Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Microsoft begräbt "OneCare" und bringt kostenlosen Virenscanner

  1. #1
    Und jetzt? Avatar von Supernature
    Registriert seit
    24.02.01
    Ort
    Großherzogtum Baden
    Beiträge
    51.219

    Schlagzeile Microsoft begräbt "OneCare" und bringt kostenlosen Virenscanner

    Das dürfte wieder wütende Proteste der Konkurrenten hervorrufen: Microsoft stellt voraussichtlich Mitte 2009 den Vertrieb seiner kommerziellen Sicherheislösung "OneCare" ein und bringt stattdessen unter dem Namen "Morro" einen kostenlosen Virenscanner auf den Markt. Das Programm wird XP, Vista und in Zukunft auch Windows 7 unterstützen, soll aber nicht zusammen mit dem Betriebssystem ausgeliefert werden.
    Dennoch ist zu erwarten, dass die Anbieter von Antivirensoftware ziemlich genau hinschauen werden - alleine schon eine in Windows integrierte Werbung für das eigene Produkt dürfte sofort juristische Konsequenzen haben.
    Für den Anwender bedeutet es eine weitere kostenlose Alternative - inwieweit sie brauchbar ist, wird sich zeigen, wenn Morro erhältlich ist.

    Namensgeber für das Programm dürfte die im 16. Jahrhundert erbaute Festung "El Morro" auf Puerto Rico sein, die auch auf dem Bild zu sehen ist.

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    lebt Avatar von tobim1986
    Registriert seit
    29.12.06
    Beiträge
    1.190

    AW: Microsoft begräbt "OneCare" und bringt kostenlosen Virenscanner

    Microsoft und Sicherheitssoftware? Ich weiß nicht so recht ob das gut geht...

  4. #3
    assimiliert Avatar von Jochen 11
    Registriert seit
    09.01.04
    Ort
    01099
    Beiträge
    2.040

    AW: Microsoft begräbt "OneCare" und bringt kostenlosen Virenscanner

    warum sollte MS das nicht direkt in's Betriebssystem integrieren?

  5. #4
    Außer Betrieb Avatar von QuHno
    Registriert seit
    15.05.02
    Ort
    "Provinz voll Leben"
    Beiträge
    8.856

    AW: Microsoft begräbt "OneCare" und bringt kostenlosen Virenscanner

    Wegen Anti Trust Klagen?

  6. #5
    Brummelchen

    AW: Microsoft begräbt "OneCare" und bringt kostenlosen Virenscanner

    Freeware - wird dann die eh schon nicht so prickelnde Engine noch schlechter?

  7. #6
    Modeberater Avatar von Gamma-Ray
    Registriert seit
    07.05.03
    Ort
    Galaxis Campunni
    Beiträge
    20.580

    AW: Microsoft begräbt "OneCare" und bringt kostenlosen Virenscanner

    Und wie wäre es, wenn die Hersteller von Virenscannern ein Betriebssystem herausbringen?

    Microsoft hat in den letzten Jahren immer wieder versucht, die Kunden durch Teile des
    Betriebssystems zu binden, wie sie es zum Beispiel mit dem Internet Explorer probiert
    haben. Mit solchen Aktionen schafft man kein Vertrauen.

Ähnliche Themen

  1. [Virenscanner] Lahmes Update bei "Avira AntiVir"
    Von Peter1806 im Forum Sicherheit am PC
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.12.06, 17:00
  2. [Hoaxes] "Geld von Microsoft" / "Geschenk von Microsoft"
    Von Trevanian im Forum Sicherheit am PC
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 10.04.06, 19:10
  3. Diskussion zu: "Ist mein Virenscanner gut / (...)?"
    Von JensusUT im Forum Sicherheit am PC
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 10.03.05, 17:20
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.12.03, 20:55
  5. Was bringt mir Linux als "zocker" und vbScripter?
    Von KaZaR im Forum Alles rund um Linux
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 20.12.02, 13:01

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •