Achtung mit WinBoard.org

klasch

chronische Wohlfühlitis
...dort gibt es zur Zeit einen schönen Trojaner "Trojan.PWS.Sinowal.AB" das ist ja ein lustiger Geselle. Versteckt er sich in einer WMF und wird auf dem System mit der Faxanzeige geöffnet. Gleichzeitig öffnet sich ein Java Inputdialogfeld das sich in aller windes Eile mit lauter wirren Zeichen füllt danach ist der Taskmanager abgeschaltet und in der Registry befinden sich zwei Einträge die man absolut nicht löschen kann, sie erstellen sich gleich wieder neu. Nun geht eine Software auf die lustig drauf los scant was das zeug hält und Reihenweise Vieren und Trojaner meldet und sie hält sich für so wichtig das man sie nicht einmal geschlossen bekommt. Also Systemwiederherstellung angeworfen. Sie arbeitet, fährt runter und wieder hoch nichts geändert. Jetzt habe ich das Biest mit der Hand verbannt.

Nachmachen wird nicht empfohlen.
 

Gamma-Ray

Moderator
Teammitglied
Ich habe das mal dankend aus der Küche geschoben. Für solche Fälle habe ich immer ein Image bereit.
Du hast dich sicher einige Zeit damit herungeschlagen.
 

Cesar

Froschpornopaparazzi
WOW, mich wundert, dass mir das nicht passiert ist...

Danke dür die Info
 
B

Brummelchen

Gast
Forum dazu:
http://www.winboard.org/index.php?showforum=126

Ach jo - WMF... da war doch mal was...
https://www.supernature-forum.de/si...en-alle-windows-pcs.html?highlight=wmf+update

Der Schädling ist alt. Mindestens n 3/4 Jahr aber im Moment sehr aktiv!!
Wer kein gepatchtes System hat hat ...
Die Lücke sollte gepacht sein, da seit 6.Monaten bekannt.

Tja, warum Microsoft wohl die Updates rausbringt dazu, damit sie keiner installiert???

Ist aber behoben laut Pascal:
Es ist, wie immer, nur der IE Betroffen!

das Ding ist wieder raus. ES ist eine Sicherhetislücke in dieser Drecks Board Software.
 

klasch

chronische Wohlfühlitis
Der Schädling ist alt. Mindestens n 3/4 Jahr aber im Moment sehr aktiv!!
Wer kein gepatchtes System hat hat ...
Die Lücke sollte gepacht sein, da seit 6.Monaten bekannt.

Ich hatte das als Warnung hier gepostet, weil ich mit den Patches auf dem Stand war:
Alle ab SP1
.....

bis

912919
Sicherheitslücke in Grafik-Wiedergabe-Modul
WindowsXP-KB912919-x86-DEU.exe
------------------
908519
Sicherheitslücke in eingebetteten Webschriftarten
WindowsXP-KB908519-x86-DEU.exe

911565
Sicherheitslücke in Windows Media Player Plug-in
WindowsMedia9-KB911565-x86-DEU.exe
WindowsMedia10-KB911565-x86-DEU.exe

911564
Scherheitslücke im Windows Media Player
WindowsMedia-KB911564-x86-DEU.exe

913446
Sicherheitslücke im TCP/IP
WindowsXP-KB913446-x86-DEU.exe

911927
Sicherheitslücke im Web Client Service
WindowsXP-KB911927-x86-DEU.exe

901190
Sicherheitslücke im Korean Input Method Editor
WindowsXP-KB901190-x86-DEU.exe


und da war dieser schon dabei.

Nun habe ich versucht rauszubekommen wie und welche Installation das alte Grafik-Wiedergabe-Modul mitgebracht hat. Denn mich hat das auch gewundert, hatte ich doch damals sogar auf allen Rechnern das Prüfprogramm laufen lassen und laut diesem Tool waren die Rechner OK.

Ich bin ja nun nicht gerade ein Neuling oder Anfänger, so nun bist du dran.
 
B

Brummelchen

Gast
Er tut nix...
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

repa

Erster Beitrag
tach

ich bin der admin von winboard.org.

wir hatten in der tat probleme mit einem virus, welcher durch eine sicherheitslücke von ipb eingespielt wurde.

da von ipb schlichtweg kein Update kam, haben wir das ganze foren system auf VB gewechselt.

nun ist wieder ruhe und man kann mit gutem gewissen auf unserer seite surfen :)
 
B

Brummelchen

Gast
shice seo :ROFLMAO:

Das ist leider das Manko von vielerlei Freizeit-Boardsoft, auch phpBB.
Es kommen zwar Updates, aber die sind so häufig jetzt gewesen, Image-Verlust pur.
(phpBB v3 kommt viel zu spät)
Viele haben deswegen auf VBB gewechselt, kann ich nur verstehen.
 
Oben