2k und XP Standbymodus

ShadowMan

assimiliert
Stansbymodus geht nicht,

98se war das einzige OS was bei mir den Standbymodus unterstütze. Bei 2k und Xp geht das nicht bei mir!!!! Liegt es an der Hardware:confused



Ach ja System


Biostar M6VBE-A
P3@ 650E Mhz
Asus Geforce 2 Pro
WD 400BB/ wechselweise Seagate 20Gb Platte
Soundblaster Live 1024
Hauppauge Primo FM
 

rsjuergen

assimiliert
Wenn das Board Standby Hardwaremäßig unterstützt, sollte es auch unter WinXP gehen:
1. Wähle im Startmenü dieSystemsteuerung und öf´fne das Modul Energieoptionen . Das Fenster Eigenschaften von Energieoptionen öffnet sich.
2. Aktiviere die Registerkarte Erweitert . Im Bereich Vorgänge suche nun aus der ListeBeim Drücken des Netzschalters am Computer : aus, was passieren soll, wenn der Netzschalter gedrückt wird.. Sollte die Refisterkarte Erweitert oder die Liste beim Drücken.... fehlen, dann kann XP den Netzschalter des Rechners nicht umprogrammieren. Hier kann unter Umständen nur ein BIOS Update helfen.

Hier noch kurz die zur Verfügung stehenden Optionen zum umprogrammieren:
1. Zur Vorgangauswahl auffordern
Ein Dialogfeld erscheint und bietet die Optionen Standby, Ruhezustand und Herunterfahren an.

2. In den Standby-Modus wechseln
Rechner wird in den Standby-Modus versetzt, kann aber je nach Hardware-Konfiguration noch auf ankommende Netzwerk- und Modem-Ereignisse reagieren

3. In den Ruhezustand wechseln
Beste Wahl: Rechner wird auf der Festplatte konserviert (Hyperfil.sys) und dann abgeschaltet

4. Computer herunterfahren
Win XP wird beendet und regulär heruntergefahren.
 
Oben