Altes Spiel läuft unter Windows XP nicht

Akane12

treuer Stammgast
Hallo ihr!
Erstmal hoffe ich, dass der Thread hier richtig ist! Falls nicht, verzeiht mir bitte. :)

Mich hat eine Nostalgie-Welle erwischt und ich wollte mal wieder ein gaaanz altes, verstaubtes Spiel (Spiel des Lebens) auf meinem Pc spielen. Das lief früher, auf meinem alten Pc, wunderbar, doch jetzt hab ich folgendes Problem:
Ich schieb die CD rein, automatisch öffnet sich nichts, wenn ich auf den Arbeitsplatz klicke um das CD-Laufwerk zu öffnen hängt sich der Arbeitsplatz auf und das geht auch erst weg, wenn ich die CD dann wieder raushole.

Das Spiel ist ursprünglich für Windows 95 / 98!

Gibt es irgendeine Möglichkeit, solch alte Spiele auch auf Windows XP zu spielen? Wäre wirklich schade wenn nicht :(
 

Hidden Evil

Moderator
Teammitglied
Wie heisst das Spiel?

(Spiel des Lebens)

;)

Du solltest mal versuchen, mit Hilfe des Kompatiblitätsmodus das Spiel zu installieren und hinterher das Spiel auch mit diesem zu starten.
Den findest Du unter
Startmenü -> Alle Programme -> Zubehör -> Programmkompatibilitäts-Assistent

Nach dem Installieren dann in den Eigenschaften der Verknüpfung ggf. ebenfalls die Kompatiblität auf Win98 stellen.

(Mein Neffe spielt das Spiel sogar auf Vista ohne Probleme und auf XP habe ich es ebenso lauffähig bekommen. Es sollte also kein Ding der Unmöglichkeit sein)
 

OSI-L8

schläft auf dem Boardsofa
VMWare (oder vergleichbares) hilft auch weiter wenn ein Spiel auch im Kompatibilitätsmodus nicht läuft. Aber wenn es auch noch unter DOS läuft ist die DOSBox wie unter Bruimmelchens Link die schlankere Methode
 

Akane12

treuer Stammgast
Hallo!
Erstmal danke für eure Antworten.

Habs nun im Kompatibilitätsmodus getestet und es hat nicht funktioniert.

Nun hab ich mir die DOSBox gesaugt und das ist leider verdammt kompliziert...

habt ihr noch andere Ideen?
 
B

Brummelchen

Gast
Glaub ich nich ;)
Ich hatte damit auch meine Startschwierigkeiten. :eek:
 

Akane12

treuer Stammgast
Nein, das ist leider kein Witz. Ein Freund hat nun mal versucht das ganze mit DOSBox zum Laufen zu bringen, er meinte aber, das funktioniert nicht, warum auch immer.
Bin echt am Verzweifeln. :(
 

OSI-L8

schläft auf dem Boardsofa
Also alles wo drauf Stand läuft unter DOS läuft eigentlich auch in der DOSBox hab bisher zumindest nichts gegenteiliges gehört. Ich erinnere mich eigentlich auch an ne gute Doku für die ini und DOS-Befehle gibts im Internet also sollte es auch für DOS-Anfänger schaffbar sein.

Ansonst besorg die VMWare Server und installier darauf entsprechendes OS. Falls Brummelchens Links auch nicht zum Ziel führen sollten.
 
Oben