[Archiv] Der SNF-Minecraftserver

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

FestusCool

WM Tippsieger 2014
Oh mein Gott! Ich habe es wirklich getan.
Ich habe für 15€ mir nun Minecraft zu gelegt...
Habe null ahnung von alles und allem :D

Und nun? xD
 

Agent772

nicht mehr wegzudenken
@Bastla:

Nein ich Bau auf der Insel südlich von Schl3ck, und danke ich werde bei bedarf darauf zurückkommen
 

bastla

mit bastla_Assi
Also:
An WeatherControl konnte es nicht liegen, dass die Bugs auftreten.
An einem anderen AddOn?

Das erste war WorldEdit. Die aktuellste und von uns gerade benutzte Version ist 4.6.
Die war für Beta 1.6 ausgelet, deswegen werden Pistons nicht unterstützt.

@all:
Ich kann mich nicht in Minecraft einloggen, der Launcher kann keine Verbindung zu Minecraft aufbauen :(
Mein Internet sonst funktioniert *stirnrunzel*

Naja, Gruß
bastla

PS: Ich komme heute abend nochmal on, wenn der Launcher mich einloggen lässt ;)
 

Hidden Evil

Moderator
Teammitglied
Ich kann mich nicht in Minecraft einloggen, der Launcher kann keine Verbindung zu Minecraft aufbauen :(
Mein Internet sonst funktioniert *stirnrunzel*

Geht bei mir auch nicht mehr, sonst habe ich das immer nur sporadisch gehabt, aber das hier ist mehr als Zufall :unsure:

//Edit um 15:40 Uhr: Geht wieder.
 
Zuletzt bearbeitet:

FestusCool

WM Tippsieger 2014
So ich habe dank euch schon mal mich soweit umgeguckt und sehr viel gesehen danke nochmal an euch. :)

Nun habe ich mir auch shcon die 2 Mods die ihr mir vorgeschlagen und runter geladen. :)

Sommerzeit hat mir schon mal das okay gegeben mich neben ihn zu pflanzen und ich habe schon mir ein projekt aus gedacht jetzt muss ich nur noch damit beginnen und ja mal schauen, so bald ich wieß was ich mit den mods alles anstellen lässt wird das schon. :D

Ich habe mal dran gedacht wenn wir eh so gut wie alle auf den Server dann sind könnte man ja auch im TS³ labbern vereinfacht das in meinen augen um einiges oder nicht? :)
 

bastla

mit bastla_Assi
@FestusCool:
Auf einem TS3-Server auszuweichen finde ich nicht so gut, da der Server ja schließlich von allen genutzt werden kann.

Oder gibt es einen eigenen SNF-TS3-Server?

Gruß
bastla
 

Hidden Evil

Moderator
Teammitglied
So, ich habe gerade ein aktuelles Backup vom Server auf Rapidshare hochgeladen. Wer es haben möchte möge sich bitte via PN bei mir melden.

Anmerkung:
Beachtet, dass Runecraft (welches die Teleporter-Plattformen beinhaltet) gar nicht im Singleplayer funktioniert und die Controllerblöcke ebenfalls keine Wirkung haben werden, da sie lediglich in den Servereinstellungen vermerkt sind, nicht jedoch in der Map. Also braucht Ihr zur eigenen Nutzung entweder einen privaten Bukkit-Server (kann auf dem eigenen PC laufen, kein Problem) oder müsst auf diese beiden Addons verzichten.
 

Agent772

nicht mehr wegzudenken
ich hab nach ein einiger Zeit grübeln eine Lösung gefunden wie eine Bahnkreuzung mit links oder Rechts fahren funktioniert, der Versuchsaufbau steht hinter meinem Haus
Ich schreib das ganze hier rein, weil ich das gefühl hab das hat noch keiner ausprobiert und auf seinen Strecken verwendet.

Bei dieser Kreuzung hält das Minecart an, man kann einen Schalter zum wählen der Richtung betätigen und dann wieder einen zum loßfahren.

MFG Agent772
 
Zuletzt bearbeitet:

jakabar

Kino Beauftragter
By the Way, ich muss zum Server und der jetzigen Situation mal was loswerden, was mir vor allem gestern abend aufgefallen ist.

Die Situation: Jeder hat sein Gebiet und darf dort schalten und walten wie er will. Um Reisen zwischen den gebieten zu ermöglichen gibt es neben den neuen Teleportern auch die altbewährten Bahnstrecken.

Mein (sehr persöhnliches) Problem damit: Jeder baut ohne Rücksicht auf Verluste in die Gegend, nach dem Motto "Scheiss doch drauf wie es ausssieht, hauptsache ich komme von A nach B!".

Wie gesagt, das ist mein persönliches Problem und ich werd wohl damit leben müssen, schließlich sind wir alles Individuen. Aber ein bischen Ästhetik täte dem ein oder anderen mal ganz gut.

Ein sehr schönes Beispiel ist zum Beispiel "L1st3n3r" mit seinem Elfendorf. Wunderbar schöne Bauten perfekt in die Landschaft integriert. Etwas, das man gerne anderen zeigt. (y)

Und dann gibts da Bahnlinien, die schweben einfach so in der Luft, TNT-Krater in der Landschaft, Lava mitten im Meer etc etc. Kann man nicht versuchen wenigstens ein klein wenig so zu bauen, als gehöre das was man baut auch dorthin wo man es baut? Wo liegt der Sinn in dicken Kratern in der Landschaft nur weil man Bock hatte mit TNT rumzuspielen? (Geht dafür doch in eine Singleplayer-Welt) Welchen Sinn hat Lava mitten im Meer? Welchen Sinn hat en Loch im Boden, das bis ins Nirwana reicht? Meint ihr es macht Spaß stundenlang durch die gegend zu ziehen und Landschaft zu reparieren? Kaputt machen geht schnell, heile machen das es aussieht wie "natürlich" dauert Stunden....

Viele der bisher gebauten Sachen sind echt toll geworden und einige der Verbindungsstrecken sind Klasse - das sollten wir beibehalten. Und wer Langeweile hat und aus purer Langeweile nichts anzufangen weiss, sollte sich auf einer SP-Welt austoben und danach mit Ideen zurückkehren und erst dann weitermachen. Ich weiß das wir noch viel Potential haben, also nutzt es.

...und überhaupt, es wäre auch mal Zeit für etwas größeres Gemeinsames!

In diesem Sinne beende ich mal mein Wort zum Montag. Fast das hier nicht als Gemecker auf (denn das ist es nicht), sondern als Denkanstoss. Und schmollend von dannen ziehen ist auch nicht drin, wir sind schließlich alles "erwachsene Leute" (mehr oder weniger :ROFLMAO:)

und nun - zwolfteilt mich..... :D
 

bastla

mit bastla_Assi
@jakabar:
DANKE!

In meinen Augen hast du Situation genau auf den Punkt getroffen:
Jeder kümmert sich nur um seine eigene Schnau** und vergisst dabei seinen Nachbarn.

Gestern hat Sommerzeit mit seiner "eigenen" Bahn alles die Krone aufgesetzt.

Das soll nicht heißen, dass wir nicht nett zueinander sind!!!
Ich liebe diese Hilfsbereitschaft auf diesem Board, denn es geht hier nicht irgendwie nach Hirachien nach, so nach dem Motto: "Deins ist falsch, ich bin der Admin, ich weiß das". Jeder diskutiert hier mit jedem, das freundlich und sehr nett!
Deswegen habe ich beschlossen auch Teil dieser Gemeinschaft, dieses Boardes zu sein und nicht irgendeinem anderem Forum.

Das gilt auch für unseren Server:
Jeder aus dem Board wird direkt aufgenommen, wird auch direkt OP. Es gibt hier keine festgelegten Bauplätze in quadratischer Form und genau 100 Blöcke groß oder so.
Alleine der Umstand, dass jeder überall bauen kann, zeugt von Vertrauen, dass wir kein Plugin haben, dass Bauplätze vergibt und für deren Einhaltung sorgt.

Auch wird einem auf diesem Server, wie im Board, geholfen.
Z. B. frage ich oft schl3ck für eine Redstoneschaltung, da ich ein großer Noob in Redstone bin. Letztens waren Bastian ("L1st3n3e") und ich ("ElectroJunge") alleine auf dem Server. Als ich ein Problem mit einer Schaltung hatte, hat Bastian mir auch ohne großen Umständen direkt geholfen.

Natürlich gibt es auch mal "Rangeleien" oder "Raufereien", wie mit Hidden Evil, Fernaless ("mkkr") und mir ("ElectroJungle") in Hiddens Ezio von Assissions Creed (schreibt mans so?), weil es zu dunkel war. Wir haben Hidden ein bisschen gereizt (was zur Entfernung der OP-Rechte seitens mkkr führte), aber trotzdem hassen wir uns alle (ich hoffe doch) nicht - wir haben uns alle noch lieb.
Solche zum Spaß veranstaltete Auseinandersetzungen lockern die Stimmung auf und sind natürlich nicht ernst gemeint!

Also: Was ich sagen will in Kurzform: Seid nicht egoistisch und fragt einander!

So, jetzt bin ich ganz vom Thema abgekommen, ich kommen immer Fahrt etwas zu schreiben :D.
Jetzt ums "Geschäft":
Ein riesiges Megaprojekt. Mmh, vlt ein 30 x 30 große Turm von Bedrock bis zur oberen Grenze, wo jeder seine eigenen Etagen gestalten kann? (Aber bitte ohne Löcher in Boden und Decke ;))

Naja, wie dem auch sei, Gruß
bastla
 
Zuletzt bearbeitet:

Fernaless

Schon lange hier
Das Megaprojekt von dem oberen beitrag halte ich für eine gute Idee. Doch finde ich, das projekt wird kein spaß machen wenn wir WorldEdit verwenden und uns zeitgleich nicht einigen können.

Heute nachmittag werde ich noch mehr zu duesem Thema schreiben, da ich grade am Handy sitze. ;)
 

Hidden Evil

Moderator
Teammitglied
Natürlich gibt es auch mal "Rangeleien" oder "Raufereien", wie mit Hidden Evil, Fernaless ("mkkr") und mir ("ElectroJungle") in Hiddens Ezio von Assissions Creed (schreibt mans so?), weil es zu dunkel war. Wir haben Hidden ein bisschen gereizt (was zur Entfernung der OP-Rechte seitens mkkr führte), aber trotzdem hassen wir uns alle (ich hoffe doch) nicht - wir haben uns alle noch lieb.
Solche zum Spaß veranstaltete Auseinandersetzungen lockern die Stimmung auf und sind natürlich nicht ernst gemeint!

Dazu möchte ich mal noch anmerken, dass ich diese "Rangelei" ausschließlich als Spaß empfunden habe. Dass ich Fernaless die Op-Rechte geklaut habe gehörte dazu, das sollte er auch wissen (war ja auch nicht das erste Mal :D), er hat sie ja auch sofort wieder bekommen. (und nein, es wird "Assassins Creed" geschrieben :p)

Wenn ich wirklich böse werde, weil jemand z.B. die Bauwerke anderer anzündet, sprengt etc. (dass Fernaless meine zweite Statue zerbombte war völlig ok und abgesprochen!) würde man das merken. Aber ich habe bisher ausschließlich Spaß auf dem Server gehabt und das möchte ich auch gern beibehalten :).

Nur eine Bitte, wenn ich schon vom Sprengen rede:
Grundsätzlich bitte nicht in fremden oder neutralen Gebieten, am besten gar nicht erst damit anfangen, immerhin haben wir zum Löcher-Machen WorldEdit. Ich will jetzt keine Namen nennen (fallen mir sowieso gerade nicht ein), aber dass da jemand habe des SNF-HQ rumgebombt hat fand ich gar nicht lustig. Ich nahm erst an, es war in einem eigenen Gebiet, daher hatte ich erst nichts gesagt.

Nun, einige Worte möchte ich auch an Sommerzeit richten:
Dass Du das nicht unbedingt wissen kannst ist klar, daher auch überhaupt nicht böse gemeint, aber den Bedrock zu entfernen (besonders unter einer Falle) kann nicht nur extrem nervig sein, weil man selbst trotz Flugmodus extrem schwer wieder aus der Void herauskommt (ohne Godmode verreckt man sehr schnell, ist aber auch nicht besser), sondern in manchen Fällen auch zum Absturz des Servers führen kann. Bitte also künftig zumindest die letzte Schicht einfach stehen lassen :)

Und auch nicht böse gemeint ist, dass die Brücken doch schon ihr "Konzept" beibehalten sollten, sprich Laufweg oben und darunter einspurig eine Bahnlinie. Gern auch unterirdisch (mein Angebot steht noch, einen Tunnel zu bauen) bzw. unter Wasser wie es schleck gemacht hat.

Wundern tut mich allerdings, wieso manche zwingend ein eigenes Gleis möchten, wenn an manchen Stellen (bei Jakabar, mir, schleck und bastla z.B.) Zwischenbahnhöfe stehen, aber das ist ein Thema, das nicht Dich direkt allein ansprechen sollte.

Mal eine Frage an Jakabar:
Dass mein Gebiet großteils aus Holz besteht gehört in Deine Kritik über die Ästhetik mit hinein? Falls ja, kein Problem, ich kann das umbauen. Auf lange Sicht hin gefällt mir außer dem Stargate und der Statue der Krempel eh nicht mehr, den ich gebaut habe, wollte da eh mal ausmisten.
 

jakabar

Kino Beauftragter
Mal eine Frage an Jakabar:
Dass mein Gebiet großteils aus Holz besteht gehört in Deine Kritik über die Ästhetik mit hinein? Falls ja, kein Problem, ich kann das umbauen. Auf lange Sicht hin gefällt mir außer dem Stargate und der Statue der Krempel eh nicht mehr, den ich gebaut habe, wollte da eh mal ausmisten.

Leider nur noch kurz Zeit zum antworten, da ich gleich zur Arbeit muss.

Nein ich habe nix gegen dein ganzes Holz (ausser vllt ein Feuerzeug..), ist in deinem Gebiet ud du kannst bauen womit immer du willst.

Ein kurzer Anriss was ich unter Ästhetik verstehe:

- Man kann eine Bahnlinie auf einer simplen Reihe Cobblestone bauen. Man kann sich aber auch bemühen schöne Brücken und Tunnel dafür zu verwenden. Diese müssen ja nicht so aufwändig sein wie die, die Hidden und ich anfangs gebaut haben, es geht aber auch simpel und schön.

- Man kann einer Aussichtplattform in den Himmel treiben die aus nix als einem Block Stein/Glas/was auch immer besteht. Man kann aber auch einen schönen Turm daraus bauen, der zumindest nach aussen hin den Anschein von Statik aufweisst, auch wenn MC das nicht braucht.

- Man kann sein Haus als simplen Quader mit Flachdach in die Welt setzen. Aber mal ehrlich, würdet ihr privat in so etwas leben wollen? Was ist so schwer an einem Dach? :ROFLMAO:

- Man kann die Welt mit Glowstone zupflastern, bis sie leuchtet wie Hiroshima 2 tage nach der Bombe. Man kann aber auch sehen, das alles was man baut gut in die Landschaft passt.

Nur mal so als Denkanstösse.

Und jetzt muss ich weg, sorry. Die Arbeit ruft und ich bin auch erst morgen wieder on.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben