Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Spiel mit japanischer Kunstsprachenmusik (Name?)

  1. #1
    Bruder von Johnny English Avatar von o0Pascal0o
    Registriert seit
    13.10.03
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.012

    Frage Spiel mit japanischer Kunstsprachenmusik (Name?)

    Wie heist das jUmpnRun wo man so ein Gummiwesen hat, welches sich zerteilen kann. Man kippt die Welt und steuert das Wesen dadurch. Wie heisst dieses Spiel.

    Ich suche die Musik dazu, kenne aber nicht mal mehr den Titel des Spiels.


    :Edit:
    Name jetzt gefunden: Loco Roco

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    gehört zum Inventar Avatar von Fly
    Registriert seit
    03.01.08
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    584

    AW: Spiel mit japanischer Kunstsprachenmusik (Name?)


  4. #3
    Die faule Ruhe selbst! motz Avatar von Hidden Evil
    Registriert seit
    21.01.02
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    15.038

    AW: Spiel mit japanischer Kunstsprachenmusik (Name?)

    Zitat Zitat von KleinerKeks Beitrag anzeigen
    Das ist aber Castlevania für den NDS

    @Pascal: Du meinst wohl "Loco Roco"

  5. #4
    gehört zum Inventar Avatar von Fly
    Registriert seit
    03.01.08
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    584

    AW: Spiel mit japanischer Kunstsprachenmusik (Name?)

    Hab Google benutzt und dabei is das rausgekommen

Ähnliche Themen

  1. [Video] Japanischer Illusionist
    Von Karmon im Forum Comedy & Spiele
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.05.06, 14:08
  2. Japanischer Forscher macht sich unsichtbar
    Von Thunderhawk im Forum Boardsofa
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 26.01.04, 23:50
  3. Gamecube kurzzeitig mit kostenlosem Spiel
    Von hexxxlein im Forum PC- und Videospiele
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.02.03, 22:41
  4. Wer spiel am 04.01.2002 DOM mit??
    Von ]t[|}L/\|)E im Forum Unreal Tournament [SNC] - Forum
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 06.01.02, 00:50

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •