropos Dinos: Ich wurde jetzt 3x von diesem Teer-Schießenden Mistvieh -ähnlich eines Velociraptors- geblendet und zu Tode verdroschen. Ergo: Ja, das Spiel ist verdammt schwer! :eek:

Die Schlechte Nachricht:
Der Host-Modus startet auch nur den Dedicated Server ohne selbst teilzunehmen. Und meiner wird noch nicht im Server-Finder gefunden. Ich probiere das morgen nach der Arbeit oder Samstag mal genauer. Ergo wird das Zusammenspielen nocht nichts werden, bis ich das hinbekommen habe. Da der Server zusätzlich zum Client ja noch ebenfalls Leistung frisst, muss ich meine Einstellungen wohl sogar auf low stellen, damit ich spielen kann. Naja, schauen wir mal.

Mein erstes Fazit ist:
Kompliziert, weil man ins kalte Wasser geschmissen wird und -vor allem als Deutscher- kaum bis keine Ahnung hat, was man machen kann. Ich hab es geschafft, eine Spitzhacke, eine Axt und eine Fackel zu craften, immerhin werden dem Spieler die Voraussetzungen angezeigt. Aber das Spiel hat viel Potenzial! Ich wollte eh mal wieder etwas "stranded"-ähnliches Spielen ('Stranded deep' hat mir zwar als Zuschauer eines LPs gefallen, aber ich würds nicht selbst spielen) und es ist mit Dinos, und ich liebe Dinos :D

Ein Paar Tipps von mir:
- Mit der Hand kann man sowohl aus Bäumen Holz und Rinde bekommen, schermz aber der Figur, aus Felsen dann Stein und Feuerstein
- Mit der Spitzhacke kann man Rinde farmen, mit einer Axt Holz
- Selbes bei Stein, mit der Spitzhacke bekommt man Feuerstein, mit der Axt aber mehr Stein
- Klaut einem Triceratops-Elternpaar nicht die Eier, die finden das nicht so lustig.
- Dieses oben erwähnte Mistvieh lässt sich nicht mit der Spitzhacke, der Axt oder der Fackel töten, schon gar nicht wenn es Dich blendet, verstümmelt und/oder Level 20 ist
- Schatten hilft nur begrenzt, Hitzeschaden vorzubeugen
- Wasser eher, aber da freiert man dann ziemlich schnell
 
Zuletzt bearbeitet:

jakabar

Kino Beauftragter
Also ich habe mir beim allerersten Levelaufstieg das Rezept des Holzspeeres geholt - damit habe ich mich erfolgreich gegen einen Lvl. 16 Scorpion verteidigt.
 

Hidden Evil

Moderator
Teammitglied
Na dafür brauche ich keinen Tip - das sagt mir mein gesunder Menschenverstand :ROFLMAO: :ROFLMAO: :ROFLMAO:

Ich war halt Steine sammeln und plötzlich rannten die sonst so ruhigen Dinos auf mich los. Da erkannte ich erst, dass da nicht "rock" sondern "egg" stand.

Aber ich habe auch schon einen friedlichen Riesen-Dino mit der Spitzhacke getötet, da der immer nur gegen einen Felsen geflüchtet ist.
 

jakabar

Kino Beauftragter
Also ich habe heute nochmal einen Charakter neu angefangen bis lvl 6 auf "local" zum herumtesten. Ich muss sagen, das Spiel hat ja einen enorm hohen Frustfaktor. Da sammelt man ne halbe Stunde Zeugs und stattet sich aus nur um in Sekunden von einem Dino gefressen zu werden und schwupps, alles weg. Jedes Mal fängt man wieder bei komplett Null an. Bisher ist es mir nicht einmal gelungen meinen "Sterbeplatz" wieder zu finden um an die alten Sachen zu kommen.... Mehr als ärgerlich.
 

jakabar

Kino Beauftragter
Tja, was soll ich sagen - das Spiel ist bei mir definitiv kaputt. Nichts geht mehr.

Ich habe heute morgen nochmal getestet und alles an Hintergrundprozessen ausgestellt was ging. Schuld gebe ich einem der letzten Updates, es müssen glaube ich so um die 3 - 4 Updates in den letzten 2 Tagen gewesen sein und eines davon scheint das zu verursachen. Das Laden einer Welt dauert mittlerweile zwischen 10 - 15 Minuten und danach habe ich selbst auf niedrigst möglichen Grafikeinstellungen eine "1-FPS-Dia-Show".

