[Archiv] Der SNF-Minecraftserver

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Hidden Evil

Moderator
Teammitglied
ot:
Über den eventuellen Neustart bitte diesen Thread kommentieren und abstimmen, nicht hier :)


Wegen der Multiworld stellen sich für mich erst mal die Fragen:
1) Wie liefe das ab in der Einrichtung?
2) Kann man hin- und her reisen wie bei Netherportalen?
3) Muss dafür in der Firewall ein weiterer Port geöffnet werden?
4) Teilen sich die Welten dann den Arbeitsspeicher?
5) Ist eine Kommunikation zwischen den Welten möglich, wie Normalwelt und zugehörigem Nether?
6) Kann man bei Multi-World unterschiedliche Einstellungen vornehmen? Also z.B:
Welt 1: Reines Bauen (mit WorldEdit), ohne Viecher, mit Flugmodus etc.
Welt 2: Survival, alles muss von Hand gecraftet und gesammelt werden, feindliche Mobs, etc.
(viele Addons können weltenspezifisch angepasst werden, das weiß ich schonmal, aber ich meine die Grund-Welteinstellungen von Bukkit)

Probleme kämen folgende auf:
1) Wir haben nicht unbegrenzt Festplattenkapazität und Arbeitsspeicher. Derzeit verwendet der Server 512MB Ram und die Welt ist um die 120 MB groß. Multi-World bedeutet doppelt so viel Festplatten-Belegung.
2) Ein neuer Port in der Firewall käme wohl nicht infrage, Supi hatte mir nur den Standard-Port 25565 zur Verfügung stellen können.
 

bastla

mit bastla_Assi
@HiddenEvil:
Genau kann ich dir diese Fragen auch nicht beantworten, die ich, wie oben schon erwähnt, mich mit solchen Plugins nicht auskenne, ich weiss nur, dass es sie gibt.

Für weitere Aspekte von mir, siehe den Umfragethread.

Für alle, die den Seed der Welt wollen:
Code:
517299264004778307

Gruß
bastla
 

Agent772

nicht mehr wegzudenken
also ich hab mal versucht einen TS3 Server zu machen, und hat anscheinbar funktioniert, ich kann den daweil mal zu verfügung stellen da ich diesen PC nicht brauche.

Wieder Offline, da Hidden jetzt ja nen Server organisiert hat
 
Zuletzt bearbeitet:

Hidden Evil

Moderator
Teammitglied
Danke erstmal für die Mühe :)

Wie es scheint, können wir den frisch eingerichteten Server des SRC mit nutzen (den Channel "[SNF] Minecraft TS"), das Passwort bitte via PN erfragen.

Server-IP: 217.160.235.189:12000
Passwort: Auf Anfrage
 
Zuletzt bearbeitet:

bastla

mit bastla_Assi
Tja, leider kann ich nicht den TS3-Server nutzen, da ich Skype installiert habe und mein Skype und TS3 nicht so gut vertragen :(.

Trotzdem allen viel Spaß über TS :)!

Gruß
bastla
 

jakabar

Kino Beauftragter
Ist irgendwas mit dem Server? Ich kann mich nicht mehr einloggen. Versuchs jetzt seit 10 Minuten ohne Erfolg. Minecraft selbst funzt und I-Net ist auch da.
 

bastla

mit bastla_Assi
@jakabar:

Das gleiche Problem hatte ich auch heute gegen 15 Uhr.
Seit einer viertel Stunde probiere ich auf dem Server zu joinen, doch es kommt immer eine Fehlermeldung, wie "End of Steam" *stirnrunzel*.

Naja, hoffentlich tut er morgen wieder!

Gruß
bastla
 

Tomfootball

fühlt sich hier wohl
Mir ist grade was passiert: Als ich auf Jobozzers Insel (in der nähe der Statue) war, laggt der Server total, mkkr war auch da. Auf dem Boden lagen ganz viele Wolle-Drops ich habe da auch ein Bild von gemacht. Kann es sein das es dort so gelaggt hat weil die ganzen Drops da lagen??
 

Anhänge

  • 2011-08-13_18.07.53.jpg
    2011-08-13_18.07.53.jpg
    200,7 KB · Aufrufe: 169

Hidden Evil

Moderator
Teammitglied
Wäre möglich. Wie es aussieht wurde dort das Woolshack (also die Hütte mit der gelagerten farbigen Wolle) zerstört, der Inhalt einer Kiste wird nämlich verstreut, wenn die Kiste kaputt geht.

Da die Drops nur dann nach 5 Minuten verschwinden, wenn jemand diesen Chunk gerade gecasht hat, möge der nächste, der sich dort befindet, mal bitte den Befehl \\remove items 50 eingeben. Das entfernt alle Drops in einem Radius von 50.
 

bastla

mit bastla_Assi
Aber wer macht denn eine Truhe kaputt?
Ich war bei tomfootball als er die Drops gefunden hat.

Und ich kann eines sagen: Der Server laggte, und zwar gewaltig.

Zu der Zeit, an der tomfootball dort war, war nur noch Fernaless da. Später kam noch Sommerzeit hinzu.

Fernaless kann das gerne bestätigen!

Gruß
bastla
 

bastla

mit bastla_Assi
ot:
Doppelpost, damit alle eine Benachrichtung bekommen.


Ich bin vor 2 Minuten nochmal zu der Stelle bin mit den Drops geflogen und die Drops waren auch noch dort.

Als ich dort war, sind sie gerade verschwunden, aber weit über 5 Minuten.
Ich hatte gerade noch Zeit ein Screenshot zu machen, nachdem einige Drops verschwanden.

jakabar meinte, dass das an WE liegt.

Gruß
bastla
 

Anhänge

  • Minecraft_Wolle_Drops.jpg
    Minecraft_Wolle_Drops.jpg
    156,8 KB · Aufrufe: 199

Joboyzzer

kennt sich schon aus
Leute beruhigt euch :D
ich habe die selbst zerstört und ich dachte die verschwinden nach 5 Minuten was sie dann aber doch nicht taten (was ich nicht verstehe). Also Sorry Leute ;).

LG Joboyzzer
 

Hidden Evil

Moderator
Teammitglied
BERUHIGEN SOLLEN WIR UNS? HAST DU EINEN KNALL? :motz

Neeee, Spaß beiseite. Danke für die Info, dann bin ich ja beruhigt. :)
Aber wie gesagt: Du musst in der Nähe bleiben, damit die nach 5 Minuten verschwinden :)
 

Hidden Evil

Moderator
Teammitglied
Leute, eine dringende Bitte im Bezug zu WorldEdit und zum Schwamm-Block:

Der Schwamm-Block ist zwar dank Jakabar nun sehr dekorativ einsetzbar, aber Jakabar und mir ist gerade etwas schwerwiegendes aufgefallen. Nämlich dass das Nutzen von WorldEdit bei Schwamm-Wänden extrem den Server auslastet und ihn sogar abschmieren lässt. Alleine 70 Blöcke von Schwamm in einen anderen Block zu ändern hat gute 10-20 Sekunden gedauert und den Server schon enorm zum Laggen gebracht, genau gekommen ging solange nichts anderes mehr. Bei größeren Flächen war der Server tot und es half nur ein Neustart von Bukkit über Supis Server-Zugang.

Habt darauf bitte also etwas Acht. Danke.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben