Im Moment sind wieder viele Phishingmails unterwegs, die vorgeben, dass die Mails von dem Anbieter 1&1 sind.
Darin werden die Empfänger gebeten, ihre Mailadresse ggf. zu löschen, weil sie längere Zeit nicht mehr benutzt wurde.
Man soll dazu auf einen Button klicken und Zack ist es zu spät.

Aber hier sind ja alle schlauer als solche Spinner, hoffe ich.

https://www.onlinewarnungen.de/warnu...ing-anbieters/