Seite 8 von 8 ErsteErste ... 45678
Ergebnis 106 bis 113 von 113

Thema: CERN Experiment?

  1. #106
    Außer Betrieb Avatar von QuHno
    Registriert seit
    15.05.02
    Ort
    "Provinz voll Leben"
    Beiträge
    8.856

    AW: CERN Experiment?

    Was mich ja auch mal interessiert ist: Welche neuen Technologien mussten entwickelt werden und welche neuen Grundlagen so weit erforscht und in die Realität umgesetzt werden, dass man das Teil überhaupt erstmal bauen konnte...

    Ich glaube da wird man sich speziell in Bezug auf Supraleiter usw. auf noch einiges in den nächsten Jahren freuen können.

    Leider steht an den Sachen nicht immer dran: "Dies war nur möglich, weil die NASA die Grundlagen entwickelt hat, als sie die Saturn V baute" oder "Dies stammt aus den Laboren von CERN, als sie nach Lösungen für den Bau des LHC gesucht haben" - denn dann würden die Leute vielleicht mal sehen, dass diese Wissenschaftler im Prinzip jedes mal eine Leistung vollbringen, die mit der Erfindung des funktionierenden Rades vergleichbar ist - die Menschheit hat schließlich vorher auch Jahrtausende herum experimentiert, um eine bessere Möglichkeit des Transports zu finden, bis endlich die Wissenschaftler der damaligen Zeit auf die richtige Idee kamen und eine Straße bauten und dann das Rad entwickelten ...

  2.   Anzeige

     
  3. #107
    gesperrt Avatar von digitaldouchebag
    Registriert seit
    22.01.07
    Ort
    Norddeutsches Auenland
    Beiträge
    4.742

    Daumen hoch Verfassungsbeschwerde abgelehnt

    Hi,
    Heute wurde die "Verfassungsbeschwerde" zur Erzeugung von schwarzen Löchern abgelehnt.
    Verfassungsbeschwerde abgelehnt: Schwarzes Loch, ganz klein - Staat und Recht - Politik - FAZ.NET
    Wieder einmal müssen Richter (von der Substanz her) über etwas Urteilen - von dem sie überhaupt nichts verstehen.

    Dann können wir es ja mal Knallen lassen!


    stay tuned!

    .
    Geändert von digitaldouchebag (10.03.10 um 13:32 Uhr) Grund: Nachtrag

  4. #108
    Senior Member Avatar von Feroxx
    Registriert seit
    21.06.01
    Ort
    Pandora
    Beiträge
    3.791

    AW: CERN Experiment?

    Zitat Zitat von digitaldouchebag Beitrag anzeigen
    Wieder einmal müssen Richter (von der Substanz her) über etwas Urteilen - von dem sie überhaupt nichts verstehen.
    Die Richter haben garantiert mehr Ahnung als die Leute die geklagt haben. Ausserdem haben die Sachverständige und so, das ist schon okay.

  5. #109
    schläft auf dem Boardsofa Avatar von qubit
    Registriert seit
    03.08.06
    Beiträge
    1.192

    AW: CERN Experiment?

    Zitat Zitat von digitaldouchebag Beitrag anzeigen
    Hi,
    Heute wurde die "Verfassungsbeschwerde" zur Erzeugung von schwarzen Löchern abgelehnt.
    Verfassungsbeschwerde abgelehnt: Schwarzes Loch, ganz klein - Staat und Recht - Politik - FAZ.NET
    Wieder einmal müssen Richter (von der Substanz her) über etwas Urteilen - von dem sie überhaupt nichts verstehen.

    Dann können wir es ja mal Knallen lassen!


    stay tuned!

    .
    Die Richter haben auch überhaupt nicht über irgendeinen technischen Sachverhalt entschieden, sondern über die juristische Lage über die Zulassung einer Klage. Insofern hatten sie sehr wohl Ahnung.

  6. #110
    Offizieller SNF-Archivar Avatar von Keuchhusten
    Registriert seit
    29.09.16
    Beiträge
    1.659

    AW: CERN Experiment?

    Das CERN plant den nächsten Entwicklungsschritt hinsichtlich wissenschaftlicher Teilchenbeschleuniger.
    Für 20 Milliarden Euro soll ein rund 100 Km langer Teilchenbeschleuniger in 500 m Tiefe gebaut werden.
    Zum Vergleich: Das aktuelle Prunkstück, der LHC, ist 27 km lang und liegt in 100 m Tiefe.
    Der Name des neuen Projekts: FCC (Future Circular Collider).

    https://www.sueddeutsche.de/wissen/c...genf-1.4289952

  7. #111
    Moderator Avatar von Norbert
    Registriert seit
    25.02.08
    Ort
    β Aquarii
    Beiträge
    7.558

    AW: CERN Experiment?

