Tipps&Tricks Alte Spiele auf neuen Systemen wieder zum Laufen bringen

silverfan

Erster Beitrag
hey ich habe eine Frage. habe mein altes Silver wiedergefunden und wollte es auf meinem Laptop spielen, hab Windows 7 Starter. Wenn ich das Spiel einlege und dann auf installieren klicken will, dann passiert nicht wirklich was.. es kommt kurz ein Ladezeichen (drehende Maus) und dann is es wieder weg. Also kann ich das Spiel nicht mal erst installieren. :(

Kann man da irgendetwas machen?
 

Hidden Evil

Moderator
Teammitglied
Hallo und herzlich willkommen :)

Du könntest mal versuchen, das Setup mit dem Kompatibilitätsmodus zu starten. Stelle die Setup.exe damit mal auf Win98 und probiere es erneut :)
 

Chilifee

Erster Beitrag
Bitte für absolute Laien die aber WAHNSINNIGE Fans von alten Spielen sind (Dracula resurrection, Monkey island...), wie kann ich Dracula, windows 98 auf einem neuen BS spielen? Danke
 

koloth

Chef-Hypochonder
Da gibt es mehrere Möglichkeiten, beispielsweise Virtual PC oder VMWare

Damit man aber gezielter darauf einzugehen kann, solltest Du schon etwas mehr an Infos preisgeben als "alte Spiele auf neuem BS".

Rechner?
Ram?
Aktuelles BS?
 

Fernaless

Schon lange hier
Hi, ich hab nun selbst ein Problem.

Es betrifft das Spiel Tony and Friends - New Adventures. Dieses ist nur mit Windows 95 und 98 kompatibel. Ich starte das Spiel im Kompitalitätsmodus zu Windows 95 bisher immer gestartet, und eine Batch-Datei zum Taskkill. Das Problem - Der Obere Teil flackert - und zwar so dass es Stört. (Wenn man ins Spiel arg vertieft ist merkt man es nicht). Dieses Problem nervt mich aber, darum Frage ich hier, ob jemand eine Lösung hat.

Für Antworten bin ich natürlich sehr dankbar. ;)
 

gismo12

Herzlich willkommen!
Ich habe ein maueraltes Spiel, noch mit DOS zu Spielen. Es ist ein PinBall Spiel. Ich habe es sehr gerne gespielt und würde es gerne mal wieder spielen. Kann man das auch wieder zum Leben erwecken mit einem kleinen Trick. Ich habe Win7 64
 

Hidden Evil

Moderator
Teammitglied
Willkommen :)

Das dürfte mit der DosBox möglich sein. Allerdings wäre es auch gut zu wissen, um welches Spiel es sich genau handelt, damit ich das ausprobieren kann ;)
 

koloth

Chef-Hypochonder
Damit das funktioniert, wirst Du bei heutigen PCs diese oft ziemlich bremsen müssen, sonst ist das Spielvergnügen sofort vorbei.
Dann könnte Slowdown helfen.
 

gismo12

Herzlich willkommen!
Erst mal Danke für diese Antwort. Ich habe mir dieses Programm installiert, mit den Hilfen dazu. Leider ist diese Übersetzung für mich sehr verwirrend. Ich bin schon einige Zeit am Rumdoctern , bekomme das aber nicht zum Laufen. Schade. Ich gebe aber nicht auf.
 

Norbert

Moderator
Teammitglied
Die Siedler III + IV

1) Fehleranalyse:

Ursprüngliches System:
Siedler 3 - Windows 9x bis NT 4.0
Siedler 4 - Windows 95b bis 2000, XP steht zwar nicht auf der Box, klappte aber auch.

Art des Problems: Lässt sich nicht installieren

Beschreibung des Problems:
Siedler 3 - Kernel32 Fehlermeldung und Systemsprache wird in 64-Bit-Systemen nicht gefunden.
Siedler 4 - Die CD startet zwar und es wird auch das Setup beim Anklicken der Installation geladen, bleibt jedoch sofort ohne irgendeine Meldung hängen.


2) Die Lösung:

Die Siedler III:
Da das Problem schon an anderer Stelle ausführlich behandelt wurde, hier der Link:
Siedler 3 unter Windows 7, Vista, XP installieren > Urversion / Gold Edition / Platin Edition
__________

Die Siedler IV:
Manche Spieler hatten berichtet, dass die Installation auf Anhieb geklappt hatte, bei anderen (auch bei mir) trat jedoch obiges Problem auf. In dem Fall waren die berichteten Lösungen ganz unterschiedlich und man kann schwer sagen, welche davon auf welchem System funktioniert. Bei den meisten scheint es damit funktioniert zu haben:
  1. Zunächst sicherheitshalber den Rechner vom Netzwerk (Internet) trennen (sag ich, das stand in keinem der Tipps).
  2. Firewall und Windows Defender oder eigenes AV-Programm beenden.
  3. Nach dem Autostart der CD das Programm entweder wieder beenden oder gleich die Auswahl "Ordner öffnen" wählen.
  4. Auf der CD in den Ordner "S4" wechseln und die setup.exe mit Adminrechten starten.
  5. Bleibt das Setup wieder stecken, muss es zunächst mit dem Taskmanager oder taskkill beendet werden.
  6. Rechter Mausklick auf die Datei, die Kompatibilitätseinstellung für Windows 98 oder XP SP2 setzen und starten.
  7. Nun soll das Setup angeblich* durchlaufen und das Spiel installiert werden.
  8. Hat das geklappt, anschließend noch den letzten Patch einspielen. Für das Spiel ist es der 1516a und für den Editor der 1578.
  9. Eventuell muss noch in der Datei "<Spielverzeichnis>\Config\GameSettings.cfg" der Eintrag Screenmode = 3 gesetzt werden.
  10. Firewall und AV-Software wieder aktivieren.
_____

* Mir war der ganze Zirkus bei Siedler IV zu umständlich und habe das ganz anders gelöst. Dabei kam mir zugute, dass ich eine Systemerneuerung durchgeführt und von Windows XP auf Windows 7 64-Bit gewechselt hatte. Für die beschriebene Lösung sollte man einigermaßen sicher mit dem Registriereditor RegEdit umgehen können!

Vor dem Systemwechsel:
  • Den kompletten Siedler-Ordner auf eine externe Platte kopieren. Ein USB-Stick ginge natürlich auch, bei mir kommen einschließlich etlichen hundert Maps (.edm + .map) keine 2 GB zusammen.
  • Dann die folgenden beiden Schlüssel aus der Registrierung in eine .reg-Datei exportieren und sichern:
    HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Bluebyte\Settlers4
    HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Uninstall\S4Uninst​
  • Falls vorhanden, auch diese beiden:
    HKEY_CLASSES_ROOT\.edm
    HKEY_CLASSES_ROOT\S4Map​
Nach dem Systemwechsel:
  • Den Siedler-Ordner wieder zurück kopieren.
  • Sollte sich das Laufwerk und/oder der Pfad geändert haben, die gesicherte .reg-Datei entsprechend anpassen.
  • Bei 64-Bit Windows dann vor dem Import in alle Vorkommen von HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Bluebyte den Schlüssel Wow6432Node vor "Bluebyte" einfügen, das muss danach so aussehen: HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Wow6432Node\Bluebyte.
  • Die .reg-Datei importieren ("Zusammenführen").
  • Eventuell muss noch in der Datei "<Spielverzeichnis>\Config\GameSettings.cfg" der Eintrag Screenmode = 3 gesetzt werden.
Voilà, das Spiel sollte nun laufen, wenn ich in der Beschreibung nichts vergessen habe. Bei mir läuft S4 sogar ohne jegliche Kompatibilitätseinstellungen.
Ob die Deinstallation mit dem importierten Uninstall-Eintrag noch funktioniert, habe ich jedoch nicht getestet. Sollte das nicht klappen, wäre das aber auch kein Problem - einfach den Siedler-Ordner sowie die oben genannten Registry-Schlüssel löschen, fertig.


S4Editor.png Noch ein Wort zum Map-Editor S4Editor.exe:
Dieser funktioniert ja bekanntlich nur mit einer Farbtiefe von 16 Bit (High Color).

Um nun die umständliche Umschalterei im Treiber zu vermeiden, kann man sich den schönen Schalter Display Changer installieren, der das automatisch erledigt. Das Ziel in der Verknüpfung zum Editor muss dann noch geändert werden in
"<Pfad>\Display Changer\dc64.exe" -depth=16 "<Siedler4-Pfad>\Editor\S4Editor.exe".
Bei 32-Bit Windows "dc64.exe" ändern in "dc.exe".
Ab sofort wird beim Klick auf die Verknüpfung zunächst der Monitor auf 16-Bit Farbtiefe umgeschaltet, dann der Editor gestartet, und beim Beenden wieder automatisch auf die ursprüngliche Farbanzahl zurückgeschaltet.


Im Anhang habe ich mal als Beispiel meine .reg-Dateien in je eine zusammengebaute mit beigefügt,
Siedler4.WinXP.reg vor dem Systemwechsel und die für das neue BS angepasste Siedler4.Win7x64.reg:
 

Anhänge

  • Siedler4.WinXP.reg
    1,4 KB · Aufrufe: 235
  • Siedler4.Win7x64.reg
    1,5 KB · Aufrufe: 372
Zuletzt bearbeitet:

derbunde

Herzlich willkommen!
System: Win 7 Home Premium 64 BIT

Spiel: X-Wing Alliance

Problem: Installation unter Win 7 x64 BIT

Hallo Leute!

Ich habe ein Problem mit dem Spiel X-Wing Alliance. Es ist ein Star Wars Spiel aus dem Jahr 1999 und nur unter Windows 95/98 spielbar laut Packung. Das Spiel würde ich jedoch gerne auch auf Windows 7 spielen. Den Tipp mit dem Kompatibilitätsmodus habe ich schon probiert aber hat keine Abhilfe gebracht. Es erscheint eine Fehlermeldung das es einen Konflikt mit dem 64 Bit -System gibt. Das Setup lässt sich also nicht starten. Kann es demnach nicht installieren...

Könnt ihr mir helfen?

Gruß derbunde

PS: Virtuelle Maschienen habe ich den " VMWare Player Download - System-Tool - PC-WELT" probiert bei dem ich das System jedoch nicht konfigurieren kann aufgrund von fehlender Software (Win 98,etc.)
 
M

Melchior

Gast
Land der Hoffnung, ein Windows 95 Programm möchte nicht starten.
Nachdem problemlosen Abspielen des Intro Videos streikt das Spiel mit einer seltsamen Fehlermeldung.
Code:
You have only -1 k of page memory ! Please make sure that you have > = 16 mb or more
Davon abgesehen, dass diese Fehlermeldung doppelt gemoppelt ist.
Ich habe die Farben auf 256 eingestellt, Bildschirmauflösung auf 640*480, Visuelle Designs deaktiviert
und Erweiterte Textdienste deaktiviert.
Was könnte man denn noch versuchen, bitte?
 

Helibob

nicht mehr wegzudenken
So wie es aussieht, fehlt dem Spiel die Auslagerungsdatei für den RAM (unter Win 95).
Du hast aktuelle eine Auslagerungsdatei (also nicht explizit selbst deaktiviert) in deinem OS (^^welches eigentlich?)?

Das Spiel sucht die Auslagerungsdatei vermutlich die unter Win 95 üblichen Dateipfad (^^ob dieser veränderlich o. fix bei Win 95 war - muss ich leider passen)
Evtl. reicht dem Spiel eine "Pseudo"-Auslagerungs-Datei, welche du unter "C:\WIN386.SWP" mit min. 16 mb anlegst.
 
M

Melchior

Gast
Hallo Helibob, das klingt nach einer guten Idee. Leider weiß ich überhaupt nicht, wie man diese Datei anlegen kann.
Die Google Suche hat mir bisher nichts sinnvolles an Treffern gebracht, bis auf gefühlte 100.000 Seiten mit ein und den selben Fragen.
"Darf/soll ich die WIN386.SWP löschen?/Warum ist die Datei so groß?/Kann mit die WIN386.SWP gefährlich werden,
wenn ich dem PC den Rücken zukehre?"

Das Spiel heißt wie schon erwähnt "Land der Hoffnung" Das beste Computerspiel aller Zeiten.
 
Oben