Leider sehr ärgerlich - aber für mich unspielbar so wie es im Moment ist. Ärgerlich auch deswegen, weil es gestern morgen noch funktioniert hat - auf mittleren Grafikeinstellungen....

Ich werde abwarten müssen, ob eines der kommenden Updates eine Besserung mit sich bringt. Bis dahin wird mit einem gemeinsamen Spiel leider nichts werden.
 

Hidden Evil

Moderator
Teammitglied
Lang ist der Alpha-Release her, nun gibt es Ark sogar auf der PS4. Und ich habe es mir gekauft, zumindest in der Standard-Version (Ohne Addons).

Für eine Konsolenumsetzung eines Spiels, das auf PC extrem hardwarehungrig ist, ist es ganz ok umgesetzt worden, man darf nicht bedenken, dass die PS4 nicht an dieses Niveau heran kommt. Aber es gibt noch viel zu viele hässliche und störende Grafikbugs, die noch bitte auszumerzen sind. Allerdings gibt es Ansätze, da haben die Entwickler seit Ewigkeiten gepennt und das ist nicht entschuldbar. Mir geht es dabei um die Übersetzung ins Deutsche. Teilweise sind gewisse Optionen, Hinweise oder Buttons noch im englischen, während 60% dann doch etwas deutsch sind. Ebenso fehlen teilweise Buchstaben oder ganze Abschnitte auf Buttons und Tooltipps, dies war aber schon auf PC der Fall gewesen.

Naja, mein Fazit lautet (maximal 5 Daumen):
Sound: (y) (y) (y) (y) (y)
Grafik: (y)
Steuerung: (y) (y) (y) (y) (y)
Oberfläche: (n) (n) (n) (n)
Online-Modus: Ungetestet, aber es gibt zahlreiche offizielle Server

Es gibt übrigens in Kürze von mir noch ein Video dazu, ich werde es dann hier und in meinem Youtube-Thread verlinken.

 
Zuletzt bearbeitet:

CrawlWarner

Moderator
Teammitglied
Hallo zusammen.

Ohne jetzt die große Kugel von Google zu befragen:

Ist Crossplay zwischen PS4 und PC möglich??

Crawl
 

Hidden Evil

Moderator
Teammitglied
Gute Frage, es sind jedenfalls zahlreiche offizielle Server online. Man könnte ja mal via Teamspeak absprechen und probieren, ob es auf PC und PS4 auch die SELBEN Server sind.
 

Agent772

nicht mehr wegzudenken
Also habs mir auch für PS4 zugelgt. Am Anfang wars sehr frustrierend aber mittlerweile hab ich mich etwas eingelebt. Würde jedoch noch Mitspieler suchen (Hidden? vl ein Minecraft 2.0 :ROFLMAO:)
Crossplay funktioniert noch nicht. Soll aber bei gut laufender PS4 Version später implementiert werden und zwar so, dass PC Hosts auswählen können ob XBOX oder PS Spieler beitreten können, dies jedoch auf eine der beiden Limitiert ist.
 

Marcus1__1

Pink fluffy unicorn
Ich bin zur Zeit auch wieder im Ark-Fieber, allerdings auf PC.
Ich hoffe mal, dass Crossplay bald kommt, dann können wir mal zusammen die Map unsicher machen :D
 

Agent772

nicht mehr wegzudenken
Also ich spiel es zurzeit auf dem official Server 157 (ps4). Bin beim grünen Obelisken zu findenfalls wer Lust hat mitzuspielen (66,70)

Gesendet von meinem A0001 mit Tapatalk
 

Hidden Evil

Moderator
Teammitglied
Ich spiele zurzeit nur offline, da kann ich etwas experimentieren und bin inzwischen (durch Levelmultiplikator 100 :D) auf Level 91 und könnte alles bauen, obwohl ich rohstofftechnisch noch nicht so weit bin, für 2000 Metallbarren ein Autogeschütz zu bauen. Es ist auch extrem bestialisch schwer, genug Chitin bzw. Keratin für Zement (und dann für Polymer) zusammen zu sammeln.

Ich habe zwar ein gut ausgebautes Holzhaus, aber ich werde wohl auf ein Hausboot umziehen, damit ich schneller auf die Berge komme oder ins Schneegebiet.
 
Oben