    Die Forschung steht ja nicht still und bringt auch in technischer Hinsicht immer wieder ganz erstaunliche neue Ideen zum Vorschein. So auch jetzt wieder mit dem AWAKE-Experiment am CERN. Die Idee mit dem 100 km langen LHC (FCC) gibt es ja schon länger und ist in der Notwendigkeit begründet, dass man mit der realisierbaren Energiedichte des 27 km langen Beschleunigers beim letzten Upgrade praktisch den maximal möglichen Wert erreicht hat, jedoch für zukünftige Forschungsziele noch viel mehr benötigt. Warum, wird im Vortrag des folgenden Links auch erläutert. Sollte das AWAKE-Modell erwartungsgemäß funktionieren, könnte man den Bau eines riesigen überaus teuren Teilchenbeschleunigers vielleicht noch etwas aufschieben, falls sich der existierende LHC für "nur" einige hundert Millionen bis wenige Milliarden Euro damit aufrüsten lässt.

    Ein neuer Ansatz will hier Abhilfe schaffen - das sogenannte AWAKE (Advanced Proton Driven Plasma Wakefield Acceleration Experiment) am Cern. Ein Protonenstrahl wird in ein Plasma injiziert. Dabei ziehen die Protonen negativ geladene Elektronen im Plasma mit und erzeugen so eine Art Bugwelle. Wenn man nun die zu beschleunigenden Elektronen geeignet einspeist, werden sie von der Welle mitgerissen. Dieses Verfahren ermöglicht rund drei Größenordnungen höhere Energien bei der Beschleunigung.
    Quelle: AWAKE - Teilchenbeschleuniger der Zukunft

  8. #112
    Offizieller SNF-Archivar Avatar von Keuchhusten
    Registriert seit
    29.09.16
    Beiträge
    1.659

    AW: CERN Experiment?

    Ich habe mir das Video noch nicht angesehen.

    Ich frage mich nur langsam ... wozu?
    Ja, das Higgs-Boson war ne große Sache.
    Aber die anderen große Sachen ... Supersymetrien, Stringkrempel, Gravitonen ... irgendwie scheint da momentan nicht viel zu gehen.

    Es gibt sicherlich auch andere schöne Projekte in der Physik, für die man die Kohle raushauen könnte.
    Geändert von Keuchhusten (16.11.19 um 20:58 Uhr)

  9. #113
    Moderator Avatar von Norbert
    Registriert seit
    25.02.08
    Ort
    β Aquarii
    Beiträge
    7.558

    AW: CERN Experiment?

    Zitat Zitat von Keuchhusten Beitrag anzeigen
    Ich frage mich nur langsam ... wozu?
    Um schwarze Löcher zu erzeugen.

    Aber schau dir mal das Video an, da werden auch die Ziele genannt, die man erreichen möchte. Vielleicht bringt das die Wissenschaftler sogar dem Verständnis der Dunklen Materie einen Schritt näher, doch das ist nur eine vage Hoffnung. Eines der Ziele wäre eine erheblich höher mögliche Beschleunigung von Elektronen, bei denen die bisherige Methode mit dem Problem der Synchrotronstrahlung jede weitere Energiezufuhr nutzlos macht.

    Andere tolle Projekte gibt es durchaus, in der Astronomie wäre das z.B. LISA gewesen, welches leider aus Kostengründen zugunsten einer anderen Mission (ich glaube die zu den Saturn Monden, wird im Vortrag aber auch erwähnt) vorläufig auf Eis gelegt wurde. Immerhin hatte das Test-Experiment (bzw. die Machbarkeitsstudie) LISA Pathfinder als preisgünstiger Vorläufer zu LISA sogar erheblich bessere Ergebnisse erbracht als erwartet:
    die erzielte Messgenauigkeit übertraf die Anforderungen um das Fünffache, und ist bereits nahe an den geplanten Anforderungen für eLISA/NGO.

Seite 8 von 8 ErsteErste ... 45678

Ähnliche Themen

  1. [Frage] Experiment Gamepad: Wie könnt ihr mit den Dingern spielen?
    Von Bio-logisch im Forum Trackmania [SRC] - Forum
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 08.08.08, 14:12
  2. Ein interessantes Experiment im Weihnachts-Stress
    Von Supernature im Forum Boardsofa
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.12.03, 14:47
  3. ongoing experiment...current state
    Von TBuktu im Forum Boardsofa
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.08.03, 23:54
  4. FZ Karlsruhe: Schaltstelle für CERN-Grid-Netzwerk
    Von RollerChris im Forum WWW News und Gerüchteküche
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.04.02, 18:54
  5. das 12000volt experiment
    Von jabberj im Forum Unreal Tournament [SNC] - Forum
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 12.02.02, 14:25

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •