[Anleitung] Windows: Virtuelle Festplatte im Explorer einbinden

matsch79

Der mit der Posting-MP
Windows: Virtuelle Festplatte im Explorer einbinden

Hallo

Bedingt durch meine Wartezeit heute Morgen habe ich einen
Blick in ein PC-Magazin geworfen und etwas interessantes gelesen.
In dem Artikel stand etwas darüber, wie man FTP-Speicherplatz
aus dem Internet als ein "normales" (Netz-)Laufwerk unter Windows im
Explorer einbinden kann.

Hier im Forum wird es sehr kurz bereits an 3 Stellen erwähnt,
weswegen es vielleicht nichts Neues ist, aber ich möchte es mit
diesem kleinen Post der Mehrheit zugänglich machen.

NetDrive - Internetlaufwerk

Einen Download habe ich HIER gefunden. Die Größe beträgt magere 5,5 MB.
Das Tool selbst kommt von Novell, wird dort jedoch nicht erwähnt
und auch nicht weiterentwickelt oder zum Download angeboten.

netdrive_4.1_Ueber.gif

Nach dem Herunterladen ganz normal installieren und starten.
Dann kommt das Einrichtungsfenster, wo man die Daten seines
FTP-Servers eingeben muß.

netdrive_4.1_Einrichtung.gif

Nach dem Ausfüllen einfach auf Verbinden klicken, eventuell
der Firewall Order zum Durchlassen geben und fertig.
Nun erscheint bei erfolgreicher Verbindung ein weiteres Laufwerk
unter dem Arbeitsplatz und kann (fast normal) genutzt werden.

netdrive_4.1_Laufwerk.gif

Wer es spezieller oder sicherer braucht, der kann auch noch in den
Optionen sein Glück versuchen. Für meine Tests bei Yahoo reicht es
mit den Standardeinstellungen.

Bild: 1800x950 Pixel mit 50 KB!
netdrive_4.1_Optionen_1800x950_50KB.gif

Die Übertragungsgeschwindigkeit hängt logischerweise von der
Internetverbindung ab. Also liebe Neulinge, nicht wundern, wenn
es nicht so schnell geht wie sonst.

Was braucht man noch für eine Nutzung?
Webspace. Leider konnte ich die Größe bei yahoo-geocities nicht
zum Nachlesen finden. Bei über 20 MB hatte ich aber Probleme,
was mich vermuten läßt, daß es nur 20 MB sind, aber ich
weiß es nicht sicher. Bei Freenet hat man 60 MB und bei GMX
bis zu 1 GB, Informationen stehen dazu HIER.

Die Anmeldedaten für yahoo und GMXverlinke ich mal.

Auf dem ersten Link von GMX wird auch noch die Sharewarevariante
erwähnt, meine ist Freeware. Weitere Infos/Links dazu HIER. Dort findet
sich auch noch eine weitere Freewarealternative von HIER.

GMX MediaCenter als zusätzliches PC-Laufwerk

Eine der wichtigsten Eigenschaften Ihrer GMX Online-Festplatte ist der
WebDAV-Zugang. Damit koppeln Sie Ihren Windows-PC direkt an Ihr GMX
MediaCenter. Ihr Online-Speicher erscheint dann automatisch im Windows
Explorer als eigenes Laufwerk. Um eine Datei von der lokalen Festplatte in Ihr
MediaCenter zu verschieben, ziehen Sie sie einfach mit der Maus in den
entsprechenden Ordner - fertig.


HINWEISE:

Für eine Nutzung muß das Programm NetDrive unter Windows laufen.
Eine reine Installation reicht nicht.
Das heißt, wenn das Programm aus ist funktioniert die Verbindung nicht!


Zu beachten wäre noch, daß man nicht wahllos alle Dateien hochladen
kann, da Filter eingesetzt werden. Wenn also eine Endung nicht akzeptiert
wird, dann empfehle ich an dieser Stelle auf Packer auszuweichen.
Zusätzlich kann man dann auch gleich ein Paßwort für das Archiv
vergeben und die Dateien besser vor ungewollten Zugriff schützen.

Accounts sind bei allen genannten Anbietern frei/kostenlos erhältlich.
Bei GMX will man etwas genauer wissen ... und es gehört zu 1&1,
falls es jemand interessiert.

Sollte ich nun noch etwas vergessen haben zu erwähnen, so fragt mich
oder ergänzt es, falls ihr es wißt. Ansonsten wünsche ich viel Spaß beim
Sammeln und Sichern für die Ewigkeit.


Suchworte:
internetfestplatte, ftp-speicher, webdav, datafreeway, data freeway,
virtuelle festplatten, onlinespeicher, onlinefestplatte, onlinelaufwerk,
online speicher, online festplatte, online laufwerk, netzlaufwerk,


_____________________
 

matsch79

Der mit der Posting-MP
Und weil es so schön war nun die Alternative DataFreeway,
die gar keine Alternative ist. Es ist vielmehr etwas ähnliches.

Größte Unterschiede:
- keine Explorereinbindung
- eigenes Anwendungsfenster
- kostenlose Registrierung erforderlich

Dieses Tool ist nur eine Hilfe dafür, daß man eine Verbindung
mit einem FTP-Server aufnehmen kann um danach bequem
Daten auszutauschen. Wer ein wenig Ahnung hat, der kann
das auch direkt unter Windows und braucht es nicht.
Für alle anderen hier eine kleine Anleitung für die ersten Schritte.

Nach dem Download folgt natürlich zuerst die Installation.
So bald der Programmstart erfolgt ist, wird man von einem
Hinweisfenster begrüßt, das auch an die Testperiode von
21 Tagen erinnert.

datafreeway_2.0.7_Start_Ueber.gif

Man hat auch die Möglichkeit, so fern einem das Programm zusagt,
sich online zu registrieren und damit dieses Fenster beim Start zu
verhindern. Dazu klickt man auf den entsprechenden Knopf und kommt
dann auf eine Seite, die man bis nach ganz unten scrollen muß.
Dort dann noch DataFreeway als Produkt auswählen und weiter.
Auf der nächsten Seite müssen dann die erforderlichen Daten eingetragen
werden und im Nu kommt der Schlüssel per E-Mail.

datafreeway_2.0.7_REG.gif

Nach dem Wegklicken des Fensters erscheint das Hauptfenster. Als
ersten wählt man natürlich Deutsch als Sprache aus. Das geht unter
View - Language - Deutsch. Leider stellt man dann auch fest,
daß nicht alles übersetzt wurde und einiges große Fehler enthält.
Dies soll aber nicht weiter stören.
Nun muß eine neue Verbindung erstellt werden, was auf zwei Wegen
möglich ist. Erstens klickt man auf das Symbol `Add connection´
oder zweitens links in der Aufgabenliste auf `Verbindung hinzufügen´.

Danach öffnet sich ein weiteres Fenster, in dem man in den ersten beiden
Reitern/Registerkarten seine Daten eingibt. Bei Bedarf auch in der dritten.

datafreeway_2.0.7_neue Verbindung.gif

Nun sieht man im Hauptfenster seine neue Verbindung. Durch einen Rechtsklick
auf diese erfährt man auch, welche weiteren Schritte möglich sind.

datafreeway_2.0.7_Eigenschaften.gif

Gut zu erkennen ist auch, daß man sich eine Verknüpfung auf den Desktop
legen kann. Das erspart einiges an Klicken. Durch einen Doppelklick auf das
Symbol öffnet man gleich die Verbindung und muß nicht erst das Programm
starten und danach die Verbindung öffnen. Nach dem Klick auf ÖFFNEN
kommt die obligatorische Nachfrage der Firewall, die man bejahen sollte,
wenn man denn eine Verbindung aufbauen möchte. Danach sieht man die
Ordnerstruktur auf dem FTP-Server. (Habe ich anonymisiert, weil privat! :D)

datafreeway_2.0.7_Verbindung.gif

Nun kann man nach einen Klick auf Upload in dem neuen Fenster Dateien
und Ordner wählen und hochladen.
Auch hier gilt, daß die Geschwindigkeit abhängig ist von der Internetgeschwindigkeit.
Wenn alle Aufgaben beendet sind, dann einfach auf Trennen klicken und das
Programm beenden.

Sollte ich nun noch etwas vergessen haben zu erwähnen, so fragt mich
oder ergänzt es, falls ihr es wißt. Ansonsten wünsche ich viel Spaß beim
Sammeln und Sichern für die Ewigkeit.


_____________________
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

matsch79

Der mit der Posting-MP
Auf zum dritten Teil:

Googlemail Drive shell extension

Diese Software macht das gleiche aber speziell für Googlemail.
Der auffälligste Unterschied ist, daß kein Laufwerksbuchstabe
zugeteilt wird und man so zwar über dem Explorer unter dem
Arbeitsplatz oder Senden an - Googlemail problemlos eine Verbindung
aufbauen kann, aber mit Dateimanagern ist es nicht so einfach.
Mit einem kleinen Trick geht es aber doch. Einfach eine Verknüpfung
an einen Ort der Wahl legen und von da aus zugreifen.
Ich habe es erfolgreich testen können mit dem TotalCommander.
Unter den Eigenschaften steht die aktuelle Größe des Postfaches.
Alle Dateien werden im Postfach als Posteingang von sich selbst angezeigt,
so daß man sie beliebig verwalten und weiterleiten kann etc..

Wichtig wäre auch noch zu erwähnen, daß es über die Zwischenablage
läuft und man sie in der Zeit nicht anderweitig nutzen kann.

viksoe.dk schrieb:
Please note that Googlemail Drive is still an experimental tool. There's still a number of limitations of the file-system (such as total filename size must be less than 65 characters). Since the tool hooks up with the free Googlemail Service provided by Google, changes in the Googlemail system may break the tool's ability to function. I cannot guarantee that files stored in this manner will be accessible in the future.

14 Aug 2006 note: If you see an "Unspecified potential security flaw" warning, it's because Microsoft Windows Update rolled out patch KB921398. Apparently you can avoid this error by adding the Googlemail.com and google.com domains to the Trusted Site list in Internet Explorer.

:homepage: :screenshot: :download: 150 KB

Und natürlich noch ein paar eigene Bilder von mir.

ot:
Auf der Seite gibt es auch noch ein Tool, was das gleiche mit
Amiga Discs macht. ADF View shell extension.


#EDIT#
Inzwischen gibt es bereits die 1.0.15.


____________________
 

Anhänge

  • GMAIL_Drive.GIF
    GMAIL_Drive.GIF
    26,2 KB · Aufrufe: 438
Zuletzt bearbeitet:

matsch79

Der mit der Posting-MP
Und noch ein neues Programm, was diese Funktionen beherrscht.

WebDisk von Speedsoft in der aktuellen Version 1.0.0.2.

Speedsoft schrieb:
WebDisk ist die Revolution, wenn es um einfaches Dateimanagement mit FTP geht. Speedsoft WebDisk ist ein innovatives Programm, welches jede andere FTP-Software in den Schatten stellt. Vergessen Sie kompliziertes Öffnen und Hochladen sowie Auswählen einzelner Dateien. WebDisk erstellt ein eigenes Laufwerk, das Ihren FTP-Server repräsentiert. Ändern Sie die darin enthaltenen Dateien oder fügen Sie neue hinzu, passiert genau das Gleiche auf Ihrem FTP-Server. So entfällt lästiges Starten Ihres FTP-Programms. WebDisk bietet allen anderen Programmen sogar Zugriff auf diese Dateien. Über die neuartige AVPS-Engine kann WebDisk die Analyse-Ergebnisse Ihres FTP-Servers einfach verwalten.
Deswegen ist WebDisk besonders für alle Homepage-Betreiber gedacht, die ein einfaches Up- und Download-System für Ihre Website wünschen. Laden Sie sich noch heute die KOSTENFREIE Privatversion herunter.

...

Direkt beim ersten Start von Speedsoft WebDisk, werden Sie gebeten, sich zu registrieren. Dazu ist die Angabe von Name, E-Mail Adresse und einem Passwort für den Premium- Bereich erforderlich. Zusätzliche können Sie die E-Mail Adresse der Person, die Ihnen WebDisk empfohlen hat, eingeben.
Standardmäßig ist Ihnen nach der Registrierung 1 Monat lang Updates frei geschalten. Empfehlen Sie WebDisk weiter und wird Ihre E-Mail Adresse wie oben beschrieben angegeben, so wird Ihnen ein zusätzlicher Monat gut geschrieben. Dabei gibt es kein Limit, Sie können also beliebig viele Update-Monate sammeln.
Bitte beachten Sie jedoch, dass es während eines Monats nicht zwingend zu Updates kommen muss.
:homepage: :screenshot: :download: 1,5 MB

Ich bin von NetDrive so begeistert, daß ich es auslasse mich zu registrieren
und das Programm nicht teste. Weiterhin habe ich es so verstanden, daß
man vor jedem Schließen etwas speichern muß und die Änderungen nicht
in Echtzeit vorgenommen werden, wie bei den oben genannten.
Nein Danke! :)6

#EDIT 08-05-2007#
Version 1.0.0.6 ist erschienen!

#EDIT 31-05-2007#
Version 1.0.0.9 ist erschienen!

#EDIT 06-03-2008#
Version 1.0.2.0 ist erschienen!
_____________________
 
Zuletzt bearbeitet:

matsch79

Der mit der Posting-MP
GoogleMail - Gspace

Es gibt nun auch für den Firefox eine Erweiterung, die ein hochladen
ermöglicht. Das Projekt wurde von FON (WLAN-Projekt) übernommen.


gspace schrieb:
Gspace ist eine Firefox Erweiterung, vergleichbar mit Gmail Drive für Windows.

____________________________________________________________________________

Gspace wird von FON unterstützt und bietet Dir kostenlosen Online Speicherplatz, damit Du Deine Dateien immer zur Hand hast.

Gspace verwandelt Deinen 2GB Googlemail Account in einen flexiblen Online Speicherplatz. Mit Gspace kannst Du eine unbegrenzte Anzahl von Googlemail Accounts verwalten und so sämtliche Dateitypen dank des simplen User Interfaces online speichern.

Du kannst mit Gspace nicht nur Deine Dateien online verwalten, sondern auch Deine Musik und Deine Bilder direkt aus Gspace abspielen und betrachten.

Lade Gspace jetzt runter und tausche Dateien zwischen Deinem Computer und Gspace aus, jederzeit und von überall!

____________________________________________________________________________

Bedienungsanleitung

  1. Wenn Gspace installiert ist, öffne Deinen Firefox Browser. Starte Gspace: Extras > Gspace. Die Gspace Konsole erscheint.
  2. Verwalte Deine Gmail Accounts. Du kannst so viele Accounts einrichten, wie Du willst. Jedes Gmail Account bietet 2GB Speicherplatz.
  3. Verbinde Dich mit einem Deiner Gmail Accounts.
  4. Die Gspace Konsole ist in 4 Bereiche aufgeteilt: Mein Computer / Mein Gspace / Transferliste / Status.
  5. Gspace bietet Dir:
    • Datei Transfer: Verwalte Deine Dateien
    • Player Mode: Höre Deine online Musikdateien direkt aus Gspace
    • Photo Mode: Betrachte Deine online Bilder direkt aus Gspace
    • Gmail Drive: Verwalte Deine Gdrive Dateien

Download:
Version für Windows / Linux / MAC

#EDIT#
Hier gibt es mittlerweile die Version 0.5.991.
 
Zuletzt bearbeitet:

matsch79

Der mit der Posting-MP
Zum Einbinden in den Explorer gibt es nun immer mehr Tools,
zwei möchte ich hier mal kurz nennen, wobei ich selbst sie
nicht nutze.

SkyDrive Explorer - Download - CHIP Online

SkyDrive Explorer - Fast and Easy Access to Your Live SkyDrive storage from Windows Explorer

aktuelle Version 1.1 beta, auch für Win7


Gladinet - Download - CHIP Online

GLADINET - Deliver Cloud Services onto Desktop

aktuelle Version: 1.3.208

BitKinex 3.1.1 ist ein spitzenmäßiger FTP-Client, der auch WebDAV
neben FTP und mehr beherrscht. Ein Blick lohnt sich jederzeit.

http://www.drwindows.de/ftp-tools/35203-bitkinex-morgul.html
 
Zuletzt bearbeitet:

 ﴾͡๏̯͡๏﴿.tk

nicht mehr wegzudenken
externer Space -_- sync free space -_- Dropbox.com vis Sugarsync.com

[↓Warnung gmail space als filehost via software od. FF add on↓]

Es können auch sync Anbieter als externe Speicher genutzt werden
welche 2-5gb bieten
http://sugarsync.com hat momentan noch Probleme grössere file mengen komplett zu synchronisiren aber mehr Features. (z.b. email upload, Facebook upload + ...) Vergleich von 5 Anbietern
USER und geworbener bekommen beide 250mb mehr space

Dropbox - Home - Online backup, file sync and sharing made easy. kann auch als homepage* space genutzt werden

bei ersterem können mehrere Ordner und auch nicht os Partitionen ausgewählt werden
bei dropbox kann per Batch** Datei und subst Befehl der "x:/my dropbox" Ordner einen Laufwerksbuchstaben bekommen

Beide Systeme haben den Hauptsinn , Daten auf mehreren Pcs + Laptops
per Software (win¹², mac¹², + linux² ) synchron zu halten.


* Vorteil -_-upload übernimmt die dropbox software
** subst u: "D:\my dropbox" als u.bat im Autostart speichern → U:/

WARNUNG files per z.b. gspace uploaden

Diese bergen das Risiko, gleich mehrere gmail Accounts zu verlieren
Beim Ersteller der verlinkten Antwort waren es gleich 3 accounts
[Software] Google Mail als externe Festplatte - gulli:board

Zitat von My account has been locked - Gmail Help

Warum wurde mein Google Mail-Konto gesperrt?


Wenn wir Unregelmäßigkeiten feststellen, die auf einen möglichen Missbrauch Ihres Kontos hinweisen, kann der Zugriff auf Ihr Konto vorübergehend deaktiviert werden. Es kann zwischen einer Minute und 24 Stunden dauern, bis der Zugriff wiederhergestellt ist, je nachdem welche Arten von Unregelmäßigkeiten unser System festgestellt hat.

Zu diesen ungewöhnlichen Aktivitäten gehören:
Empfangen, Löschen oder Versenden großer Mengen von E-Mails innerhalb eines kurzen Zeitraums.
Senden einer großen Anzahl von nicht zustellbaren Nachrichten (Nachrichten, die an den Absender zurückgeschickt wurden).
Verwendung von File-Sharing- oder File-Storage-Software, Browser-Erweiterungen oder Drittanbietersoftware zur automatischen Anmeldung in Ihrem Konto
Öffnen mehrerer Instanzen Ihres Google Mail-Kontos.
Probleme mit dem Browser. Wenn Ihr Browser beim Zugriff auf Ihren Posteingang ständig neu lädt, besteht vermutlich ein Browser-Problem. Sie müssen möglicherweise den Cache und die Cookies des Browsers löschen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben