Vista Acronis True Image 10 Home

gifmik

Herzlich willkommen!
Hallöchen aus Müden,

ich habe auch ein Problem :) Wer nicht mit Windoof :)))

Also, ich habe mir die Software Acronis True Image 10 Home zugelegt.
Installation ging ohne Probs über die Bühne.

Dann wollte ich die Notfall-CD brennen und??

Ich bekomme die Meldung, das das DVD Laufwerk von einem anderen Dienst benutzt sei und der Brennvorgang nicht gestartet werden könne.

Bin als Admin angemeldet, Vista Premium Home.

Beim Starten der Acronis True Image 10 Home meldet sich vorher auch immer die Benutzersteuerung, muss das Programm expliziet zulassen.

Unter Windows kann ich CD`s / DVD`s brennen, allerdings sagt er beim Einlegen der leeren CD / DVD auch immer, dass das LW von einem Dienst verwendet wird und ob ich trotzdem brennen möchte.

Bejae dieses und Daten werden geschrieben.
 

gifmik

Herzlich willkommen!
...und wie bewerkstellige ich das??

Wenn ich einen leere CD/DVD einlege möchte Vista immer diese mit dem WinDoof Brennprogramm bearbeiten.

Wird etwas dran sein mit deinem Tipp :)
 

Supernature

Und jetzt?
Teammitglied
Den IMAPI-Dienst wie unter XP gibt es in Vista nicht mehr.
Ich vermute ohnehin, dass da ein anderes Brennprogramm dazwischenfunkt, vermutlich eines mit UDF-Funktion.
Welche(s) Brennprogramm(e) hast Du denn installiert?
 

gifmik

Herzlich willkommen!
Hallöchen,

Nero 7 ist installiert, wurde von mir noch nicht genutzt, da der PC recht neu ist.
 

Supernature

Und jetzt?
Teammitglied
Mit oder ohne InCD?
Die Standardinstallation ist normalerweise ohne, so oder so kann ich mir aber kaum vorstellen, dass es an Nero hängt.
Sorry, bin erstmal ratlos...
 
B

Brummelchen

Gast
Das Notfallmedium lässt ich nicht als ISO erstellen, nur später als ISO auslesen (sind ~50mb) ;)
 

+Heinz+

Herzlich willkommen!
Da muss ich wohl bisher was falsch gemacht haben:
siehe auch "Hilfe" bei Auswahl der Art des bootfähigen Mediums:
 
B

Brummelchen

Gast
Kommt da noch ein Bild?

PS ich nutze kein TI10, zu aufgeblasen der Scheiss - und zu lahm.
Mit TI7 bin ich 3 mal früher fertig - nutze aber kein Vixda ;)
 

ledloeter

nicht mehr wegzudenken
Acronis 10 funktioniert also mit Vista.
Brauche ich die Frage gar nicht stellen.

Ich wollte mit der Trueimage BootCD Version 8 ein Image anlegen, da kam "Festplatte nicht gefunden".
Also müßte ich auf 10 updaten.
 

Supernature

Und jetzt?
Teammitglied
Version 9 liegt noch dazwischen ;). Spaß beiseite, wahrscheinlich verwendest Du einen SATA-Controller, den es zu der Zeit, als Version 8 aktuell war, noch gar nicht gab?
 

ledloeter

nicht mehr wegzudenken
... wahrscheinlich verwendest Du einen SATA-Controller, den es zu der Zeit, als Version 8 aktuell war, noch gar nicht gab?

du, das könnte sein.
Es ist ein Asus F3T Notebook, bei dem ich gerne mal die Partition sichern wollte.

Theoretisch bräuchte ich da ja nur ne erstellte Boot-CD der aktuellen Version, oder?
Die läuft doch unabhängig, nehme ich an.
 
Zuletzt bearbeitet:

Supernature

Und jetzt?
Teammitglied
Aber auch die darf nur mit einer gültigen Lizenz genutzt werden, auch wenn sie technisch ohne auskommt ;).
 

Heinzelmann

Herzlich willkommen!
TrueImage 10 funktioniert erst ab der Build 4942 problemlos unter Vista. :)
Gibts als Update zum Dowmload auf der Hersteller Homepage.

MfG. Heinz
 
Oben