Übersicht über Freeware-Fenstermanager

matsch79

Der mit der Posting-MP
Da ich vor der Situation stehe mir einen neuen Monitor zu kaufen, wollte
ich eventuell einen 19" Breitbildmonitor erwerben, aber nur unter der
Bedingung, daß ich meine Fenster wie vom normalen 17" gewohnt öffne
und den Rest der Breite für zusätzliche Programme zur Verfügung habe.
Da mein Startmenü aber nun weit über 300 Einträge umfaßt und alle
früher oder später genutzt werden, war für mich klar, daß ich keine Lust
verspüre für jede dieser Verknüpfung die Größenanpassung manuell
vorzunehmen, ein Tool muß her.
Nach einiger Zeit und langer Suche fand ich dann auch ein paar Kandidaten,
die es ermöglichen, von jeder beliebigen Anwendung die Fenstergröße und
teilweise auch die Position auf dem Desktop zu manipulieren.

Alle genannten sind Freeware, vereinzelte verlangen eine kostenlose
Seriennummer, die man sich auf der Herstellerseite nach einer kostenlosen
Registrierung ordern kann. Ob sich außer dem Wegbleiben der Hinweismeldungen
noch etwas ändert, weiß ich nicht. Ich habe mich nicht registriert!

Im Anhang wie gewohnt wieder ein paar Bildschirmfotos von mir,
teilweise gibt es auf den Internetseiten weitere Bilder.

AutoSizer

AutoSizer

http://www.southbaypc.com/download/assetup.exe 261 KB
AutoSizer automatically resizes programs for you, keeping them
at a specific size or keeping them maximized. One popular use
is to keep Internet Explorer Maximized when you go on the web.
It works with most programs, including Notepad, web browsers,
and many others.

Kann nur für jedes Fenster eine Regel erstellen, nicht eine Regel
für alle Fenster.
Dabei kann man dann aber vorschreiben, wie groß und in welcher
Desktopposition. Dann ist auch schon Schluß mit den Optionen.
Legt sich in den Autostart!

DesktopCoral

DesktopCoral

http://www.donationcoder.com/Software/Mouser/desktopcoral/downloads/DesktopCoral.exe 910 KB
v1.00.04
Apr. 18, 2005
Windows 2k/XP
DesktopCoral is an unusual program designed to "reserve" some portion of
your desktop which is shielded from maximized applications..
Essentially, it acts like an invisible resizeable docking bar, which can
be docked to any side of your desktop. This invisible dock acts as a barrier
to maximized applications and essentially shields this area of your desktop
from other applications.
Within this shielded area you might put certain application windows that
you want to be always visible, or you might put one of the many desktop
tools like a calendar or system information component.
Why would you need a tool like DesktopCoral?
DesktopCoral was requested by someone who uses the Samurize desktop system
information utility. This fun uitility and others like it draw text and
graphics on top of your desktop. But when working with other programs,
this information can be covered by these other windows. DesktopCoral solves
this problem by reserving an area of your desktop where normal programs will
not be expanded into.

- startet ohne Installation
- Möchte kostenlosen Schlüssel von der Herstellerseite haben.
- Bedienung nicht intuitiv, es fällt schwer ein Fenster auszuwählen.
- Ansonsten können nur Postition und Größe der Fenster bestimmt werden.

GridMove

GridMove

http://jgpaiva.donationcoders.com/CS/GridMove/GridMoveSetup.exe 730 KB
Overview:
GridMove is a program that aims at making windows management easier.
It helps you with this task by defining a visual grid on your desktop,
to which you can easily snap windows. This program comes bundled with
some predefined grid templates, that can be easily swaped, but also
has ways of creating custom grids or sharing grids made by others.
GridMove makes moving windows, resizing windows, displaying them on
cascade or on mosaic, making them on top or anything you can think
of as easy as drag and drop.
This tool was made taking in mind those who own big screens and keep
organizing their windows. This program is specially useful for anyone
that keeps more than 1 window on the screen at one time, because it
helps the user to maximize the usable space of the monitor, by
resizing the windows in a much easier way than moving and resizing
them one by one.
Thanks to its simple interaction methods, GridMove becomes intuitive
and fast, helping you to improve your workflow.
Features:
-3 different interaction methods to suit everyone's likes
-Several pre-made grid templates that can be easily swaped
-Ability to set windows on top and maximize them vertically or horizontally
-Full keyboard support, which can organize windows with one hotkey press
-MultiMonitor Support
-Customizable hotkeys
-Customizable interface
-Possibility to create dynamic custom grids
-Complete help file

Für die Bedienung muß man entweder Zeit mitbringen oder studiert haben,
oder es gehört nicht in die Aufzählung mit rein. ICH konnte es jedoch
nicht dazu bringen eine Fenstergröße zu ändern.

Hawkeye ShellInit

Hawkeye ShellInit

http://www.hawkeyetech.com/products/download/hsi-0.4.2.zip 32 KB

http://download.microsoft.com/download/vb60pro/Redist/sp5/WIN98Me/EN-US/VBRun60sp5.exe
Hawkeye ShellInit is a small, scriptable application that
- Creates any number of margins on the screen that maximized windows
wont cover (much like the taskbar). In these margins, you can put
applications that you always want visible, for instance Winamp,
SysMeter, console, chat window, or whatever.
- Runs applications so it can timely position them or make them transparent.
- Positions and resizes windows based on window caption or classname.
This makes it simple to place the applications you want in the margin area.
(Windows has a tendency to move windows out of the margin area because it's
trying to reserve that space for the appbar (toolbar) that it thinks is there.)
- Makes windows transparent based on window caption or classname.
Any level between 0 (totally transparent) and 255 (totally visible) can
be used. Only available in 2k and XP.
- Toggles windows "always on top".
- Doesn't require you to keep it running after you run the script.

- startet ohne Installation
- unbenutzbar für mich, möchte durch Scripte bedient werden

WindowGags

WindowGags

http://home.arcor.de/mschierlm/smsoft/wingags.zip 87 KB
Veröffentlicht am 07.08.2000
Letztes Update am 18.09.2002
WindowGags ist ein Programm, mit dem Sie "hinter die Kulissen
der Windows-Fensterverwaltung" blicken können. Anders als die
meisten ähnlichen Programme ist es aber auch möglich, deren
Eigenschaften zu verändern. Dadurch lassen sich interessante
Effekte erzielen (Startbutton verschieben, Menüs/Buttons
aktivieren/deaktivieren, Passwortboxen mit Punkten statt Sternen,
Dialoge "verformen", Fensterelemente verstecken/anzeigen, ...),
sinnvolle (arbeitserleichternde) Aktionen ausführen (Fenstergröße
festlegen in Pixel, Fenster an einen Bildschirmrand schieben oder
auch, wenn das Fenster es mag, andocken oder abdocken, immer in
den Vordergrund stellen, Fenstertexte speichern ...), Programme,
die Fensterfunktionen verwenden, debuggen, oder ihren Müll per
Hand wieder aufräumen, aber auch das komplette Windows instabil
werden oder abstürzen lassen. Um dies so weit wie möglich zu
vermeiden, habe ich einen "Safe Mode" eingebaut, der nur Zugriff
auf Funktionen lässt, die meines Erachtens "ungefährlich" sind.

Dieses Programm benötigt die VB6-Runtime.
http://download.microsoft.com/download/vb60pro/Redist/sp5/WIN98Me/EN-US/VBRun60sp5.exe
-benötigt folgende Dateien im System32:
*comdlg32.ocx
* mscomctl.ocx
- startet ohne Installation
- kann eine Regel für alle Fenster oder eine Regel pro Fenster anlegen
- nach dem Beenden kam eine Fehlermeldung, lief erst nach PC-Neustart wieder
- Fenstergrößen können per Zahlen vorgegeben werden und
- Fenstergrößen können in Echtzeit per Button justiert werden (Größe und Position)
- Regeln können umbenannt werden und entsprechend zugeordnet
- SafeMode zerstört den Spaßfaktor / Nutzen

ZoneSize

1 Hour Software by Skrommel - ZoneSize

http://www.donationcoder.com/Software/Skrommel/ZoneSize/ZoneSize.exe 205 KB

Define zones that autosize windows dropped on them.
Features:
- Hold a window over a zone for .5 sec to autosize it.
- Doubleclick the tray icon to center the active window.
- startet ohne Installation
- Zonenfestlegung klemmt ein wenig, Zuordnung kommt einem Glücksspiel nah
- Zonenmarkierungen flackern im Betrieb
- jede AKtion wird mit einem Ton (liegt bei) quittiert
- Doppelklick auf Icon zentriert das aktive Fenster

Fazit:
Wenn ich meinen Monitor habe, dann werde ich mein Glück mit WindowGags
versuchen, da man bei diesem nur eine Regel für alles festlegen muß
und erst wenn man mehr möchte weitere anlegen braucht.
Sollte es wie im Test mehr Probleme als Nutzen geben, dann kann ich
immer noch auf AutoSizer ausweichen und für alles eine Regel anlegen.
Vielleicht findet sich ein Trick dafür ...

Alle anderen sind bei mir durchgefallen, teilweise weil ich sie nicht nutzen konnte.

Jeder, der möchte sei herzlich eingeladen, die Bedienung der Dinger hier
näher zu erläutern, so daß auch sie die Möglichkeit haben eine größere
Anhängerschaft zu gewinnen. Ich befürchte aufgrund meines Beitrages
wird dies ausbleiben.

Auch Ergänzungen sind gern gesehen und erwünscht, vielleicht steigt ja
dann der ein oder andere auch wieder um.
_____________________
Bis zum nächsten Beitrag
:mafia matsch79 :mafia2

"Was immer du schreibst...schreibe kurz, und sie werden es lesen, schreibe klar,
und sie werden es verstehen, schreibe bildhaft, und sie werden es im Gedächtnis behalten!"
Joseph Pulitzer
 

Anhänge

  • Programmfenstergrößenanpassung_Bildschirmfotos_44x.zip
    313,6 KB · Aufrufe: 195
Oben