20 Jahre Unreal Tournament

Cesar

Bildungsverweigerer Fropopapa
Danke für die Nachricht Amon!
Hab gerade leider so gar keinen Nerv dafür. Ansonsten hätte ich mich sehr gefreut.
 

Fernaless

Schon lange hier
Hauptsächlich die erste Version, also UT 99. Die Server für UT2004 und UT3 existieren glaube ich nicht mehr.
 

chmul

Moderator
Teammitglied
Man dürfte selbstverständlich einfach mal mitzocken. FALLS man jemand auf dem Server trifft. Aber genau aus diesem Grund, hatte ich ja mein Erscheinen angekündigt. :)

Ich bin um jeden froh, der sich zu mir und Duff gesellt, damit er auch mal jemand anderen fraggt. :ROFLMAO:
 

SoKoBaN

B.Ohlsen der alte Schwede
Teammitglied
Adde einfach [BOT]RinTinTin dazu. Der ist auf HardGore gestellt. Nach ein paar Runden verteilt der nur noch Headshots. Auch in Duff. :)
 

chmul

Moderator
Teammitglied
DAS habe ich schon bemerkt. Ich hatte schon die Vermutung, ich sei wirklich so schlecht wie AK immer sagt ... :cry:
 

Amon

assimiliert
Duff ist vermutlich der Einzige der noch regelmäßig UT trainiert. :D

Heute mal so eine kleine Abwechslung vom HomeOffice am Nachmittag, fänd ich nicht verkehrt, apropos treffen.
 

Amon

assimiliert
Sorry, das habe ich übersehen. Haben jetzt einen Geburtstagscafé und ein bisschen was arbeiten sollte ich ja auch noch. Ich versuche gegen 17 Uhr mal reinzuschauen.
 

Carhith

Schlichtgesicht
Hauptsächlich die erste Version, also UT 99. Die Server für UT2004 und UT3 existieren glaube ich nicht mehr.

Ah, nice, die ersten beiden spielen mein Mann und ich auch (ich hab mir mal die Antology zugelegt).
UT3 war schlimm, aber das zur Zeit gratis erhältliche UT4 ist schon wieder sehr nah dran am Original.

Gibts dazu einen Discord-Channel, wo man mitbekommen kann, wann jemand auf dem Server ist?
 

Amon

assimiliert
Ich bin raus für heute ...

Hab um kurz nach fünf noch Bots geschnetzelt und ich ein bisschen warm gespielt und maps wieder erkundet.
Vielleicht klappt es ja beim nächsten mal...

Discord hab ich noch gar nicht ausprobiert, damals gab's noch Teamspeak2.
Brauch man da einen eigenen Server?
Wird man da benachrichtigt, wenn jemand online ist?
 

Carhith

Schlichtgesicht
Discord kann man mit einem eigenen Server betreiben, oder einfach nur Mitglied auf anderen Servern sein. Um Discord auszuprobieren, kann man erst mal die Wenseite nutzen, ich persönlich bevorzuge das Desktopprogramm.
Man bekommt eine Liste der Mitglieder die online sind - meist sind das die Leute aber immer.
Wenn jemand ein spiel spielt, und Discord erlaubt hat, das zu zeigen, steht das Spiel unter dessen Namen.
Zockerrunden kan man auf dem Server planen und ankündigen, so daß alle mitglieder (auch offline) darüber benachrichtigt werden.
An die Foren-ähnlcihe Struktur und die Handhabung muß man sich etwas gewöhnen. Die Sprachqualität ist sehr gut, die Spieleübertragungen flüssig und die Möglichkeiten zur eigenen Konfiguration des Servers ausreichend (Rechtevergabe an MItglieder, etc)
Wir nutzen Discord schon lange dür Komunikation innerhalb unserer Liverollenspielgruppe.

Ich frag Hdden Evil mal nach einem Einladungslink.
THX!
 
Oben