Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Ordner kann nicht gelöscht werden (von SP3+Updates)

  1. #1
    treuer Stammgast Avatar von In2oS
    Registriert seit
    18.12.06
    Beiträge
    105

    Ordner kann nicht gelöscht werden (von SP3+Updates)

    Hey supernature'ler

    Hab gestern mein System platt gemacht und WinXP neuinstallt.
    Nach der Installation vom SP3 und den aktuellsten Updates die Windows zu bieten hatte, bemerkte ich dass sich auf einer anderen Festplatte (Nicht auf der mit WinXP) sich 2 Ordner erstellt haben.

    1. "7025caa2dc4cbcac48" mit Unterordner "Update"
    2. "2220169b63c2a270081f02" mit Unterordner "Update"

    Beide sind 0Byte klein und enthalten dem entsprechend keine Datein oder andere Ordner.

    Die Unterordner "Update" lassen sich nicht öffnen.
    "Auf F:\7025caa2dc4cbcac48\Update\ Kann nicht zugegriffen werden.
    Zugriff verweigert"

    Es ist nicht Schlimm das diese Ordner existieren... jedoch stört es mich.
    Ich habe mich an ein gewisses Schema gewöhnt wie ich meine ordner und Daten anlege und diese beiden passen da nicht zwischen

    Habe spaßenshalber mal CheckDisc auf die Platte angewendet, nichts passiert.
    Gibt es ein Programm welche diese 2 Ordner verschwinden lassen kann, denn auch schon ein Kollege von mir beschwerte sich über unzählige Ordner die sich nicht löschen lassen.

    Freue mich auf Antworten
    Lg, In2oS

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    Herzlich willkommen!
    Registriert seit
    02.02.08
    Beiträge
    5

    AW: Ordner kann nicht gelöscht werden (von SP3+Updates)

    Dieses Problem ist mir auch schon aufgefallen.....ich hatte bloß nicht die Lust, mich drum zu kümmern.....

    Komisch ist nur, dass wenn man z.b. damals ein SP installiert hat, 2 Ordner auf einer anderen Festplatte, die überhaupt nichts mit Windows zutun haben, erstellt wurden.
    Ich sehe ja ein, dass diese Ordner ggf. von Windows verwendet werden, und somit auch nicht gelöscht werden dürfen/können....

    Jetz ist es allerdings so, dass ich meinen Rechner formatiert habe und diese Dateien auf der zweitfestplatte "überflüssig" in meinen augen sind! Doch troztdem lassen sie sich immernoch nicht öffnen bzw. löschen.

    ....und ehrlich gesagt, verstehe ich die Logig nicht, warum ein SP, dass zur erweiterung und zur stabilisierung des Betriebssystems dient, Ordner auf einer seperaten Festplatte erstellt.

  4. #3
    Moderator Avatar von Norbert
    Registriert seit
    25.02.08
    Ort
    β Aquarii
    Beiträge
    7.708

    AW: Ordner kann nicht gelöscht werden (von SP3+Updates)

    Versuch es mal mit Unlocker oder diesem Tipp hier.

    Gruß
    Norbert

  5. #4
    treuer Stammgast Avatar von In2oS
    Registriert seit
    18.12.06
    Beiträge
    105

    AW: Ordner kann nicht gelöscht werden (von SP3+Updates)

    jau, schön! Das hat geholfen. herzlichen dank

Ähnliche Themen

  1. [WinXP] Dd2 kann nicht gelöscht werden
    Von Samson_Miller im Forum Alles rund um Windows
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.05.07, 17:47
  2. [WinXP] Admin.pub kann nicht gelöscht werden
    Von Frama im Forum Alles rund um Windows
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.01.07, 18:57
  3. Ordner werden nicht gelöscht
    Von mercurius im Forum G6 FTP-Server 3.x
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.09.06, 09:33
  4. [WinXP] 0 Byte Datei kann nicht gelöscht werden
    Von akim im Forum Alles rund um Windows
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 11.07.06, 19:28
  5. [Win2k] Datei kann nicht gelöscht werden
    Von compigr im Forum Alles rund um Windows
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.03.03, 18:57

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •