Apples neue Desktops

jabberj

assimiliert
macprohero20060807.jpg


Nachfolger des PowerMacs - Mac Pro, alle Modelle als Quad
die Vorstellung des Mac Pros mit Woodcrest-Prozessor (Xeon). Der Mac Pro kommt im gewohnten PowerMac G5-Gehäuse. Es wird Konfigurationen mit bis zu 3 Ghz Woodcrest-Chip geben, samt 4 MB Level 2 Cache.

Die Vektoreinheit hat eine Busbreite von 128 Bit.
Alle Mac Pros werden mit vier Prozessorkernen ausgeliefert.
Der Mac Pro bietet 25 GB pro Sekunde Bandbreite sowie 256 Bit Speicherzugriff. Es werde 4 Festplatten im Gehäuse möglich sein.
Das Gerät läuft deutlich kühler als der G5, daher weniger Kühlung notwenig und mehr Platz für Festplatten. Außerdem kommen zwei optische Laufwerke zum Einsatz.
Es soll mehr Anschlussmöglichkeiten an der Front geben.
Das Gerät kann sofort ausgeliefert werden.

Modell:
2x 2,6 Ghz Woodcrest
1 GB Ram
SuperDrive
2499 US$

Es gibz nur diese eine Standard-Konfiguration, der Rechner lässt sich aber über Build-To-Order-Optionen aber auf 3 Ghz aufstocken.
 
B

Brummelchen

Gast
Sieht aus wie ein Toaster von unten. :ROFLMAO:
Was isses denn nun wirklich? ;)
 
Oben