Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Laufwerk-Kombinationsfelder linksbündig zeichnen

  1. #1
    Herzlich willkommen!
    Registriert seit
    17.06.09
    Beiträge
    9

    Laufwerk-Kombinationsfelder linksbündig zeichnen

    Ich hätte gerne beide Laufwerk-Kombinationsfelder linksbündig.

    Es soll dafür ja sogar eine Einstellung in der "FreeCommander.ini" geben, nämlich: AlignDrivesLeft=1

    Doch obwohl ich diesen Schlüssel dort eingefügt habe (AlignDrivesLeft=0 war dort zuvor nicht zu finden !?) hat sich nichts geändert und die Laufwerks-Icons der rechten Spalte sind noch immer rechtsbündig.

    Jemand eine Idee, woran das liegen könnte?

    Ach ja, ich verwende die Version 2009.02, das sollte die neueste sein.

    Ich wäre im Übrigen dafür, solche Optionen auch direkt über die Programmeinstellungen zugänglich zu machen und nicht ausschließlich in der .ini zu verstecken.

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    bekommt Übersicht
    Registriert seit
    15.01.08
    Beiträge
    11

    AW: Laufwerk-Kombinationsfelder linksbündig zeichnen

    Hi,
    danke für den Tip.
    Funktioniert wunderbar, danach hatte ich schon lange gesucht und sogar schon einmal danach gefragt.
    Eingetragen habe ich die Option "AlignDrivesLeft=1" in der FreeCommander.ini im Abschnitt [FORM] ganz am Ende.
    Dazu muss der Freecommander allerdings geschlossen sein sonst wird die .ini nicht korrekt gespeichert.

    Hier der Ausschnitt:
    [Form]
    List1=vsReport
    List2=vsReport
    .
    .
    .
    ToolBar1024Top=2
    ToolBar2048Left=11
    ToolBar2048Top=2
    ToolbarsLock=0
    AlignDrivesLeft=1

    [FileFilter]
    Name1=Executable
    1=.exe.com
    Excl1=
    Name2=Documents

  4. #3
    Herzlich willkommen!
    Registriert seit
    17.06.09
    Beiträge
    9

    AW: Laufwerk-Kombinationsfelder linksbündig zeichnen

    Glückwunsch, daß es bei Dir funktioniert und schön, daß ich Dir mit diesem Tip helfen konnte. ;-)

    Tja, nur bei mir funktioniert es leider dennoch nicht.

    Ob es evtl. damit zusammen hängen könnte, daß ich unter Windows XP Pro x64 arbeite?

    Aussehen tut der entsprechende Abschnitt der "FreeCommander.ini" bei mir übrigens so:
    [Form]
    Language=deutsch.lng
    OneInstance=0
    MinimizeToTray=0
    .
    .
    .
    LastUsedPanel=2
    ShowFolderSize=0
    ToolbarsLock=0
    AlignDrivesLeft=1

    [History_CopyMove]
    .
    .
    .
    Und abgesehen davon bin ich immer noch dafür, eine entsprechende Option in die Programm-Einstellungen einzubauen.

  5. #4
    Erster Beitrag
    Registriert seit
    31.08.09
    Beiträge
    1

    AW: Laufwerk-Kombinationsfelder linksbündig zeichnen

    Hallo, ich habe das gleiche Problem bzw. den gleichen Wunsch.

    Es funktioniert mit der oben geschilderten Methode, allerdings nur, wenn die Laufwerke als Drop-Down-Feld angezeigt werden. Das ist dann über beiden Fenstern jeweils linksbündig.

    Allerdings halte ich ein Drop-Down-Feld in meinem Fall für unnötig, da ich nicht viele Laufwerke habe (C-J) und die bequem oben hinpassen (22"). Die Drop-Down-Liste ist dann nur ein weiterer unnötiger Klick. Daher würde ich dafür plädieren, die normale Aufzählung der Laufwerke ebenfalls linksbündig zu machen, wenn der Wert in der .ini gesetzt ist (falls machbar).

    Ansonsten ist der Freecommander genau mein Ding!

  6. #5
    Herzlich willkommen!
    Registriert seit
    17.06.09
    Beiträge
    9

    AW: Laufwerk-Kombinationsfelder linksbündig zeichnen

    Schade, daß sich der Entwickler hierzu noch immer nicht geäußert hat!

Ähnliche Themen

  1. Struktogramm zeichnen!
    Von m1cha3l im Forum Programmierung & Webdesign
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.11.07, 10:35
  2. Jabber beim zeichnen
    Von Netzhai im Forum Comedy & Spiele
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.11.02, 21:37

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •