Fussball Bundesliga 18/19 Alles über den FC Bayern München

Desperado

Evolutionär
Was ist los, Oxfort? Wo bleibt das "Kovac raus"? Es wird Zeit.
Die Bayern spielen genau so, wie die Nationalmannschaft, als sie bei der WM in der Vorrunde ausschied. Nur auf Ballbesitz zu setzen und geduldig auf Fehler des Gegners zu warten, reicht nicht mehr, um zu siegen.
 

Desperado

Evolutionär
Hoffentlich kommt nicht José Mourinho zu den Bayern, dessen Rauswurf bei ManU angeblich schon beschlossene Sache ist.
 

Desperado

Evolutionär
Ja, und das sogar während des Oktoberfestes in der Allianz-Arena. Tolle Leistung, Niko ireful.gif
 

Astrominus

Administrator
Teammitglied
BVB gewonnen, Bayern verloren.
Was für ein unfassbar geiler Fussballabend.:ROFLMAO:

Aber um mal etwas konstruktives beizutragen:
Jetzt scheint sich wohl zu rächen, das Bayern vor Saisonstart kein Geld in die Hand genommen hat.

Aber ich befürchte das es nur eine kleine Phase ist und Bayern am Ende doch wieder ganz oben steht.:cry:
 

Schpaik

jeder nach seiner Façon
Teammitglied
Desperado schrieb:
Ja, und das sogar während des Oktoberfestes in der Allianz-Arena. Tolle Leistung, Niko
Unheilschwangere Musik... unheimliche Stimme.... "...hier gibt es vielleicht einen Zusammenhang....?!..." :ROFLMAO:


Astro schrieb:
Aber ich befürchte das es nur eine kleine Phase ist und Bayern am Ende doch wieder ganz oben steht.:cry:
Mh.. ganz klar, die Saison ist noch lang. Der Trainer ist noch neu und die alten Säcke können noch nicht wirklich (oder sollen noch nicht) ersetzt werden.

Ich für meinen Teil wüsste jetzt keine wirkliche Alternative zu den Kovac-Brüdern. Zudem ist Hermann Gerland nicht mehr dabei. Da gab es einen großen Umbruch im Verein.
Zudem ist Coman (meines Wissens nach) immer noch verletzt, Boateng schwächelt und es ist einfach ein anderer Schnack mit einer Mannschaft einfach nur von Woche zu Woche zu spielen oder eben auch durch das internationale Geschäft sehr viel kürzere Zeiten zu haben und immer gewinnen zu müssen.

Die Bank ist groß, Niko versucht es den Bossen recht zu machen...ich denke nicht, dass das den Bereich umfasst, den die Brüder können.

Die Frage die sich mir stellt: Halten Hoeneß und Rummenigge an Niko fest, weil ihnen bewusst ist, das es gerade einen Umbruch gibt oder gehen sie das Risiko ein, einen weiteren Trainerwechsel zu versuchen, der die Situation eventuell verschlimmert.
 

oxfort

Geht bald.
Die Verletzung von Alaba ist wohl doch nicht so heftig, wie ursprünglich befürchtet.
Ein kleiner Muskelfaserriss und er wird wohl zum 20.10. wieder dabei sein können.

Quelle
 

Astrominus

Administrator
Teammitglied
Was für ein Schmierentheater.

Man wäre ja fast geneigt zu sagen in einigen Kernpunkten hatten die Bayernbosse gar nicht mal unrecht.
Aber auf der einen Seite von Menschenwürde zu reden wenn Spieler kritisiert werden und auf der anderen Seite den Bernat zu schreddern.

Das hatt was...
Alle Achtung, so viel "Moral" hätte selbst ich dem Herrn Hoeness nicht zugetraut.;)
 

Gamma-Ray

Moderator
Teammitglied
Vielleicht ist das ja nur ein Tagesplatz auf dem 7.Rang für den FCB.
Aber morgen müsste ein Auswärtssieg her und das sieht ja nicht nach Spaziergang aus, wenn Wolfsburg den angeschlagenen FCB empfängt.
Das hat es schon lange nicht mehr gegeben, dass die Bayern keinen Pokalplatz haben.

Schadenfreude? Ach was, ich doch nicht! :angel
 

Astrominus

Administrator
Teammitglied
Mich wundert ja, das sich unsere Bayernfans noch nicht zur gestrigen PK geäußert haben.

Wahrscheinlich schämen sie sich in Grund und Boden.;):D
 
Oben