Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 53

Thema: Mach's gut, Diskette!

  1. #1
    Moderator Avatar von Bio-logisch
    Registriert seit
    03.02.03
    Beiträge
    13.032

    Schlagzeile Mach's gut, Diskette!

    Der einstmals wichtigste Datenträger, die Diskette, fristet ja schon länger nur noch ein Nischendasein.

    Nun hat Sony angekündigt, nächstes Jahr die Produktion einzustellen:
    Damit endet dann wohl bald eine Ära, der wahrscheinlich nur wenige nachweinen werden.

    Zu oft hat man sich dann über urplötzliche Defekte auf einzelnen Sektoren ärgern müssen...
    Schlusslicht: Bye, bye, Floppy! | tagesschau.de
    Geändert von Bio-logisch (27.04.10 um 10:32 Uhr)

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    Und jetzt? Avatar von Supernature
    Registriert seit
    24.02.01
    Ort
    Großherzogtum Baden
    Beiträge
    51.361

    AW: Mach's gut, Diskette!

    R.I.P., Floppy .
    Ich hatte bis zum letzten Umbau meines Computers vor ein paar Monaten noch ein Floppy-Laufwerk drin, angeschlossen war es aber schon länger nicht mehr.
    Eigentlich hatte ich gar nicht gedacht, dass überhaupt noch Disketten produziert werden.

  4. #3
    assimiliert Avatar von Vordack
    Registriert seit
    18.07.07
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    4.273

    AW: Mach's gut, Diskette!

    Wie bekomme ich unter Windows den den Laufwerksbuchstaben A: weg? Mich nervt es immer wenn ich versehentlich auf A: gerate und der PC dann für ca. 10 Sek. hängt da ich kein A: angeschlossen habe!

    Also ich werde es nie vergese, auf dem C64 mit der Floppy 1541 mit 5 1/4 Zoll Disketten (4 Stück, Double Sided) Wasteland zu spielen, 3 Meter laufen, 10 Minuten laden, 3 Metr laufen, 10 Minuten laden...

    Geile Zeit :-)

    Nur wegen derZeit wissen wir jetzt was wir haben!

  5. #4
    Und jetzt? Avatar von Supernature
    Registriert seit
    24.02.01
    Ort
    Großherzogtum Baden
    Beiträge
    51.361

    AW: Mach's gut, Diskette!

    Schau mal, ob im BIOS noch ein Floppy eingestellt ist, und deaktiviere es dort.

  6. #5
    assimiliert Avatar von Vordack
    Registriert seit
    18.07.07
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    4.273

    AW: Mach's gut, Diskette!

    Zitat Zitat von Supernature Beitrag anzeigen
    Schau mal, ob im BIOS noch ein Floppy eingestellt ist, und deaktiviere es dort.
    Ist sie nicht. War auch mein erster Gedanke.

  7. #6
    Und jetzt? Avatar von Supernature
    Registriert seit
    24.02.01
    Ort
    Großherzogtum Baden
    Beiträge
    51.361

    AW: Mach's gut, Diskette!

    Was steht denn in der Datenträgerverwaltung, wird dort auch ein Laufwerk A angezeigt?

  8. #7
    assimiliert Avatar von Bullabeisser
    Registriert seit
    20.01.07
    Ort
    Aidlingen (BaWü)
    Beiträge
    2.200

    AW: Mach's gut, Diskette!

    Aus dem Gerätemanager entfernen - zumindest hat's bei mir so geklappt (muss aber im BIOS deaktiviert sein).

  9. #8
    assimiliert Avatar von Vordack
    Registriert seit
    18.07.07
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    4.273

    AW: Mach's gut, Diskette!

    Zitat Zitat von Supernature Beitrag anzeigen
    Was steht denn in der Datenträgerverwaltung, wird dort auch ein Laufwerk A angezeigt?
    Schau ich nachher mal wenn ich zu Hause bin.

    Zitat Zitat von Bullabeisser Beitrag anzeigen
    Aus dem Gerätemanager entfernen - zumindest hat's bei mir so geklappt (muss aber im BIOS deaktiviert sein).
    Probier ich mal. Danke

  10. #9
    assimiliert Avatar von Timelord
    Registriert seit
    06.04.07
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    3.821

    AW: Mach's gut, Diskette!

    Auf wiedersehen Diskette, war eine schöne Zeit mit dir, hab viel Spaß im Jenseits.

    Braucht noch jemand DD-Laufwerke, oder ein 5,25"-Laufwerk?

  11. #10
    Die faule Ruhe selbst! motz Avatar von Hidden Evil
    Registriert seit
    21.01.02
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    15.077

    AW: Mach's gut, Diskette!

    Als Amiga-Freund haben mich die Disketten auch mein Leben lang begleitet.

    Mögen sie in Frieden Ruhen.

  12. #11
    WM Tippsieger 2014 Platz1 Avatar von FestusCool
    Registriert seit
    05.05.07
    Ort
    Attendorn
    Beiträge
    1.438

    AW: Mach's gut, Diskette!

    Junien-Lan 2009:
    Hallo, hallo könnten Ihr mal kurz zu hörn? Wir bräuchten eine Diskette.

    So ein großen gelächter von 800 Mann ist schon sehr schön.

  13. #12
    Moderator Avatar von chmul
    Registriert seit
    13.08.01
    Ort
    Gossau/ZH
    Beiträge
    15.389

    AW: Mach's gut, Diskette!

    Ich habe in der alten Firma auch immer darauf bestanden, dass die neuen Rechner noch ein Disketten-Laufwerk haben. Nur bei den letzten (ganz einfachen Bürorechnern) habe ich dann darauf verzichtet, weil ich festgestellt habe, dass ich sie eh nicht mehr verwende.

    Ich werde nichts vermissen.

  14. #13
    Modeberater Avatar von Gamma-Ray
    Registriert seit
    07.05.03
    Ort
    Galaxis Campunni
    Beiträge
    20.808

    AW: Mach's gut, Diskette!

    Mich würde es noch interessieren, wann die Produktion der Zip-Diskette (gab es u.a. von Iomega) eingestellt wird.

    Ich hatte im Büro so ein Teil zur Datensicherung und bin immer abgehauen, wenn so eine Sicherung lief.


  15. #14
    Space Cowboy Avatar von Luke_Filewalker
    Registriert seit
    19.09.06
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    129

    AW: Mach's gut, Diskette!

    Dieses Speicher-Relikt wird unsereins (Admins, Techniker, Supporter) noch ein Weilchen begleiten, egal was Sony entschieden hat. Der Grund liegt darin das noch die meisten PCs mit XP bestückt sind und man dort nur per Floppy SCSI/SATA/RAID-Treiber bei der Installation von XP hinzufügen kann. Oder aber per nLite angepasste XP CDs erstellen, was sich Vorort beim Kunden aber nur deswegen selten lohnt. Wir haben also immer ein USB Floppy im Gepäck, man kann nie wissen.

    Privat sieht die Lage anders aus, da braucht eig. kaum noch jemand eine Floppy. Mit ein Grund ist die Auslieferung fertiger PCs und Laptops mit Vista und jetzt aktuell mit 7. Beide können in diesem Fall auf alternative Datenträger zugreifen.

    Selbst für BIOS Updates brauch ich zuhause keine Floppy mehr bemühen. Ich lade sämtliche BIOS Updates auf eine CF Karte und kann dann bequem im BIOS Updater auswählen; "was hättens denn gerne?". Selbst BIOS Konfigs lassen sich so prima sichern. Ein gutes MB vorausgesetzt was diese Features bietet.

    Persönliche Meinung: Egal welche Zeit, ich habe Disketten immer gehasst. Ein derart unzuverlässiges Speichermedium ist einfach unzumutbar. Witzigerweise waren die 5 1/4" Disketten (und sogar die 8" Disks) laut meiner Erinnerung noch zuverlässiger, als die 3 1/2 Disketten. Und das obwohl sie eig. deutlich zuverlässiger sein sollten als die grossen, z.B. durch das starre Gehäuse und den Staubschutzschieber.

  16. #15
    treuer Stammgast Avatar von Lawwe
    Registriert seit
    01.10.07
    Beiträge
    225

    AW: Mach's gut, Diskette!

    Ich hab neulich für eine Bekannte Win 98 neu aufgesetzt und da brauchts ja meistens eine Startdiskette.Die Bekannte hatte keine mehr also meine geholt.
    Meine Diskette war von 1998 und hat tadellos funktioniert.
    Ich bleibe auch weiterhin bei einem Diskettenlaufwerk.

    cu
    Lawwe

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Datenrettung bei formatierter Diskette ?
    Von turni im Forum Alles rund um Windows
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 31.03.05, 13:11
  2. Diskette gefunden
    Von Flaschengeist im Forum Comedy & Spiele
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 24.07.03, 14:50
  3. Memorex will mit 8-cm-CDs die Diskette ablösen
    Von RollerChris im Forum WWW News und Gerüchteküche
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.01.03, 17:45

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •