alte Archiv-Formate benutzen FC x64 mit MultiArc-Plugin

XE-User

bekommt Übersicht
Hallo Fan-Gemeinde,

der FC kann ja TC-Plugins verwenden.
Hat es schon jemand geschafft, das MultiArc-Plugin zum Laufen zu bekommen?

Ich möchte gern auf alte Archive zugreifen können, die unter CP/M verwendet wurden. Das sind z.B. LBR, ARK oder PMA.
Mein System: Win10 x64 und FC x64 - neueste Version.
Das MultiArc-Plugin gibt es ja als x64-Variante, nur die Tools, welche an der Kommandozeile die Inhalte der genannten Archiv-Formate sind leider nur als 32 Bit-Versionen zu finden.

Hat jemand eine Tipp für mich?
 

XE-User

bekommt Übersicht
Aber warum funktioniert es dann nicht?
Wenn ich die Tools im DOS-Fenster, also per Kommandozeile aufrufe, dann sehe ich die Verzeichniseinträge.
Wenn ich die Archive im FC-Fenster doppelklicke, dann kommt nur ein leeres Fenster.
So als ob Multiarc x64 von den 32Bit Tools keine Daten erhält.
 

XE-User

bekommt Übersicht
Hallo horstepp,

Danke für den Tipp. Die Version ist zwar neuer, es ändert sich jedoch nichts am Fehlerbild.
Vielleicht versuche ich ja auch erst einmal auf meinem alten 32Bit-Win7-Laptop die 32Bit-Version FC+MultiArc zum Laufen zu bringen.
Muss aber erst einmal sehen, ob der noch anspringt...
 

XE-User

bekommt Übersicht
Hat etwas gedauert, aber jetzt hatte ich endlich einmal Zeit, das unter Win7 mit 32Bit zu probieren.
Es funktioniert jedoch genauso wenig wie unter Win10 64Bit. Demnach hat es wahrscheinlich auch nichts mit der x64-Architektur zu tun, was ich zuerst vermutete.
Entweder kommt der FC nicht mit dem MultiArc-Plugin zurecht oder ich mache bei den MultiArc-Einstellungen etwas falsch.

Deshalb noch einmal meine Frage in die Runde: Nutz jemand MultiArc mit dem FC und kann mir ggf. Tipps zur Einbindung geben?
 
Oben