Vista Acronis True Image 10 nun Vista-kompatibel

Supernature

Und jetzt?
Teammitglied
Acronis True Image ist nun auch voll Vista-kompatibel - und das ohne Versionssprung. Mitteilung von Acronis dazu:

Acronis True Image 10 Home unterstützt Microsoft Windows Vista.

Intensive Tests mit dem neuen Betriebssystem von Microsoft bestätigen, dass unser bereits länger erhältliches Build 4871 von Acronis True Image 10 Home mit Microsoft Windows Vista voll kompatibel ist.

Wenn Sie als Besitzer von Acronis True Image 10 Home bereits mit der Build-Nummer 4871 arbeiten, dann können Sie dieses Produkt auch unter Windows Vista verwenden.
 

Greg55

Herzlich willkommen!
kommen oder lassen es leuft seit 02,02,2007 .
eigentlich programm das am unkoplitiertes unter Vista lauft Suuuuuupernature.
 

Motkachler

Herzlich willkommen!
Hallo
Laufen tuts schon macht auch das Backup aber spiels mal zurück dann
geht nichts mehr weil der Bottsektor nicht mit gesichert wird
habs getestet.

Acronis True Image 10 Build 4871 neu Heruntergeladen
Vista Home premium System Builder
auf Zweiter Sata Platte Instaliert.:mad
Bootet nach Rücksicherung nicht mehr
 

Supernature

Und jetzt?
Teammitglied
Hallo und herzlich willkommen :)
Wenn Vista auf der zweiten Platte installiert wird, dann liegt der Bootloader vermutlich auf der ersten, oder?
Logischerweise bleibt er dann unberücksichtigt, wenn nur die zweite Platte gesichert wird.
 

Spock

kennt sich schon aus
Ist aber kein Problem, das Image läßt sich schnell wieder starten, einfach mit der Vista Install-DVD die Startroutinen wieder reparieren.

Im übrigen gibt es ja auch schon True Image 10.0 (Build 4.899), läuft bei mir schon. Auf der Hompage von Acronis wird es aber im Moment unter Updates noch nicht angeboten.
 

Motkachler

Herzlich willkommen!
Hallo
der Bootloader startet ja von der ersten Sata Platte und Vista lässt sich auch
auswählen startet aber nicht.
Mit der Vista Reparation geht auch nichts weil es die die Platten nicht erkennt.
Hab auch schon versucht die geforderten Treiber über die Vista Boot CD zu
instalieren. Die Boot CD findet Trotzdem keine Platten.
Vista und Acronis Hastalavista install new 41 Euro hätte ich besser versoffen
 
Zuletzt bearbeitet:

Supernature

Und jetzt?
Teammitglied
Nachdem ich mir mein Vista heute erfolgreich mit einem inkompatiblen Treiber zerlegt hatte (ok, ich wusste es vorher, aber ich musste es einfach versuchen :D), musste ich also herausfinden, ob die Rücksicherung eines Images erfolgreich möglich ist. Hat prima funktioniert (y).
 

HerrBornd

kennt sich schon aus
Versucht mal mit einem Logitech DiNovo Bluetooth Desktop und der BootCD der 10er Version irgendetwas zu erstellen oder wiederherzustellen.
Die Mausunterstützung besteht bei diesem Acronis Linuxderivat nur Maus Hoch und Runter (bei der Bewegung der Maus in alle Dimensionen :eek: )
Nach 1,5 h wurde aus mir ein Psycho !!!!!!!!!!!!!!!!!
Da in diesem Modus die Verbindung nur auf Funk(kein Blotooth) beschränkt ist ,kann ich es nicht verstehen.
Hat ja eigentlich nichts mit Vista zu tun,wollte nur meinen Schmerz teilen.
Der Support von Acronist ist mies............,in der 7/8/9er Version von Acronis
ging es ja auch.
Naja mit meiner 100 Jahre alten PS2 Kugelmaus gehts jedenfalls prima.

Greez HB
 

Supernature

Und jetzt?
Teammitglied
Hehe, das Problem besteht in der Tat, auch mit der MX Revolution gehts nur auf und ab. Aber das Programm lässt sich auch mit der Tastatur prima bedienen.
 

HerrBornd

kennt sich schon aus
Da hast du wohl recht,wenn man aber das Image auf einer 3. oder4ten Festplatte sichern möchte kommt man mit der Tastatur nicht weiter.
Man kommt an die nötige Stelle einfach nicht heran(Checkbox).
Weder mit TAB/ ALT+TAB oder sonstwas.
Ich warte einfach auf die 11er Version,da frickeln die das dann wieder rein :ROFLMAO:

Greez HB
 
B

Brummelchen

Gast
Das liegt nicht an Acronis, sondern an der beschissenen Unterstützung seitens Logitech,
weil die ihren eigenen Standard kreieren, der zu nix kompatibel ist.
Was meint ihr, warum meine letzte Maus eine MX700 bzw MX510 ist/sein wird?
Weil die Treiber danach einfach nur zum Kotzen sind.
 

HerrBornd

kennt sich schon aus
@Brummelchen;
kann ich so nicht nachvollziehen,nur unter Windows funkt die Tastatur mit Bluetooth !
Darunter mit der herkömmlichen Logitech Funktechnik.
Bei der 7/8/9er AcronisTI ging das hervorragend !

Greez HB
 
Oben