Überwachungskamera?

Sommerzeit

Running Gag
Hallo liebe Community! :)

Aus gegebenen Anlass suchen wir momentan eine Überwachungskamera für unser Haus.
Ich habe mir schon einige Seiten angesehen habe allerdings keinen Plan was da für unseren Fall am besten wäre bzw. was man dafür alles benötigt.

Ich hoffe ihr habt ein paar Links und brauchbare Informationen (vielleicht eigene Erfahrungen?) für mich.
 

Hidden Evil

Moderator
Teammitglied
Infrarot-Beleuchtung für Nachtsicht wäre nicht verkehrt (mir ist Dein Anlass ja bekannt). Es gibt auch Funk-Kameras, aber ich habe schon oft gesehen, dass man sehr leicht von außen das Signal auffangen und mitsehen kann. Nicht unbedingt der Privatsphäre dienlich.
 

Jonn

Realist
Huhu, aus was für einen Anlass denn ? Oder hab ich was verpasst und sind die rechtlichen Regeln geklärt ?

Jonn
 

oxfort

Geht bald.
Bewegungsmelder, die das Licht einschalten reichen idR schon aus, um ein "Pack" (zumindest Nachts) abzuschrecken. Bei einer Außenkamera sehe ich es schon problematischer. Dir/Euch ist klar, daß nur das eigene Grundstück gefilmt/aufgezeichnet werden darf?
 

Lektro

assimiliert
Was für Technik soll es denn sein? Schön altmodisch analog mit Monitor und eventuell Rekorder? Oder doch lieber zeitgemäß mit IP-/Netzwerk-Kamera?

Interessant ist auch noch der zu überwachende Bereich. Da muss der Blickwinkel und bei Nachtsicht die Infrarot-Beleuchtung der Kamera passen.

Bei mir habe ich zum Beispiel eine FCS-3000 von Level1 im Einsatz. Die Aufzeichnung (2-Wochen-Ringspeicher) macht mein QNAP-NAS TS-409U. (Siehe Überwachungsstation)
 

MissiMaus

gesperrt
Bist Du ein Big Brother Fetischist?Dank unserem schönen Polizeistaat braucht man doch keine Angst mehr um sein Hab und Gut zu haben!! LG MM!!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Hidden Evil

Moderator
Teammitglied
Ich erlaube mir nicht, für Sommer zu antworten, aber soviel sei Euch verraten: Er hat seine Gründe. Und das hat nichts mit Überwachungsstaat zu tun, sondern mit der Bewachung seines Hab und Guts.
 

MissiMaus

gesperrt
Und wie ist es in einer Hausgemeinschaft !!??Da paßt doch auch jeder wie ein Schiesshund auf.Einer auf den anderen!!! LG MM!!
 

Sommerzeit

Running Gag
Mein Grund?
Siehe hier und hier.

Hat nichts mit Neugierde oder Überwachung der Nachbarn etc. zu tun, einfach nur für unser Grundstück.

MissiMaus schrieb:
Und wie ist es in einer Hausgemeinschaft !!??Da paßt doch auch jeder wie ein Schiesshund auf.Einer auf den anderen!!!
Der Nachbar muss noch erfunden werden der über Nacht auf das Gut eines anderen aufpasst. (Jaja, Nachbarschaftswache usw. - aber das funktioniert für Leute mit Job eben nicht)


Dankeschön an alle, ich werde mich da mit diesen Informationen mal erkundigen. :)
 

Sommerzeit

Running Gag
Bei Deinen Links muss man sich leider anmelden.;)
Ach Mist. :rolleyes:
Okay - kurz gesagt, mir/uns wurden in der Nacht von Sonntag auf Montag 2 Räder aus der Gartenhütte gestohlen.
Zaun aufgeschnitten, Türschnalle der Gartenhütte einfach abgerissen und weg sind sie.

Jetzt ist es zwar schon zu spät, aber lieber spät als nie. ;)
 

Hidden Evil

Moderator
Teammitglied
ot:
Ich habe extra nichts gesagt weil ich dachte, Du wüsstest dass die Beiträge dort nicht für die Allgemeinheit sichtbar sind. ;)
 
Oben