[Anleitung] Richtigen MTU Wert ermitteln und einstellen

Cesar

Froschpornopaparazzi
Richtigen MTU Wert ermitteln und einstellen

Hi,

Im Forum ist darüber viel zu finden - habe selber eben gesucht ;)
Allerdings habe ich nicht so das richtige und "wahre" für meine weinigen Kenntnisse gefunden...
Nun stelle ich hier mal eine einfache Anleitung zur Verfügung.

Also klickt auf Start->Ausführen, und gebt "cmd" ein.
Die Eingabeaufforderung sollte sich öffnen.
Dort gebt ihr dieses ein: ping -f -l 1460 217.160.203.76

Sieht die Auswertung dann so aus,


erhöht den Wert (1460) langsam!
Sollte die Auswertung dann so aussehen,


ist der MTU Wert zu hoch.
Habt ihr also die Gränze (bevor er zu hoch ist) bei 1464 (so ist es bei mir), dann zählt noch 28 hinzu (also 1492).
Das ist dann der richtige Wert :)

Um den MTU Wert nun zu ändern, habe ich das Proramm "Dr.TCP" benutzt :)
Das gibt es hier:
WinTotal - Software - Dr. TCP

Startet das Programm, und wählt unten bei "Adapter Settings" eure Netzwerkkarte.
Dann unter "Dial Up MTU" gebt ihr euren ermittelten Wert ein. Also wie im Beispiel "1492".

Klickt auf "Save" und startet den PC neu.
Nun sollte es funktionieren :)
 

Cesar

Froschpornopaparazzi
noe :smokin
 

Anhänge

  • snap0001.jpg
    snap0001.jpg
    307 KB · Aufrufe: 3.537

TBuktu

Senior Member
Man kann wenig gewinnen aber viel verlieren :D

Leicht gesagt bei eigenen 1492 :D
Aber die Ping Geschichte ist gut

Gruss
Tim
 
B

Brummelchen

Gast
Ist das ne HOME oder PRO?

BTW Telnet -> Router ;)
Für den MTU in Windows nicht benötigt.
Mein Router hat ein Webinterface dafür :D
 
B

Brummelchen

Gast
Mit Router macht man eigentlich gar nichts -> 1500 :p
Und im Router gibt man den richtigen Wert ein ;)
 
Z

ZickZack

Gast
> Mit Router macht man eigentlich gar nichts -> 1500

Genau. Und der Router muss das Datenpaket dann wieder fragmentieren. ;)

Aber ich hatte geschrieben (ohne Router) :p
 
Oben